Verhalten SM bei Schnee

Hallo zusammen,

ich bin stark am PS2 interessiert und könnte mir vorstellen, einen zu kaufen.
Das Objekt meiner Begierde ist der SMSR mit Pilot und Plus. Für mein Fahrprofil (95% tägliches Pendeln zur Arbeit mit insgesamt 70km rein auf Landstraße) absolut ausreichend.
Was mich noch etwas zweifeln lässt ist das Verhalten des SM bei Schnee:
Ich wohne im schönen Frankenland wo es auch gerne „Berge“ mit Steigungen von bis zu 15% oder mehr gibt. Ich bin bisher immer nur FWD gefahren, auch mein aktueller Elektro-Corsa hat nur FWD und meistert alles verhältnismäßig problemlos.
Da aber der PS2 doch ein ziemlich hohes Gewicht den Berg hochziehen muss, stelle ich mir die Frage, ob er im Großen und Ganzen das auch so gut meistern kann. Von daher die Frage an alle SM-Besitzer: wie verhält sich der PS2 SM im Schnee an Steigungen? Kommt ihr verhältnismäßig gut oder schlecht an Steigungen voran?

Mir ist schon klar, dass der DM für solche Fälle die bessere Wahl wäre, aber ich möchte gerne explizit die Erfahrungen mit dem SM bei Schnee erfragen.

Danke Euch!

Wenn bis jetzt mit FWD klar kommst, klappt das auch mit dem PS2. Ich war noch nicht in den Bergen mit ihm aber bin mehrfach über teils stark verschneite Autobahnen und bei Starkregen gefahren. Aufgrund des Gewichts liegt der Wagen wie ein Brett. Kein Auto vorher war so gut. Ich würde zu greifen… :wink::joy:. Wenn Du noch Fragen hast meld Dich.

Also wenn du zweifelst dann nimm doch lieber den Allrad. Ich sag mal so ich konnte das bisher noch nicht testen mit dem bergauf fahren bei Schnee :snowflake:. Die „paar tausend Euro“ ärgern dich weniger, als wenn du später ein Auto gekauft hast und das Probleme nicht hoch zu kommen. Im Zweifel könntest du ja mit dem SM rückwärts bergauf fahren ;). Also ich sehe da nur Vorteile beim 4 WD für dich! Dann kommst du auch mal vollbeladen oder mit nem Hänger bergauf

Die Haftreibung ist abhängig vom Haftungskoeffizienten und dem Anpressdruck. In deinem Fall also der beiden Materialien von Reifen und Straßenbelag und dem Gewicht des P2. Da dies höher ist, als bei deinem Corsa, ist auch die Haftreibung höher. Dem entgegen wirkt die höhere Trägheit des Fahrzeugs z.B. beim Beschleunigen oder in Kurven. Da aber das Fahrzeug eine hervorragende Anti-Schlupfregelung mit einer elektronischen Differenzialsperre hat, liegt* der P2 wie ein Panzer im Winter auf der Straße. Ich wohne auf der Schwäbischen Alb und habe auch nur den FWD bestellt.
*siehe Kommentar vom Changer :laughing:

Kannst Du ein liegt draus machen :joy:. Als ich das erste Mal auf der AB in einen überraschenden, die komplette Fahrbahn mit Schneematsch übelst bedeckenden Schneesturm kam, wurde ich innerlich echt unruhig. Aber das Ding schob wie ein Panzer da durch. Ich habe nur noch gegrinst… bei meinem vorherigen Frontler wäre ich am Schwitzen gewesen. Ach so: rechts und links haben Sie geflucht… der Matsch flog wegen des Gewichts echt hoch :see_no_evil:

1 Like

Das ist allerdings ein DM.

In dem Video wird auch gesagt das viel von den Reifen abhängt, das wird beim SM nicht viel anders sein

Das ist richtig. Allerdings nimmt er im Video auch explizit Bezug auf allradgetriebene Fahrzeuge. Und da das Video in einem SM-Thread gepostet wurde, sollte es m.E. deutlich gesagt werden, dass es sich hier eben nicht um einen SM handelt.

