Vorheiztimer im Auto nicht speicherbar, kein Internetempfang

Nach dem Update auf 2.13.1 hatte bislang eigentlich alles problemlos funktioniert, auch gestern noch konnte ich ohne Fehler navigieren. Heute dann: kein Internet am gleichen Ort, wo sonst immer Empfang ist (Münchner Umland). Auch ein TCAM-Reset hat hier nicht geholfen.
Was auch doof ist: die Vorheiz-Timer sind beim Update verloren gegangen - wie auch die Radiofavoriten. Während ich aber die paar Sender schnell per Tipp auf den Stern neu speichern könnte, klappt es mit den Vorheiztimern nicht. Immer wenn ich einen neuen Timer anlege und dann am Ende auf „Timer einstellen“ tippe, komme ich zur Übersicht zurück, die mir dann mitteilt: „Kein Timer eingestellt“. Auch das hat sich mit einem TCAM-Reset nicht beheben lassen.

Hängt der Timer irgendwie mit der fehlenden Netzverbindung zusammen? Wie bekomme ich wieder eine Netzverbindung hin? Ohne eine solche ist das Fahren größerer Strecken in unbekannten Regionen ja ein absoluter Krampf (kein Navi, keine Ladestationssuche, kein Vorwärmen des Akkus zum Laden, …)

Internet hatte ich auch. Du musst die Nutzungsbedingungen der Telekom im Einstellungsmenü erneut akzeptieren, dann geht es wieder.

Bei mir hatte das Empfangssymbol ein „x“ dort konnte ich nach einem Neustart draufklicken und es kam die Meldung „bei TDG anmelden“

Naja, das Update ist aber vor einer Woche gelaufen, der Internetzugang hat bis gestern noch funktioniert. Entscheidet der Polestar nach Anzahl der Elche im Umkreis von Göteborg, ob man irgendwelchen Zugangsbedingungen erneut zustimmen muss?
Und mir ist überhaupt nicht klar, was der Internetzugang mit dem Vorheiz-Timer zu tun haben soll. Die Einstellung wird ja lokal im Fahrzeug gespeichert, denn das Vorheizen funktionierte in der Vergangenheit auch in der Tiefgarage ohne jeglichen Empfang.

Gerade noch einmal probiert: das Tippen auf das X links oben beim Empfangssymbol zeigt keinerlei Reaktion. Versuche ich, ein neues Profil einzurichten, wird auf fehlenden Internetempfang hingewiesen - und das Bedingungen-Abnicken kam da ja erst hinterher, also ist hier die echte Konnektivität futsch.

Und noch einmal hab ich den TCAM-Reset per Defroster-Taste probiert - auch nach 40 Sekunden tut sich nichts und wenn ich dann die Taste wieder loslasse, geht einfach das Gebläse vorn auf die maximale Stufe, also genau so, als ob ich die Taste nur kurz normal gedrückt hätte.

Nachdem ich jetzt per Bluetooth-Internet-Freigabe via Smartphone scheinbar eine Internetverbindung herstellen konnte (zumindest ist das Offline-Symbol bei Google Maps verschwunden), kann ich nicht navigieren, da Google Maps bei „Standort wird ermittelt“ hängenbleibt - obwohl der blaue Marker auf der Karte an der richtigen Stelle steht. Extrem merkwürdig das Ganze …

Über Nacht hat sich das Problem von allein gelöst … sehr merkwürdig.

Bei mir ist der Timer auch mehrmals gelöscht gewesen, keine Ahnung warum.
Mein Eindruck war, das passiert, wenn jemand aus der Familie den anderen Schlüssel nutzt.
Habe noch P 2.12 drauf, also Update ist nicht der Grund.
Das sich die Einstellungen des Timers nicht speichern lassen hatte ich auch schon, k. A. warum.
Seit 2 Wochen ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

1 Like