Bremsscheiben

Ich fahre meinen Polestar 2 jetzt einen Monat und habe gelbe Bremsscheiben. Nach einem Monat Rost kann doch nicht sein oder ?

![share1|375x500](upload://

.jpeg)

Die Bremsscheiben rosten sofort, da es sich dabei um „blankes“ Metall handelt.
Das hast Du bei (fast) allen E-Autos, da hauptsächlich der E-Motor zum Bremsen benutzt wird. Beim Verbrenner fällt das nicht so auf, da der Verbrenner IMMER mit der mechanischen Bremse bremst.
Ist normal und kein „Mangel“. Der P2 bremst die Scheiben im Normalfall nach dem Losfahren kurz sauber (leichtes Schleifgeräusch).

1 Like

Hallo zusammen,

den Belag auf den Bremsscheiben habe
ich auch nur leider irgendwie einseitig,
die linke Scheibe vorne ist blank gebremst,
die rechte will nicht so wirklich sauber werden,
beim Bremsen bleibt der Polestar2 aber in der Spur…


GruĂź
Reiner

Bei mir sehen die ĂĽbers WE auch gerne mal so aus wie bei Herbert (ok jetzt nachdem es Schnee und Salzfrei ist ist es nicht mehr ganz so extrem).

Die Lösung ist aber denkbar einfach.
Mit ordentlich Schwung an die nächste Kreuzung/Ampel und ordentlich auf die Bremse drücken (den Balken im Display auf Anschlag bringen). Das alle paar tage und man hat keine Probleme. Danach ist alles wieder frei. :grin:

Habe ich gerade auch auf dem Weg nach Hause gemacht.

Toll, Bremsscheiben in „Swedish Gold“ - wusste gar nicht dass es so etwas gibt :face_with_hand_over_mouth:

Ich stelle ab und an das One Pedal Drive auf Off und bremse dann kräftig ab . Sollte reichen. Ansonsten macht es unser Sternchen auch von selber wie @Chrissy_el bereits sagte.

1 Like

One Pedal auf Off stellen kannst du dir sparen, weil er immer zuerst voll regeneriert, somit einfach voll drauftreten, sollte der Rost stören

3 Likes

und gegen die Riefen hilft es auch mal kräftig beim Rückwärtsfahren zu bremsen.

Das hier beschriebene hilft bei meinem alles nichts.

Ich kann da aber folgendes Prozedere empfehlen:

Vor einer längeren Bergab-Passage (ohne rückwärtigem Verkehr) kurz bremsen, um den Schalthebel auf N stellen zu können und dann mehrfach stärker zu verzögern und dazwischen immer wieder rollen lassen um erneut Geschwindigkeit aufzubauen.

So sahen meine Bremsscheiben nach dem Winter aus:


Nun glänzen sie aber wieder schön
:grin:

Ui, so eine Oberfläche hat beim ersten richtigen Bremsen aber nicht die volle Leistung. Da sollte wohl häufiger eine Reinigungsbremsung erfolgen.
Der Tipp, in „N“ zu schalten, ist aber gut.

Das habe ich gelegentlich beim draußen parken, wenn der Regen nur von einer Seite kommt mit genügend Wind, dass die Scheiben naß werden. Am nächsten morgen dann schön rostig …

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

FĂĽr Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!