Auf die Insel

Wir wollen es probieren. Wir planen einen 10 Tage Englandurlaub mit unserem PS2 SDLR . Geplant ist von OWL kommend die Fähre ab Rotterdam nach Harwich. Über Solihull (Tochter besuchen) nach Südengland Devon … und durch den Eurotunnel zurück nach OWL. Hat eine(r) Erfahrung zum Laden in England. Ich habe diverse Karten (PluginSurf, Chargepoint, ShellRecarge, WeCharge, EnBW).

  1. Was ist das beste Planungstool (Status der Station, Kosten, etc.)
  2. Was ist zu beachten?

Wir sind einwenig England erFahren aber immer nur mit Verbrenner. Danke

Ich hab noch keine England BEV Erfahrung, aber wegen Laden schau dir mal die App Bonnet an. Die ist von der Insel und hat ganz gute Preise. Ich benutze sie auch in D zZ öfter.

Die App haben wir an anderer Stelle im Forum schonmal besprochen.

In England war ich persönlich noch nie mit einem BEV aber ABRP wäre wohl meine erste Wahl zum Planen. Klappt z. B. In Italien ganz passabel. Wie das ganze mit Google funktioniert sieht man erst vor Ort. Ansonsten ist der Hinweis auf Bonnet gut. Nutze ich derzeit auch in Deutschland für Fastned und Allego.

1 Like

Auf der Fähre unbedingt ‚Verminderter Schutz‘ für die Alarmanlage aktivieren. Sollte helfen ungewollte Alarmauslösung während der Überfahrt zu verhindern.
Ansonsten kann man noch für die Scheinwerfer ‚Zeitweiliger Linksverkehr‘ einstellen. Die Insulaner werden es dir danken

5 Likes

Schau doch mal bei Bradley auf YT vorbei:

Vielleicht sind bei seinen Videos einige Infos dabei, die Dir helfen. Oder schreib’ den guten Bradley einfach mal an.

1 Like

Hallo Haepo,
da bin ich mal gespannt. Wir fahren im Sommer mit unseren PS2 nach Schottland. Lass uns mal wissen, wie es geklappt hat.
VG Dieter

1 Like

Ich würde mit dem Auto Zug nach England fahren, das ist günstiger als die Fähre, wenn ich mich recht erinnere. Zug bei Vorausbuchung ~130€ für alle, die Fähre kostet pro Person und pkw wenn ich mich erinnere

Fähre fahren bei schönem Wetter ist wie ein Tag Urlaub und wenn du Mal 4 Stunden Stau um London erlebt hast, sind die mehr Kosten gar nicht mehr so schlimm. Und Stau um London ist eigentlich immer :grin:

Gute Idee dieser threat. Mich verschlägt es nicht nach auf die Insel, sondern nach Italien. Geht bis in die Toskana. Nur ein von mir gebuchtes Hotel hat eine Ladesäule und will pauschal pro Ladung 25 Euro haben, Ladestand des Autos egal. Hat da einer Idee für günstiges Laden unterwegs?

Alles für lau

Ansonsten kannst du an der A22 auch für lau:

Auch lau

Vielleicht - hoffentlich! - kommt ja hier für Italienreisende im Laufe der nächsten Zeit etwas Nützliches zusammen :wink:

Danke für den Link-Info.

Mir selber würde es eher nach 11 kw Stationen an meinen Urlaubsorten ankommen.

Die Seite ist mir auch empfohlen worden. ZapMap Zeigt auch die Verfügbarkeit.