Wischwasser nachfüllen: Wasser auf Stecker?

Ich schaffe es ohne Trichter nicht immer den Einfüllstutzen des Wischwassers genau zu treffen. Es läuft dann etwas Wasser runter, genau in eine Öffnung in der Frunk-Abdeckung. Wenn ich da reinschaue sehe ich einen Stecker und dummerweise tropft das Wasser genau auf diesen Stecker. Es sieht nicht nach einer spritzwassergeschützten Steckverbinding aus, also könnte das meiner Meinung nach durchaus zu Problemen führen. Was meint ihr?
(Stecker sieht man auf dem Bild nicht, liegt etwas tiefer. Und ich weiß… eine solche Sauerei wie auf dem Bild liesse sich sicherlich vermeiden, aber trotzdem…)

Hi

Designtechnisch sieht es nicht so aus als dürfte da nix runterlaufen. Warum nimmst Du nicht einfach nen Trichter (mit)?

Gruss Oli

Danke, eine gute Frage aber darum ging es mir erstmal nicht.

Wenn das zu Problemen führt, hätte das Auto einen riesigen Konstruktionsfehler und eine Menge fehlender Hinweisschilder :see_no_evil::joy:. Und ich übrigens auch: ich mache das nicht anders als Du - und mal ernsthaft… Wischwasser mit Trichter nachfüllen? In den letzten 30 Jahre nicht… :see_no_evil::stuck_out_tongue_winking_eye:

2 Likes

Da würde ich mir keine Gedanken machen. Solange du deinen Polestar nicht als U-Boot verwenden willst sollte das völlig unbedenklich sein. Immerhin ist der Teil ja auch überhaupt nicht abgedichtet. Nur der Frunk selber hat eine Dichtlippe. Bei schlechtem Wetter kann da auch schnell mal Wasser hin kommen und für solche Fälle sind die Steckverbindungen im Automotive-Bereich in der Regel auch ausgelegt. Das ist ja bei Verbrennern nicht anders. Dort wird die Motorhaube auch nicht abgedichtet und dem Motorraum macht auch eine Dusche nicht wirklich was aus.

Ha-ha, wer hätte das gedacht? Jetzt berichte ich von einem life-hack, den ich bestimmt nicht erfunden habe - egal:

Man nehme eine schlanke 0,75L PET Flasche und trenne mit dem Cutter-Messer (oder was auch immer) den Boden ab. In der Flasche kann man dann prima Wischtücher verstauen. Und im Fall der Fälle schraubt man den Deckel der Flasche ab, dreht sie um und… genau… :sunglasses:

2 Likes

Jedes Mal, wenn ich Wischwasser nachfülle, und dabei genau so eine Sauerei anrichte, überlege ich, ob dieses Teil wohl passt:

1 Like

Passt grundsätzlich - ich habe es ausprobiert, da ich ja vorher einen Skoda hatte. Aber das Teil baut höher und ich hatte den Eindruck, dass die Motorhaube aufliegt. Deswegen habe ich es wieder ausgebaut.

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!