Vorheizen mit Timer über die App

Funktioniert der Start der Vorklimatisierung mittels Timer aus der App heraus nur bei mir nicht?
Habe aktuelle Software und App, aber wenn ich den Timer einstelle bleibt der PS2 konsequent kalt.
Direktstart über die App funktioniert.
Und: wird der Akku jetzt vorkonditioniert oder nicht? Dazu finde ich hier nur sehr widersprüchliche Aussagen.

Dass die Timer hin und wieder nicht funktionieren kommt vor, ist auch abhängig ob der Polestar eine gute Internetverbindung hat.

Akku-Vorheizung läuft wenn:

  • Klimatisieren via Timer gestartet wird UND
  • Ladekabel angeschlossen ist
3 Likes

Leider hat es bei mir noch nie funktioniert. Kein einziges Mal :face_vomiting:

Werden die Timer im Auto übernommen und angezeigt?
Funktioniert es, wenn Du einen Timer im Auto stellst?

Nein - nur wenn ich einen im Auto stelle. Dann funktioniert es auch.

Geht bei mir tadellos…

1 Like

Bitte prüfe, ob dein Polestar Account im Auto noch aktiv ist. Der fliegt gern bei Updates raus.

1 Like

… und auch 'mal zufällig raus.

1 Like

Bei mir waren übrigens alle Timer um 1h falsch, nach der Zeitumstellung… hatte mich schon gewundert warum das Auto noch gefroren war…. XD

Interessant, dass die Uhr im Auto verstellt wurde, die Timer aber um 1h dann falsch waren. Strange.

Ist doch ganz einfach:

  • Die Timer werden in UTC gespeichert und angewendet.
  • Angezeigt und eingestellt werden die Timer in Ortszeit.
  • Wenn jetzt der Wechsel kommt, bleiben die Timer wie sie sind, aber die Ortszeit hat sich um 1h verschoben.

Ergebnis: Subjektiv geht der Timer um 1h falsch. Real bist Du nur zur falschen Zeit aufgestanden, aber das Auto hat zur gleichen Zeit vorgeheizt :rofl:

Möglicher Fix:

  • Timer in Ortszeit einstellen und speichern.
  • Beim Einstellen des Hardware-Timers für das nächste Ereignis möglichen Wechsel Sommerzeit/Winterzeit berücksichtigen.
1 Like

Davon ausgehen, dass die Timer bleiben wie sie sind, ist natürlich zu einfach :wink:
6 Uhr Timer gestellt. Plötzlich 7 Uhr gewesen.
Dass der einfach auf 6 Uhr bleibt. Wenn ja sogar die Uhr im Fahrzeug selbst, sich automatisch mit umgestellt hat, ist zu viel des guten :joy:

Lass gut sein. Das Konzept von UTC und Zeitzonen ist für manchen einfach zu hoch.

Z.B. für den Praktikanten :stuck_out_tongue:

2 Likes

Eyyy … das könnte es sein … ich hab nur noch nie die eine Stunde abgewartet … muss ich gleich bei nächster Gelegenheit ausprobieren!

Nix da … hab extra drauf gewartet. Kalt wie immer 😵‍💫

Da habe ich zum Glück auch noch nie (nach 15k km und einen 1 Jahr) Probleme gehabt… selbst Änderungen wie „nur an bestimmten Tagen Vorklimatisieren“ funktionieren gut. Und am Ladekabel muss es er dafür auch nicht sein. Interessanter dass eine vermeintlich so simple Steuerung zu so vielen unterschiedlichen Problemen führt.

Die Innenraumklima funktioniert einfach so, dazu muss kein Kabel angeschlossen. Die Vortemperierung der Batterie braucht ein Kabel

Kann dem Praktikanten mal jemand sagen, das die Mehrzahl von Timer Timer ist?

3 Likes

das ist aber zumindest fragwürdig:
e.g. multiple timers ist durchaus richtig.

Ja, aber überleg Mal:
Der Rest ist alles auf Deutsch, nur dieses eine Wort nicht.

Aber man kann schon alles schönreden…

Zeitschaltuhren?
Da ist mir Timers doch noch lieber.