Google Maps Navigation

Habe in der letzten Zeit ein kleines Problem mit Google Maps. Wenn ich die eingegebene Navigation früher beenden will mit dem bekannten Befehl, hey Google Navigation beenden, erzählt mir Susi viel Quatsch nur die Navigation wird nicht beendet. Wer hat dieses Problem auch, und gibt es vielleicht eine Lösung um den alten Stand wieder herzustellen.

1 Like

seit der neuesten SW musst du die Reihenfolge der Worte ändern:

  • hey Google Navigation beenden -> führt zu Quatsch (wie schon bemerkt)
  • hey Google beende die Navigation -> liefert das gewünschte Ergebnis

Danke, werde ich morgen gleich ausprobieren.

Da ist zur Zeit ständig Bewegung drin.

„Hey Google, bring mich nach Hause“ funktionierte eine Weile nicht. Jetzt geht es wieder.

Heute überraschte mich die Susi mit „willkommen daheim!“, als ich in die Hofeinfahrt einbog.

Jeden Tag was Neues.

2 Likes

„Navigation abbrechen“ geht auch

1 Like

habe das auch festgestellt ,
warum können nicht mehrere Aufforderungen zum Ziel führen.

Zum Beispiel
fahre nach Haus funktioniert nicht mehr ,
da muss man sagen
fahre zu Haus
es lebe die Deutsche Sprache

wer schreibt solche Programme

wieder unsere bekannten Lehrlinge

Hey, es gibt auch fähige Azubis.

Das stimmt.

In diesem Fall würde ich vermuten, das die KI beim lernen falsch abgebogen ist. :wink:

Nicht jede Iteration muss besser werden.
Kann auch ein Fall von schlechten Daten sein (Shit in shit out). So nun bin ich mal gespannt ob das Forum filtert

Danke für den Hinweis.
Da ärgere ich mich auch schon ein paar Tage mit herum :confounded:

Hei Leute, freut euch doch, dass Ihr nicht allein fahren müsst. Und die Antworten von Google find ich extrem freundlich bis genial. Google ist da ein treuer Begleiter.
Frag Google einfach über alles mögliche aus. Ich kenne in der Zwischenzeit etliche historische Bedeutungen von Ortschaften wo ich oft entlang fahre. Und wie schon irgendwo geschrieben:
Hei Google kannst du singen?

1 Like

Das sind ja nette Gimmiks aber für die Navigation ist noch viel Luft nach oben.
Ladesäule am Ziel suchen: versteht Google, sucht aber trotzdem immer am Standort / entlang der Route.
Füge bla bla bla als Zwischenziel hinzu: versteht Google, sagt aber dann: Tut mir leid, dass habe ich leider nicht verstanden.

Das nervige ist wirklich, dass die Befehle korrekt erkannt werden aber Google dann nichts damit anfangen kann.
Da bringt es dann nichts, dass Google auch Witze erzählen kann.

---- so ein Irrsinn:
Navigation beenden - ändern in:
Beende Navigation.
Da tritt die Fachkompetenz voll zu Tage :confounded:

Was habt ihr denn erwartet? Dass Google euch eine Lotsen auf den Beifahrersitz stellt, mit dem ihr dann eure Präferenzen über Satzbau und Grammatik diskutieren könnt?

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist da bei Google Maps gerade viel Bewegung drin. Ständig werden die offline-Karten aktualisiert, ständig ändert sich was in der Ansicht und in der Befehlssteuerung. Gefühlt ist da jeden Tag was Neues.

Also bitte, als ob ihr während der Wartezeit auf den P2 euch nicht in Geduld geübt hättet.

Ja, es ist Luft nach oben, aber es tut sich ja auch was.

Ja und dann gibt es ja jetzt im P2 nutzbar den „Abetter Routenplanner“.
Viele hier haben sich in der Vergangenheit beschwert, dass es ihn im P2 nicht gibt–> Nun können sie…

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!