Tölke und Fischer Krefeld

Hallo,

Ich habe meinen Polestar 2 seit 453 km und die Scheinwerfer schienen in den Himmel.
Heute zu Tölke und Fischer zum einstellen.
Alle sehr freundlich und wurde ruckzuck erledigt.
Aber
Ich war der erste Kunde mit einem polestar bei ihnen.
Die ganze Werkstatt hat sich erstmal den Wagen angeschaut. :grin:

4 Likes

Sehr gut! Ich werde nach dem Urlaub der 2te oder 3te Kunde sein :+1:

Kunde bin ich da seit dem 1. September, da habe ich nach Abholung in Düsseldorf meine Zulassungsbescheinigung per Mail an Frau J. gesendet, damit diese das Fahrzeug anlegen kann.

Bislang bin ich selbst noch nicht da gewesen (Fehler werden noch bei Moll behoben und T&F steckt wohl noch mitten in der Schulung), aber demnächst mache ich Termin für den Wechsel auf die Winterräder.

Klingt ja so, als wenn mein erster Eindruck seine Bestätigung finden wird:
Sehr persönlicher und überaus freundlicher Kontakt per Telefon und Mail. Offen und ehrlich über den Stand der Dinge informiert worden - und: man hat tatsächlich den Eindruck, dort als Kunde willkommen zu sein. Klar ist am Ende die Qualifikation des Monteurs entscheidend, aber erfahrungsgemäß stimmt dann auch das, wenn in einem Haus ein kundenorientiertes Klima herrscht.

Dieses Thema wurde nach 4 Tagen automatisch geschlossen.
Solltest du damit nicht einverstanden sein, dann wende dich bitte an einen Moderator.