:ch: Blaue e-Fahrzeug Plakette für Deutschland

:ch:
Soeben habe ich für meinen Polestar 2 eine blaue e-Fahrzeugplakette erhalten. Preis 14.45€ (mit Rechnung).

Die Plakette habe ich, unter Beilage meines eingescannten Fahrzeugausweises, per eMail bestellt bei:

Landratsamt Lörrach
Verkehr
Brombacher Straße 93
D-79539 Lörrach

Telefon: +49 7621 410-3463
Telefax: +49 7621 410-93463
Internet: http://www.loerrach-landkreis.de
E-Mail: detlef.schuster@loerrach-landkreis.de
[image] http://www.facebook.com/loerrach.landkreis

Prompte und freundliche Bedienung!

1 Like

Und was ist eine blaue e-Fahrzeug Plakette? Für was ist die gut?

Damit E- Fahrzeuge aus dem Ausland in Deutschland Umweltzonen befahren dürfen. Wir müssen die grüne Plakette in die Windschutzscheibe kleben obwohl sich auf dem Kennzeichen ein E befindet.

Gruß

Ralf

Ah ok, gut zu wissen. Sorry, gehe selten mit dem Auto nach Deutschland - kenne also diese Umwelzonengesetze nicht. Finde den ICE für Städtetrips immer viel praktischer. Aber man weiss ja nie, vielleicht gehe ich mal mit dem Polestar :slight_smile:

Aber Achtung beim Kauf, es gibt die blaue Plakette (Verbrenner) und blaue E-Plakette (E-Auto).

Ist nicht die blaue E-Plakette für hinten gemeint - quasi das ‚E‘ für ausländische Fahrzeuge?

@pit2020 Kannst Du auflösen?

Es ist zu unterscheiden zwischen der sog. Feinstaub- bzw. Umweltplakette und der sog. E-Plakette, die unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Mehr ist dazu zu erfahren z.B. auf dieser Webseite des TCS:

Für Elektrofahrzeuge gelten die gleichen Vorschriften, wie für kraftstoffbetriebene Fahrzeuge: Um durch verkehrsbeschränkte Zonen zu fahren, muss eine Umweltplakette beantragt werden.
Zusätzlich gibt es für im Ausland zugelassene Elektrofahrzeuge die sogenannte «E-Plakette». Diese kann bei den Strassenverkehrsämtern in Deutschland beantragt werden. Die Plakette ist keine Pflicht und steht nicht im Zusammenhang mit den Umweltzonen. Sie ist aber für Elektrofahrzeuge praktisch, da mit dieser Plakette die Vorteile der Elektrofahrzeuge genutzt werden können: spezielle Parkplätze, Durchfahrmöglichkeiten etc.

Frage so penetrant nach, weil ich gerade für eine Luxemburger Kollegen eine Möglichkeit suche, die E-Plakette einfach ohne Besuch bei der Zulassungsstelle zu bekommen ohne 95€ für den Service zu bezahlen.

  • Es braucht (auch bei E-Fahrzeugen!!) vorne eine grüne Abgasplakette innen auf der Scheibe um gewisse Umweltzonen (meistens Zone „4“) in gewissen Deutschen Städten befahren zu dürfen. Diese Plakette kann unter Vorlage des Fahrzeugausweises zB. beim TCS bestellt werden (ca. Fr. 26.-).

  • Es braucht innen auf der hinteren Scheibe die blaue e-Fahrzeugplakette, um gewisse e-Fahrzeugprivilegien in Deutschland zu erhalten (dürfen zT. Buspuren benützen, dürfen zT auf Ladestandplätzen unbeschränkt parkieren, etc.) Diese Plakette ist nicht in der Schweiz erhältlich! Diese e-Plakette ersetzt bei ausländischen Fahrzeugen die xxxxE Kennzeichen, die in Deutschland (wahlweise) für E-Fahrzeuge ausgegeben werden.

Entgegen gewissen Aussagen muss diese blaue Plakette NICHT Aussen auf die Heckscheibe geklebt werden! (sondern innen)

Es war schwierig, obige Bezugsquelle (Landratsämter) herauszufinden. Es gibt Shop’s die verlangen ca. Fr. 100.- für diese blaue Plakette!

1 Like

Wow, wusste nicht, dass Deutschland so kompliziert ist. Werde besser weiterhin den Zug nehmen

2 Likes

Vielleicht können dir die Kontaktdaten in diesem Linke (in Ergänzung zu den Angaben von @pit2020 am Anfang des Threads) auch weiterhelfen:

E-Plakette für elektrisch betriebene Fahrzeuge aus dem Ausland

Und ja, ich habe zum Glück letztes Jahr auch etwas länger gesucht für die grüne Umweltplakette, ohne auf die Wucherpreise von diversen Online-Shop hereinzufallen… Jedenfalls hat mir der der TÜV Süd diese damals für einen sehr fairen Preis und unkompliziert per Post in die Schweiz nach Hause geschickt.

Sorry, Du hast Recht. Das war eine Fehlinfomation. Du also tatsächlich diese Plakette für 14.95€ bekommen?

image

Der hier z.B.: https://www.e-plakette.eu/

JA beim genannten Landratsamt. Kopie Fahrzeugausweis nicht vergessen. Kennzeichen werden in Plakette eingedruckt.

1 Like

…und ähnlich horrend können Preise bei vergleichbaren Online Shops für die grüne Plakette sein (z.B. aktuell € 44 plus Versandgebühren)… :thinking:

1 Like

Meine Empfehlung für die normale Umweltplakette: https://www.berlin.de/labo/mobilitaet/kfz-zulassung/feinstaubplakette/shop.85047.php
Kostet 6 €. Für den PS habe ich sie mir noch nicht bestellt, werde ich aber bei Gelegenheit mal machen. Für meinen Golf hatte ich sie 2017 darüber bezogen.

OK, ist auch noch günstiger als der TCS. :heart_eyes:

Dafür ist aber halt „hässlich“ das Kennzeichen von Hand eingetragen. Mich stört dies aber nicht.

Ganz so günstig war’s damals beim TÜV Süd nicht, aber € 15.- (inkl. Versand!) waren für eine Bestellung aus der Schweiz eigentlich ganz fair, zumal es auch sehr fix geliefert wurde.

@pit2020
ob es beim TCS damals hätte online erledigt werden können, weiss ich nicht mehr, aber ist ja auch schon eine Zeit her…

Ich habe zwei weitere Volvo’s (Benziner) und bei beiden vom TCS diese grüne Umweltplakette mit Filzschreiber-Kennzeichenvermerk. Leider waren die Filzschreiber nicht Dokumentenecht. Auf beiden ist das Kennzeichen seit Jahren nicht mehr sichtbar…

Kann gut sein, dass ich damals deswegen den TÜV Süd gewählt und etwas mehr bezahlt hatte, aber immer noch keine €50 plus!

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!