Testbericht aus München

Von Dirk, der selbst ein Tesla Model 3 fährt und so nach und nach alle :wink: Elektroautos durchtestet

Da bin ich bei 2:50 und rege mich schon zum dritten Mal auf („schlüssellos geht nicht“, „Reserverad ist wichtig“,„Kofferraum geht mit dem Fuß nicht auf“). Wenn das so weiter geht… :wink:

1 Like

Ne ne , das war alles gut gemeint und auch recherchiert. Der Verkäufer hat bei der Übergabe gesagt, der kleine Schlüssel ginge nur mit App und zum Öffnen des Kofferraums muss man nur schnell das Handbuch (WENN ES SICHTBAR IST) lesen. Das hat sich in den Kommentaren schon geklärt. Und zum Reserverad ist das halt eine gültige Meinung.

Und bitte bedenken: so ein privater Test wird an einem Tag gemacht, so kommt das Auto halt erst mal rüber im ersten und zweiten Eindruck. Insgesamt ist der Bericht sehr positiv.

Den Bericht finde ich gut, denn viele angesproche Aspekte waren auch meine Kaufentscheidung.

Natürlich hoffe ich inständigst, dass mein Fahrzeug nicht zusätzlich zu den Service-Intervallen, mit dem niedrigsten Verbrauch von ca. 0 kWh/100km, von einem gelben Fahrzeug in eine Werkstatt gefahren werden muss.