Vorstellung, Fragen und Kaufberatung

Moin aus dem Hamburger Randgebiet,

nachdem ich nun mein Tesla MY verkauft habe und das neue Model immer wieder verschoben wird, schaue ich mich aktuell nach Alternativen um.

Der Polestar 2 hat mir schon immer gefallen, jedoch hat mich der hohe Verbrauch abgeschreckt.

Der SM soll ja deutlich sparsamer sein, stimmt das?
Was sind da eure Erfahrungen?

Kaufen würde ich den LR

Das Problem ist auch hier, es gibt nichts an Neuwagen.

Also auf der Homepage nach gebrauchten Fahrzeugen gesucht, gibt es, aber 56K für Jahreswagen, zwei aus August.

Haben diese denn schon die Wärmepumpe mit dem entsprechenden Paket, oder kam das später?

Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber das kann ja noch kommen.

VG Gero

Ich denke ab Modelljahr 22 hatte das Plus Paket die Wärmepumpen drin.

Aber ich schließe mich mal an. Gibt es irgendwo eine Übersicht der Unterschiede von MJ 21 zu MJ 22 zu MJ 23?

1 Like

Es gibt gerade drei vorkonfigurierte auf der Homepage.

Und der LRDM ist 500 Euro günstiger als der LRSM?! :thinking:

Dafür 1k mehr BAFA aufgrund des früheren Liefertermins. Davon will PS natürlich was abhaben :wink:

Du bist noch nicht so lange dabei, oder? :wink:
Vergleiche mal die Ausstattungen …

1 Like

Ausstattung ist identisch. Es ist allein der Liefertermin.

@krheinwald , klar. Heißt dann aber unterm Strich 500 Euro für ein Upgrade auf den DM. Das wäre ausgesprochen günstig.

@JimRockford Die Ausstattung ist identisch. (Hast Du Dir etwa das Bild nicht lang genug angesehen? :wink: )

In meiner Ansicht war der DM 500 EUR günstiger. Der SM hatte Leder (+4500 EUR und deswegen +500 EUR zum DM ohne Leder), ist jetzt aber schon weg.
Mit dem Liefertermin des DM erst im Januar und BAFA hat das nichts zu tun. Denn auch beim DM steht „BAFA Umweltbonus Herstelleranteil -3.570 €“.

Im Dezember bekommts Du noch 6k€ BAFA (nicht Herstelleranteil). Im Januar nicht mehr.

Ja. Aber der an Polestar zu entrichtende Kaufpreis (und um den geht es hier) hat doch damit nichts zu tun. Der ist doch „vor Abzug BAFA“.

Nicht direkt. Allerdings ist das Auto mit BAFA unterm Strich günstiger. Das kann man dynamisch einpreisen, ähnlich wie der unerklärliche Mehrpreis von E-Autos in D im Vergleich zu FR, wo es keine BAFA gibt.

Ja, wobei bei Lieferung „Mitte Januar“ nicht mal ausgeschlossen ist, dass eine Zulassung dennoch im Dezember stattfinden kann.

Hier jedenfalls nicht. Die o.g. Fahrzeuge entsprechen exakt dem aktuellen im Konfigurator aufgerufenen Preisen: +4.000 EUR für den Dual Motor vs. +4.500 EUR für Leder beim Single Motor - das erklärt den um 500 EUR höheren Kaufpreis des Single Motors.

1 Like

Wo siehst Du Leder?

Ok, vlt. bin ich auch zu mißtrauisch :wink:

Jetzt gar nicht mehr, da verkauft. Man musste schon auf das Fahrzeug klicken und sich dann die Ausstattungsmerkmale ansehen. In der Kachelansicht kann man nicht erkennen, welches Polster der Polestar hat.
Edit: sprecht das 10x schnell hintereinander: „welches Polster der Polestar hat“ :crazy_face:

4 Likes

@JimRockford , gut möglich, dass Du letztlich doch Recht hast. :point_up:t2:
Ich war der festen Überzeugung, dass das Leder ebenso wie die Ausstattungspakete bereits in der Übersicht sichtbar wäre.
Aber dann würde es auch rechnerisch passen. Im Ergebnis hat der Lieferzeitpunkt dann (natürlich?) auch keine Auswirkung auf den aufgerufenen Preis. :nerd_face:

1 Like

Der sm hatte nappa. Der DM nicht. Deshalb der verwirrende Preis.