System tot ... Android Neustart?

Hallo zusammen,
ich habe gerade einen kleinen Notfall und hoffe, mir kann jemand helfen. Ich bin heute früh mit einem etwas träge reagierenden System losgefahren, und nun ist es komplett eingefroren. Das mitteldisplay reagiert auf keinerlei Eingaben mehr, der Blinker gibt kein blinkgeräusch mehr von sich, und wer weiß, was noch nicht geht. Hat jemand eine Idee, wie ich Android automotive neu starte?

Meinst du den Reset am Mitteldisplay mit dem Homebutton? Den solange drücken, bis das Display aus geht und das Polestar-Logo erscheint

Fast richtig!
Den Home Button so lange drücken, bis zunächst der „Reinigungshinweis“ erscheint und dann ungefähr nochmal so lange drauf bleiben, bis der Bildschirm schwarz wird.
Dann loslassen!

Das Polestar Logo erscheint, wenn der anschließende Bootvorgang läuft.

Ergänzend: Die Lüftung geht kurz aus - nicht erschrecken.

Schau mal hier:
https://polestar.fans/t/reset-centerdisplay-neustart-android-automotive/8134

Naja, Reset des des Displays ist das eine. Wenn jetzt gar nix mehr funktioniert, kannst du durchaus mal die 12V Batterie über die Masse abklemmen. Warte 3-4h und versuche es erneut. Möglicherweise werden dadurch etwas mehr Steuergeräte resettet und Probleme behoben.

1 Like

Hallo zusammen,
Vielen Dank für eure vielen Tipps. Ich habe auf jeden Fall Neues gelernt.
Nun will ich aber noch kurz erzählen, wie die Geschichte gestern weiterging. Da ich es eilig hatte, bin ich gestern nicht mehr dazu gekommen.

Ich bin wiederholt ausgestiegen und habe den Wagen verriegelt, um das Auto so sehr „aus“ zu schalten, wie es halt eben geht. Am Ende ging die Enriegelung über das Berühren der Türgriffe nicht mehr (hatte nur den kleinen „Schlüssel“ dabei) und musste über das manuelle Öffnen des Kofferraums entriegeln. Und da hat sich das System dann neu gestartet und alles war wieder ok.

Bei so etwas wird einem dann ganz deutlich bewusst, wie abhängig man beim eigenen Auto von eimem Betriebssystem ist.