Welche Winterreifen für den P2 auf 19“ Felgen?

Also die Yokohama BluEarth V905 kommen endlich drauf. Ich werde berichten… Preislich aufjedenfall schon mal deutlich günstiger als die Konkurrenz… Zumindest bei Verbrennern hatte ich immer gute Erfahrungen mit Yokohama

3 Likes

Hallo
ich werde mein P2 Mitte Januar erhalten und komme somit natürlich nicht um Winterräder drum rum. Ich stelle einfach mal hier in diesem Beitrag die Frage:
Kann man auch 19 Zöller auf einen P2 mit Performance Package montieren oder muss man wegen der großen Bremsanlage, bei 20 Zoll bleiben?
und wenn ich schon beim Schreiben bin, möchte ich die Gelegenheit nutzen und Allen schöne Weihnachten zu wünschen. :santa:

1 Like

Mit dem Performance Package im Konfigurator kann man nur noch die 20 Zoll Winterräder konfigurieren. Also gehen dann die 19 Zoll Räder nicht mehr. Ohne Performance kann man 19 Zoll oder 20 Zoll Winterräder auswählen.

Ok, danke. War mir nicht bewusst als ich das Auto bestellte. :thinking:

hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter ? Warum haben wir bei Polestar soviel bezahlt ?

Hier sind es 8.0 Zoll breite Felgen…hinten sind aber 9.0 Zoll breite drauf…muß man auch beim Reifenwechsel beachten…hinten sind die Felgen breiter als vorne…!!!

Bitte beachten Sie:
Der Felgenkonfigurator zeigt für das jeweilige Fahrzeug die technisch passenden Felgen bzw. Kompletträder an. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass es für diese Artikel ein Gutachten zu dem Fahrzeug gibt, die von Ihnen gewählte Rad/Reifenkombination geprüft wurde oder die gewünschte Reifengröße freigegeben ist!

Jetzt kommt noch das Gummi hinzu und dann sollte das Passen… :smirk:

Vielen Dank für deinen Hinweis.

War per zufall auf die Seite gestossen und habe nur grob geschaut was es für den Ps gibt.
War nur etwas erschrocken über die günstige Angebote.

1 Like

Und nicht vergessen, dass der Polestar keine Reifendrucksensoren braucht!

Hallo Peter,

da nun der Winter fast vor der Tür steht möchte ich den Threas nochmal hervorholen.

Kannst du einen Erfahrungsbericht zu den Nokian Snowproof geben?

Danke schon mal!

Auch wenn es hier primär um 19"WR geht, möchte ich meinen Senf dazu geben, da es dem ein oder anderen vielleicht hilft.
Ich hatte in 2020 die WR direkt zu meinem Auto dazu bestellt da Aftermarket praktisch gar nicht vorhanden war und (mein persönlicher Hauptgrund) ich im Winter immer die gleichen Felgen wie im Sommer fahre.
Bestellt habe den P2 mit PP, also auch die 20" WR mit Nokian WR A4.
Ich kann nur jedem davon abraten diesen Reifen auf dem P2 zu fahren. Er ist extrem laut und wird mit abnehmendem Profil immer lauter. Auf Nässe ist er extrem schmierig, da geht wheel spin auf allen vier Rädern ohne Probleme.
Einzig im Schnee hat er guten Grip, sowohl beim Bremsen als auch beim Beschleunigen. Allerdings benötigt er dazu auch die Achslast. Bergauf meldet sich schon mal gern das ESP aufgrund mangelnder Haftung an der Vorderachse, bergab muss man es entsprechend vorsichtig angehen lassen damit die HA nicht die Führung verliert.
Einen solchen, unausgewogenen Reifen bin ich zuletzt in den 70ger gefahren als noch Spikes und Stollen modern waren.
Diesen Winter werde ich den Satz runterfahren und dann auf Conti TS umrüsten - sch… was auf die 200€ Mehrpreis.

1 Like

Den Nokian A4 gibt es neu gar nicht mehr. Das aktuelle Modell ist der Nokian Snowproof.

…und ob der besser ist?

Vielleicht kann ja Peter (@Schmitt) was dazu sagen.

Zumindest hat er lt. Reifenlabel die beste Kraftstoffeffizienz und ist auch mit 71dB einer der leisesten Non-Runflat reifen.

Ja, wäre gut,

Zum Verbrauch des Nokian WR A4 kann ich nichts sagen - dazu war das Gesamtpaket P2 im Winter 20/21 noch zu schlecht. Bzgl. Lautstärke sollte er auf dem Papier auch gut sein (glaube auch 71dB) aber die Realität sind gänzlich anders aus.

Also wir konnten mit dem „Nokian Snowproof P 245/45 R19 102V XL M+S“ nichts negatives feststellen, haben aber bis jetzt auf dem Auto nur den einen Winterreifen gefahren. Klar ist der Verbrauch etwas höher als mit den Werkssommerreifen aber weder am Grip noch an der Lautstärke ist mir was negatives auffgefallen. Es ist aber auch nur ein 19Zoll und kein 20Zoll!
Aktuell sind noch Sommerreifen drauf und ich gebe nochmal Rückmeldung wenn die Winterreifen wieder drauf sind, dann kann ich mal drauf achten.
Aber wir sind momentan immer noch auf der Suche nach einem zweiten Satz Felgen für den Winter.

Schau mal bitte hier : Original Polestar 2 Winterkompletträder | mamoparts.com

Da sind auch 19 Zoll zu sehen, :nerd_face:

Ich hatte mir letztes Jahr die Goodyear Vector 4 Seasons G3 245/45 R19 102W bestellt und bin/war damit sehr zufrieden. Was mich erstaunt hat: die Lautstärke im Innenraum war hörbar niedriger als die Original 19" Sommerreifen!!

Kannst du etwas zum Mehrverbrauch mit den Goodyear-Ganzjahresreifen sagen?

Oh je, das ist sehr schwer zu sagen. Es war Winter, kalt, nass und das Auto neu, daher habe ich nicht so groß auf den Verbrauch geschaut und hatte auch keinen richtigen Anhaltspunkt!

Den Mehrverbrauch (es kann nicht die Welt sein) nehme ich gerne in Kauf, da die Räder ab ca. 100 KM/h deutlich leiser sind :ok_hand:

Ich habe über den Flottenservice meine Winterreifen bestellt und bekam nun einen Anruf vom Reifenhändler der nach den Bremssystem fragte. Bei Power - Bremssystemen passen bestimmte Felgen wohl nicht.

Ich habe ja kein Performance Paket, somit ja normale Bremsen. Auf der Polestar-Seite gibt es Hinweis auf Felgen beim Performance Paket.

Muss man bei den normalen Bremssystem da etwas beachten. Der Support wusste da auch nichts.