Google Maps Zwischenstopp Wegziele

Kann man bei GoogleMaps die Zwischenziele/Wegziele nur per Sprachsteuerung eingeben? Können diese nicht manuell erfasst und gegebenenfalls verschoben werden? Besten Dank für eure Hilfe.

Schön wär’s. Leider nein. Wünschte mir auch dringend eine Routenplanung wie in GM auf dem PC mit (Zwischen-)Zielliste, verschieb- und erweiterbar. Dazu Zieleingabe per Klick in die Karte und manuelle Routenverschiebung auf der Karte. :unamused:

3 Likes

Echt schade :pensive:. Vielleicht kommt das ja mal mit einem Update :hugs:

Was? Also ich kann das in GM im Auto, habe das vor zwei Wochen gemacht… Ich müsste jetzt geistig umnachtet sein wenn ich das am Handy getan hätte.
Erst Start und Ziel definieren und dann einfach in „Suchen“ erstes Zwischenziel suchen und „als Zwischenziel hinzufügen“… zweites Zwischenziel suchen, „als Zwischschenziel hinzufügen“ usw…

Weiss gerade nicht ob es „Zwischenziel“ oder „Zwischenstopp“ heisst.

Ich habe mir angewöhnt Zwischenziele und auch Ladestationen für einen längeren Trip als Termine in den Google Kalender zu schreiben. Wichtig ist dabei die Adresse im entsprechenden Feld eintragen (1).
Danach im Auto die Navigation starten - nur mit Start und Ziel, ohne Zwischenstopps und Ladepunkte. Dann im Vivaldi den Google Kalender öffnen und die „Termine“ RÜCKWÄRTS vom Ziel zum Start öffnen und jeweils auf die Schaltfläche „in Google Maps anzeigen“ drücken (2). Der jeweilige Ort wird als Zwischenziel der Route hinzugefügt.
Achtung: wenn der Zwischenstopp außerhalb der aktuellen Reichweite liegt, fragt GM ob Ladestationen hinzugefügt werden sollen - diese Abfrage natürlich verneinen.
Klingt kompliziert, wenn man’s ein zwei Mal gemacht hat gehen die Klicks im Schlaf.

6 Likes

Ja, geht bei mir auch so

Bei mir ging es letztens so:

Hatte Navigation laufen. Befehl „navigiere zu …“ fügte ein neues Ziel ein. Danach ging zum original Ziel weiter.

Alternative (nicht ganz ohne Sprache): während Navigation „wo ist ein Supermarkt“ Suchergebnisse werden angezeigt mit Abweichungen von der Route. Klick fügt sie ein

1 Like

naja, es geht mit Sprachbefehlen.

„wie am PC“ (oder auch auf dem Handy) geht es leider nicht.

Wenn die Navigation zum Ziel läuft, gibt es kein antippbares Suchfeld - außer eben zu Cafe, Restaurant, Supermarkt oder Ladestation.

Kuriosum am Rande: auch den nächsten Parkplatz kann man mit den Fingern nur in der Übersichtskachel klicken.

Einen tieferen Sinn kann ich zumindest dahinter nicht entdecken…

Das ist meiner Meinung nach alles viel zu umständlich.

Wenn ich mir eine Route am PC oder Smartphone in GM zusammenstelle (mehrere Ziele und Ladepunkte) und diese dann komplett -wie auch immer- an GM im Auto sende, dann funktioniert das ganz und gar nicht (genauso wie bei ABRP).

So klasse GM auch ist, DAS ist absoluter Käse.

Die entsprechenden Einzelziele der Gesamtroute werden ja in der Auswahl aufgelistet, sodass ich sie auswählen kann, aber als Ganzes kann man sie nicht importieren.

Entweder mache ich etwas verkehrt, oder es ist wirklich nicht möglich?!

2 Likes

Tja dieses Google System hat meiner Meinung doch mehr Nach- als Vorteile. Bei BMW geht das schon seit Ewigkeiten so, Wegpunkt eingeben und dann entweder als Zwischen- oder als Endziel setzen.

Ich verstehe nicht, weshalb hier so viele meinen, dass das nicht möglich wäre.

Es ist nicht besonders intuitiv, funktioniert aber problemlos per Spracheingabe: „…als Ziel hinzufügen“ oder „navigiere zu…“ fügt das angegebene Ziel als Zwischenziel hinzu, sofern die Navigation schon aktiv ist.

Leider funktioniert „…als Zwischenziel hinzufügen“ nicht, das sollte unbedingt verbessert werden. Die Funktionalität an sich ist aber vorhanden.

Schön wäre es, wenn das so wie auf den Handy klappen würde, aber wahrscheinlich ist das so eine noch 100% durchdachte Anpassung an Automobile Bedienung.

Ja, Zwischenziele funktionieren per Spracheingabe, wenn ich zuerst Start und Ziel festlege und dann eben ein Zwischenziel per Spracheingabe hinzufüge.

Trotzdem ist es nicht intuitiv und übersichtlich gelöst.
Zudem gibt es keine gute Importlösung und Tippeingabe für Zwischenziele.

Darum ging es mir in erster Linie.

6 Likes

Gibt es eine elegante Möglichkeit während laufender Navigation am Zielpunkt nach Parkplätzen zu suchen?

Und zwar nicht erst wenn schon fast am Ziel angekommen, sondern schon früher. Die Suche nach Zielen in der Nähe ist in diesem Szenario nicht hilfreich. Also z.B. als Sprachbefehl „Suche nach Parkplatz am Ziel“?

„Suche nach Parkplatz in „Ortschaft““ geht vermutlich, zumindest klappt das mit Einkaufszentren und Schwimmbädern.

Danke für den Tip. In z.B. Frankreich und Italien ist es halt schwierig die Ortsnamen so falsch auszusprechen, dass die Google Spracherkennung den richtigen Ort erkennt. Aber das ist ein anderes Thema.

Google kann die Zwischenziele nur über Spracherkennung oder aus einer anderen App heraus (zB ABRP) einfügen.
Hilfreich wäre also eine App wo ich ein Ziel eintippen kann und anschließend mit Google Maps teilen kann, wo es dann als Zwischenziel eingefügt wird. Sollte recht einfach sein.

Ich finde, Google sollte in die Pötte kommen und direkt die Möglichkeit der Eingabe ermöglichen. Alles andere ist doch :poop:

1 Like

Das ist viel zu gefährlich…

Sehe ich genau so. So ein „+“ kann ja nicht so schwer sein da zu integrieren …
image
So sieht es am PC aus. Am Handy muss man noch zusätzlich auf „…“ tippen.

Kann man ein Zwischenziel denn per Tippen auf das Ziel auf der Karte selber hinzufügen?

1 Like