Unterwegs zu ihnen

Moin, wir haben vor sechs Tagen folgende Nachricht erhalten: Ihr Polestar 2 hat die Polestar Fabrik in Taizhou, China verlassen und wird nun auf die Reisen nach Deutschland geschickt. Sie erhalten hierzu weiter regelmäßige Updates.
Wie lange dauert es üblicherweise bis das Auto auf dem Schiff ist?
Bei der Bestellung hieß es der Wagen würde März/April ausgeliefert. Jetzt heißt es Mai. Gibt es sonst noch jemanden der diese Erfahrung gemacht hat?

Rechne einen Monat bis Anderthalb bevor du wieder was hörst bezüglich Ankunft in Zeebrügge.

Danke
So lange steht das Auto im Freien (suggeriert das Foto in der E-Mail)? Und gibt es eine Idee warum das so lange dauert, ich meine nicht die Fahrt von China nach Zeebrügge, sondern das einschiffen?

Das Foto ist immer das selbe. ;). Ansonsten ist das Auto in Folie verpackt und steht am Hafen am entsprechenden Dock bis es mit den anderen eingeladen wird. Wenn es das nicht vielleicht schon ist. Mach dir mal nicht so be Platte, ist ja kein Tesla (eigene Erfahrung).

frag bei den Huthis nach

Und wenn du es nicht erwarten kannst, es gibt hier im Forum eine ganze Menge Tracking Threads/Posts. Da kannst du lesen, wie man das wahrscheinliche Schiff von China nach Zeebrugge rausfindet und das Schiff dann tracken. :slight_smile:

Aus Erfahrung kann ich sagen: Diese Mails kommen meistens etwas verzögert. Es kann also sein, dass dein Auto schon losgeschippert ist oder m Hafen kurz vor der Verladung steht.

Der Grobe Zeitliche Ablauf ist in Etwa dieser: 3 Tage Produktion, 1 bis 2 Wochen Transfer an den Hafen und warten auf die nächste Abfahrt, 1 Monat Schiffsreise, 2 Wochen bis zur Ankunft beim Handover-Partner, 2 Wochen bis zur Übergabe. Regulär also ca. 2,5 Monate von Produktionsstart bis Fahrzeugübergabe.

Allerdings kommt aktuell erschwerend die Situation im Roten Meer dazu. Der Umweg um Afrika kostet gut und gerne weitere zwei Wochen. Das wiederum kann Einfluss darauf haben, wie regelmäßig die Schiffe in China abfahren, wenn sie länger unterwegs sind. Dann kann es auch gerne mal passieren, dass Schiffe aufgrund von Stau 2 Wochen im Ärmelkanal im Kreis fährt.

Eine Übergabe Ende April, Anfang Mai erscheint also als durchaus realistischer Zeitrahmen angesichts der aktuellen Umstände.

3 Likes