Folierter Polestar

Habe endlich meinen Polestar vom Folierer zurück!

15 Likes

14 Likes

10 Likes

Parteivorsitzender? :grinning:

Würde ich nicht fahren wollen, gefällt mir aber sehr gut. :+1:t2:

Sieht ziemlich geil aus.
Warum hast du die Türgriffe und die Spiegel in Void gelassen und die A-Säule foliert?

Logo kommt jetzt ziemlich gut zur Geltung.

Darf ich fragen, was der Spaß gekostet hat? Bin auch am überlegen, wenn er dann mal da ist…

Knackig zum reinbeißen :+1:, mir gefällt er. Evtl. noch schwarze Felgen?!

Hi, sieht gut aus obwohl es nicht meine Farbe ist. Ist das Glas auch behandelt? So ja, womit?

— ist es evtl. Photoshop „Farbumkehr“ :blush::blush::blush:

Kommentar meiner Frau, sieht aus wie ein Frosch :grin:

4 Likes

Sieht aus wie der Dienstpolestar von Anton Hofreiter… :joy:…ich persönlich finde die Farbe zu knallig…aber jeder wie er will.

2 Likes

Bei 48% Grün bei der Landtagswahl in Stuttgart muss die Farbe wohl sein​:innocent:

Ja. Glas ist auch foliert.
Panoramadach mit Sonnenschutz
Hintere Fenster und Rückfenster mit Tönung

2.200 Euro brutto, plus 200 für Scheiben

2 Likes

Spiegel und Türgriff sind schwierig zu folieren. Türgriffe wegen den Sensoren. Und für mich war das Schwarz an diesen Stellen ok. Die schwarzen Akzente harmonieren gut mit dem Giftgrün

2 Likes

Hier noch ein Bild vom Folieren

5 Likes

Kannst du mehr zu dem Sonnenschutz sagen? Ist das auch einfache Folie?

Ja, das ist auch eine Folie. Wärmeabweisend. Der Folierer sagte, dass er mittlerweile viele Teslas damit foliert, die ein ähnliches Dach wie Polestar haben (mein Auto war sein erster Polestar). Im Sommer schützt die Folie, damit sich das Auto innen nicht zu sehr aufwärmt.