:we: Besprechung mit Polestar Deutschland

Diesen Verdacht habe/hatte ich auch …

Für so eine Forderung sehe ich keine Grundlage.
Ich kann auch nicht erwarten, dass ein alter Diesel eine AdBlue-Einspritzung nachgerüstet bekommt.
Da muss man dann eben das nächste Modell nach dem Facelift in 3-4 Jahren kaufen.

Alles andere ist reines Wunschdenken.

2 Likes

Forderungen jenseits dessen, was vertraglich zugesichert wurde, halte ich ohnehin für kontraproduktiv!
Die werden, wenn sie denn wollen, schon von selber auf Ideen kommen. Ob die nun Allen, oder Einzelnen (nicht) schmecken, wird man sehen (Oder auch nicht).

1 Like

Genau, lasst uns auf die zugesicherten Eigenschaften (egal ob im Vertrag oder „nur“ in der Werbung) abzielen und Polestar an seinen eigenen Ansprüchen messen:

  • Premium
  • hassle free
  • positives online Kauferlebnis
2 Likes

Wäre toll wenn ihr das macht. Ich habs mal über Twitter versucht. Aber wie zumeist ist der Account von TI da eher Marketingstechnischer Natur und es kam natürlich nichts zurück. War auch ganz freundlich geschrieben.

Ich für meinen Teil, habe die Bestellung ausgesetzt, da ich den Stress im Moment nicht haben kann. Rennt ja nicht weg und wird evtl nur teurer. Schade drum eigentlich. Aber ich bin kein Bittsteller der darauf hoffen muss, korrekt und störungsfrei beliefert zu werden.

5 Likes

Habe gerade eine E-Mail von Polestar bekommen mit folgendem Link:

https://support.polestar.com/de/polestar-2/2021/#7323078-7323159-7323162-7323166-7324688-7325055-7325075-7325089

Da wird auf diverse Bekannte Probleme geantwortet. Ist euch die Seite schon bekannt gewesen?

1 Like

Ja. Das ist die deutsche, derzeit abgespeckte Version. Die UK ist umfangreicher.

https://support.polestar.com/uk/polestar-2/2021/#7323078-7323159-7323162-7323166-7324688-7325055-7325075-7325089

1 Like

Gute Seite. Aber schon komisch wenn Polestar hier von System-Upgrades schreibt wenn es um die App geht. Ich würde sagen es ist ein „Update“, kleiner aber feiner Unterschied! Upgrade klingt ja wie ein „Geschenk“ an den Kunden, aber ist Standardangebot!

Zumindest schon mal schön eine offizielle Antwort auf bekannte Probleme zu haben und zu wissen, dass Polestar sich dieser Probleme bewusst ist.

Wortspielerei. Solange es kommt und kostenlos ist, ist es mir egal ob Polestar das Update oder Upgrade nennt. Im Rest des Textes wird auch immer nur von Updates gesprochen, kann also auch einfach nur ein Tippfehler sein.

Das ist eines der Rätsel von Polestar. Warum habe ich diese Mail nicht erhalten? Bin bestehender Kunde und auf den Newsletter abonniert. Gibt’s Kunden erster und zweiter Kategorie?

2 Likes

Das finde ich schon wieder lustig:

„unmittelbar“ wird meist so verstanden wie Google es auch beschreibt:
image

In der englischen Version heißt es passender „For more direct assistance,contact Polestar Support.“

Habe das Auto Samstag erhalten und das ist so eine Frage-Mail, ob alles okay ist mit dem Auto und dann halt der Hinweis auf häufige Fragen mit dem Link. Vielleicht ist diese einfach neu angelegt worden, kann vorkommen.

Polestar definiert „unmittelbar“ halt neu/anders!
Goodbye normal sag ich da nur…
Das trifft es so gut, denn normal ist das alles nicht mehr! :joy:

4 Likes

Das ist ABNORMAL würde ich sagen :zipper_mouth_face:

Bin ich jetzt im falschen Film oder hat sich auf der Support Seite von Polestar D etwas getan :innocent:

ne du bist im richtigen Film :slight_smile: Es geschehen noch Wunder (die Umsetzung ist eine andere Geschichte).

2 Likes

Doch passiert was, aber nix gutes. Nach dem Anruf konnte ich mal wieder mein Konto nicht aufrufen. Nun geht es aber meine email Adresse ist falsch und meine Bestellung bestätigen kann ich immer noch nicht bzw habe keinen Kaufvertrag. Stattdessen sagt man mir mein auto wäre da (ich habe es noch nicht mal gekauft :-), und man arbeite mit hoher Dringlichkeit dran…

Stehst bemüht würde ich mal als Zwischenfazit sehen.

1 Like

Unglaublich, es wird immer besser! :joy:

tja, wär mir eigentlich egal, habe ja außer den 100 EUR noch nichts bezahlt und werde ich schon irgendiwe zurückbekommen. Dummerweise möchte ich das Auto immer noch, vor allem nach den Probefahrt noch mehr. Es ist eigentlich voll überzeigend. Ich brauche es allerdings nicht unbedingt in den nächsten beiden Wochen und es scheinen ja einige Modell auf Lager zu sein. Wenns denn wie angekündigt im November klappt wäre alles ok.

Ganz egal ist es mir dann allerdings doch nicht, weil den Mann im Support sagte es gäbe schon eine FIN und ich habe alle Unterlagen bereits an Speed geschickt. Wäre dann dumm wenn die Auto auf mich zulassen würden das ich (noch) gar nicht gekauft habe :slight_smile:

Bleibt spannend.

Die ganzen Mängel die hier im Forum berichtet werden hätte ich vielleicht vorher mal lesen sollen, aber außer der Alarmanlage finde ich das alles nicht so schlimm das es mich vom Kauf abhalten würde. Und die wird sich ja reparieren lassen.