5 Likes

Heute hat es einiges an Schnee gegeben. Ich wohne an einer steilen Strasse. Ich habe dort mit meinem PS2 LRSM am Berg angehalten und konnte ohne Probleme Anfahren. Das Strompedal sollte jedoch sanft betätigt werden. Zudem habe ich das Gefühl, dass es sich in Sportmodus bei schneebedeckten Strassen besser anfahren lässt. Was sind eure Erfahrungen mit dem Single Motor bei schneebedeckten Strassen?:snowflake:

Wohne in der Schweiz und fahre SM. Reicht mir wirklich völlig aus. Bis jetzt jede schneebedeckte Strasse gemeistert. Aktuell gerade übers Wochenende in Davos. Macht Spass, auch mit dem SM.

3 Likes

Finde den SM besser als meinen 2er BMW, auch Frontler, durch das Gewicht flitzt er deutlich stabiler auf Schnee :wink:. Mir reicht es…

1 Like

Die Bedienungsanleitung hilft da - wie schon so oft :sweat_smile: - weiter…oder lesen bildet nach wie vor :joy: :wink:

Elektronische Stabilitätskontrolle im Sportmodus

Das Stabilitätssystem (ESC) ist immer aktiviert – es kann nicht ausgeschaltet werden. Sie können aber auch den ECS-Sportmodus wählen, mit dem ein aktiveres Fahrerlebnis möglich ist.

Bei aktiviertem Sportmodus greift das System weniger stark ein, lässt ein stärkeres Ausbrechen des Fahrzeugs zu und überlässt Ihnen somit mehr Kontrolle über das Fahrzeug.

Bei aktiviertem Sportmodus kann die Funktion als deaktiviert betrachtet werden, obwohl sie in vielen Situation weiterhin Unterstützung leistet.

HINWEIS

Bei Verwendung des ESC Sport-Modus ist die Anhänger-Stabilisierungskontrolle (TSA) deaktiviert.

Im Sportmodus wird eine höhere Traktion auch dann erreicht, wenn das Fahrzeug festgefahren ist oder auf losem Untergrund fährt, wie z. B. in Sand oder tiefem Schnee.

6 Likes

Heute hat es ordentlich geschneit in Dresden und ich konnte meinen LRSM das erste Mal bei Schnee ausprobieren. Ich war sehr positiv überrascht wie viel Grip der schwere Frontmotor auf die Antriebsachse bringt. Deutlich besser als mein VW CC, mit dem ich bei Schnee kaum den Berg hochgekommen bin (nur mit Schwung). Winterreichen Michelin Alpin 5

2 Likes

Wir hatten gestern Eisregen und dann oben drauf Schnee :scream:

Ich musste auf einen einzelnen Hof wirklich am Land und bin dann absichtlich die ungeräumten Schleichwege heim gefahren inklusive einem Berg, wo alle 20m schon vorsorglich eine Streukiste steht :wink:

Ich schließe mich an und bin absolut überrascht, wie viel Grip der SM hat und gut der fährt. :+1:
Sogar in der schrägen Einfahrt nach dem Eisregen. Laufen ging da nicht :woozy_face:

225/55-18 Vredestein
Speed-Grip5 (erst 800km alt)

1 Like

Andere Felgengröße? :thinking: 20202020

Ja: 7,5x18 ET47
hinten mit 10mm Platten :sunglasses:

2 Likes

wie sind den euere Erfahrungen mit dem SM und OPD oder doch besser ohne OPD auf dem Schnee?
Was ist sicherer mit dem bremsen?

Ich hab die Reku auf „gering“, man muß halt sanft vom gas

Ich fahre zwar DM, aber auf Schnee und Eis ist fahren mit OPD sehr gefährlich und sollte unbedingt ausgeschaltet werden.