Aktualisierungen ab März 2021 (P2111.1)!

Aktualisierungen ab März 2021 (P2111.1):

  • Die Abstimmung der VNC (Vehicle Noise Compensation) Harman Kardon premium audio wurde optimiert (sanfter/glatter).
  • Stabilitätsverbesserungen nach dem Abziehen des Ladekabels.

Stand: 2021-03-18T23:00:00Z

2 Likes

Verfrühter Aprilscherz :thinking:?

—wäre schöne wenn erstmal das letzte Update funktieren würde :confused:

Heinrich, schau mal hier, was Polestar dazu sagt.

Und warum sollen die 96%, bei denen es geklappt hat, warten, bis die Nachzügler auch so weit sind?

2 Likes

Nachzügler ist gut,

aber wenn da nur zwei Lehrlinge sitzen
wird’s wohl für die restlichen 4% noch ne Weile dauern

Die werden ja auch nicht informiert
ob sie überhaupt noch dran kommen.

Also ne Beta Version ist gar nichts dagegen was hier anläuft

Steht doch oben, dass alle erst noch das alte Update bekommen. Es gab auch eine Email dazu.

Vermutlich wird das Klappern des Performance Fahrwerks künftig durch Gegenschall behoben. :joy: :rofl: :joy:

4 Likes

Ich wäre schon froh wenn ich es erstmal hätte. :face_with_raised_eyebrow:

— ich wäre froh wenn ich es nicht heruntergeladen hätte,
denn davor war vieles besser!

Was war bei Dir vorher besser??
Ich kann keine signifikanten Unterschiede zu 2104.1 feststellen, d.h. keine Verbesserungen, aber auch keine Verschlechterungen.

1 Like

Och Mensch Leute, das Thema hier soll doch bitte keine Diskussion über das vorherige Update werden und ob das besser war oder nicht (hierfür gibt es bereits andere Themen)!

Hier geht’s ausschließlich um das P2111.1.

BTW @Heinrich: Wenn du etwas zu bemängeln hast, dann ergreif bitte auch mal selbst die Initiative und poste das, was dir nicht passt ins jeweilige Thema.

5 Likes

Google Navigatiosbefehle werden ignoriert. Radiosender sind größtenteils weg. Apps fast alle weg. Neuinstallation nicht möglich.
Ich bin ziemlich angefressen.
Das wunderbare Fahrerlebniss kann etwas wieder gutmachen.
Bin in der nächsten Woche beim Service. Ist auch möglich dass ich etwas falsch mache aber eher nicht.

Hat einer von euch Verbesserungen des VCN bemerkt? Ich jedenfalls nicht…

Der ultimative Test:
unsere Landesregierung glaubt das bei den Kreisverkehren die Fußgänger- und Radüberwege gepflastert sein müssen. Die Kreisel können mit beinahe gleichbleibender Geschwindigkeit durchfahren werden.
Das VCN reagiert immer mit einer zeitlichen Verzögerung, bei knappen 50km/h geht sich das so aus, das die Musik immer dann lauter wird, aufgrund des Pflasters, wenn die Räder schon wieder über den Asphalt rollen und keine höhere Lautstärke notwendig wäre.
Das läuft dann so:

  1. Fahrgeräusch leise (Asphalt vor Kreisel) -> Musik leise ==> OK
  2. Fahrgeräusch laut (Pflaster Überweg) -> Musik leise ==> NOK
  3. Fahrgeräusch leise (Asphalt im Kreisel) -> Musik laut ==> NOK
  4. Fahrgeräusch laut (Pflaster Überweg) -> Musik leise ==> NOK
  5. Fahrgeräusch leise (Asphalt nach Kreisel) -> Musik laut ==> NOK
  6. Fahrgeräusch leise (~ 20m Asphalt nach Kreisel) -> Musik leise ==> OK

Der Phasenversatz macht mich irre. Einen Kreisel halte ich aus, beim dritten in Folge (und das gibt es hier häufig) ist die Musik dann aus. Leider gibt es keine Verbesserung mit P2111.1

Hast du denn schon das Update P2111.1 vom Händler oder OTA bekommen?

Einschließlich bis zum Februarupdate habe ich ähnliches beobachtet.
Sehr träge die LS-Regelung.

Und wenn man zuvor auf normaler bis etwas höherer Lautstärke Musik gehört hat, steigt die LS überproportional zur gefahren Geschwindigkeit (bei sehr hohen) viel zu stark an.

Zum neuesten, hier diskutierten Update, kann ich noch nichts sagen, da ich es noch nicht habe.

Ja, seit vorgestern vom Händler.

Wo du es ansprichst - die LS Anpassung selbst, über Geschwindigkeit und/oder Umgebung, ist (gefühlt) nicht mehr so übertrieben; muss ich aber nochmal hinhören…

2 Likes

Woran erkennt man es denn, dass man das P2111.1 update hat und nicht das 2108.3? Bei mir hat sich gestern das Update gemeldet nachdem ich vor 2 Wochen das 2108 erfolgreich installiert hatte. Habe es jetzt gestern installiert und es hatte auch funktioniert, nur bemerke ich keinerlei Unterschied.

Nur das VNC? Was für Stabilitätsthemen hat man denn so nach dem abziehen des Kabels?

Der eine oder andere hatte nach meiner Erinnerung nach dem Update auf 2108 Probleme mit/nach dem AC-Laden gemeldet. Das könnte ein entsprechender Hotfix sein. Merken vermutlich nur die, die ein Problem hatten.

Kannst du mal in die Versionsinfo schauen, was dort nun angezeigt wird?

Versteh einer warum Polestar hier das Rad neu erfinden will…ob Mercedes oder BMW…das gibt einen Schalter an/aus und man kann noch die Intensität des Effektes nach seinen Bedürfnissen einstellen…

Ich meine mir ist das egal, ich höre eh immer so laut, dass man diesen Effekt selten wahrnimmt bzw. er auf der BAB ziemlich gut passt. Mir ist es aber auch bei niedrigen Lautstärken als sehr unpassend aufgefallen.

In meinem Honda konnte ich das in 3 Stufen, sowie „off“ einstellen (Regelung nur proportional zur gefahrenen Geschwindigkeit).
Da ist für jeden etwas dabei und man konnte es immer passend einstellen.

Ich verstehe auch nicht, warum das Polestar bzw. Harman/Kardon nicht auch so macht?!

Scheinbar ist das kein Polestar sondern ein Volvo Thema. Die Soundanpassung wurde auch für Volvos aktualisiert:

"Aktualisierungen ab März 2021
VNC (Vehicle Noise Compensation) für Harman Kardon premium audio ergibt eine weichere Optimierung.

Gilt für folgende Modelle:

XC60/XC90, S90/V90, S60/V60 ab Modelljahr 2019.
XC40 ab Modelljahr spätes 2018."