DC Ladekurve

Hallo,

könntet ihr hier bitte kurz Eure Erfahrungen teilen mit dem DC Fast Laden nach P1.7 Installation? Idealerweise mit aktiver Vortemperierung des Akkus.
Für mich die spannende Frage: Hält er die 150-155KW jetzt länger?
Sind die 10-80% jetzt eventuell näher an 30 Minuten als an den 40 bisher?

Vielen Dank.

Die Vorwärmfunktion aus dem P1.7 hat zur Folge, dass der Akku ca. 15min vor dem Eintreffen an einer Ladesäule beginnend kuschelig warm wird (Anfahrt über GM mit Ladesäule als Ziel).
Die Ladeleistung ist dann (auch nicht erst ab 10% SoC ) sofort höher, was sich bei kaltem Wetter deutlich bemerkbar macht.
So war die Ladekurve bei mir gestern von 40% auf 70% in 20min schon richtig gut.
Ich musste kein JoJo fahren, um diese Kurve bei 11° zu erhalten.

Allerdings glaube ich nicht, dass die Ladegeschwindigkeit von 0-80% in 40min damit verkürzt wird.
Diese Ladedauer ist ja schon unter optimalen Bedingungen gemessen und wird durch das P1.7. nun regelmäßiger erreicht, auch wenn die Außentemperaturen das in der Vergangenheit nicht zugelassen hätten.

4 Likes

habe ebend nach 10 km Autobahnfahrt
mit 150km/h ohne Vorwärmen
an ionity Säule von 80% auf 90% geladen
immer mit 40 kw, das war vorher weit aus geringer.
Also Verbesserung

2 Likes

von 10-80% hast du mit 1.7 keinen Vorteil.
Das, was die Vorkonditionierung in unteren SoC-Bereichen verbessert, wird durch weniger Leistung ab 60% wieder aufgezehrt. Es gibt ein Video dazu, das ich aber gerade nicht finde.

2 Likes

Kurzfassung: Neue Ladekurve macht nicht mehr so große Sprünge, ist bis 60% minimal schneller, braucht aber trotzdem genauso lang bis 80%.

1 Like

danke. Schade. Es sah ja von SOC 20-67% wirklich fast durchgehend besser aus als vor P1.7. Von SOC 10-20% eher Gleichstand. Brachte aber nur 2% mehr SOC für die neue Software nach 27 Minuten.
Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Mal schauen ob wir noch „bessere“ Videos sehen werden mit P1.7.

@Enso Unter normalen Bedingungen gesehen, aber speziell im Winter müsste es doch dann auch zwischen 10-80% deutlich besser werden, oder?

Das kommt darauf an, wie schnell man im letzten Winter vor dem Schnellader fuhr :sunglasses:

Spaß beiseite: Die Akku-Vorwärmung bei der Navigation zu einem Schnellader wird sicher etwas bringen, das schlage ich aber eben dieser Vorwärmung und nicht der ‚verbesserten‘ (‚aufgehübschten‘ wäre eigtl. der richtige Ausdruck) Ladekurve zu.

1 Like

Ja das meine ich @krheinwald Ich habe keine Vergleichsdaten aber ich kann mich noch erinnern, dass im März bei ca. 3 Grad Außentemperatur und gemütlicher Autobahnfahrt die 100 kW Ladeleistung nicht überschritten wurden…

Das müsste ja jetzt deutlich besser werden und wäre eine große Verbesserung

In dem Falle könnte das in der Tat eine Verbesserung sein.

Warten wir die kalten Tage mal ab und hören auf das Feedback der Dienstreisenden.

1 Like


Kann ich bestätigen. 150 am Anfang dann recht lange 14x/130x um dann bei irgendwas 50 auf um die 100 runterzugehen. Selbst bei 75% hatte ich noch fast 70kW

4 Likes

Schaut mal hier, sehr gutes Review zur Ladekurve mit Vorkonditionierung unter P1.7

1 Like

…und noch ein hilfreiches und m.E. zutreffendes Video von Kris Rifa zum Ladeverhalten nach Update 1.7

Spannend ist im Video die Tabelle zum Schluss, wo der ID.4 mit aktuell 125kW Max Leistung gleich schnell ist. Angeblich bekommt der 175kW Max über ein OTA Update.

Ich freue mich, dass es eine stabile DC Ladekurve gibt, wäre aber gespannt, wie sicherheitsbetont die Kurve ist, oder ob da noch mehr geht… Habe auch schon mal gefragt, ob jemand weiß, ob der OnBoardCharger mehr könnte als 155kW bzw. wo dessen Limit liegt.

Sonst, sehr cooles Video, wobei Kris den P2 sehr gerne hat, das merkt man an den Videos.

Das Limit des OBC liegt bei 11kW :nerd_face:

Bei DC-Ladung ist der raus, da ‚spricht‘ das BMS direkt mit der Ladesäule.

Begrenzender Faktor ist primär das Sicherheitsempfinden von PS in Bezug auf die Lebensdauer der Akkus.

1 Like

Aber auch hier muss man mal abwarten:
Bekommt der 175kW nur für 2-3%? Dann ist das sinnlos.
Werden es aber 20%, dann macht das schon was aus.

2 Likes

und das „Sicherheitsempfinden“ von Polestar dürfte höher liegen als bei anderen „Leistungsmonstern“ :wink:

1 Like

Danke, spannend zu wissen, dachte, da wäre auch ein OBC noch zwischen Batterie und Ladebuchse.

Rot: DC
Grün: AC
Inkedimage_LI
(EVI: CSS-Stecker)

1 Like

Danke fur das Übersichtbild.