Gute Teststrecken definieren und teilen

Zusammenfassung

Vorschlag für standardisierte regionale Teststrecken, mit denen sich reproduzierbare und vergleichbare Verbrauchsmessungen durchführen lassen.
*

  • Ziel und Hintergrund
    Der Komplex „Verbrauch in der Praxis“ und „realistische Reichweite“ hat mich in den letzten Wochen sehr beschäftigt, und ich vermute, dass geht allen e-Auto Anfängern ähnlich.
    Um die vielen Faktoren wie Witterung und Klimatisierung, Geschwindigkeit, Fahrstil, OPD, Bereifung etc. einigermaßen auseinander halten zu können, habe ich mir vorgenommen, zumindest 3-4 Referenz-Strecken so gut zu dokumentieren, dass ich sie später möglichst exakt reproduzieren kann.
    Das wäre auch sinnvoll, um z.B. längerfristig die Wirksamkeit von Softwareupdates oder auch eine mögliche Batterie-Alterung sichtbar zu machen.
    Ich bin mit meinen Verbrauchswerten ganz zufrieden - von den 470km Reichweite oder 19,3kw/h war ich in den letzten 4 Monaten mit unserem Polestar aber auch ein Stück entfernt.
    Beim letzten Reality-Check des ADAC war der PS 2 leider nicht mit dabei, insofern fehlen auch unabhängige Vergleiche zu anderen Modellen.

Vielleicht helfen aber gemeinsame Messungen auch den Neulingen, die wegen extremer WLT-Abweichungen in Panik geraten, sich von Polestar betrogen fühlen und sich ihre Diesel zurückwünschen.

  • Qualitätskriterien für eine gute Teststrecke
  • Sie startet und endet an einer Ladesäule 50kw+ für echte Verbrauchsmessungen
  • Sie ist einfach und eindeutig über Google Maps zu beschreiben (maximal 8 Wegmarken)
  • Sie hat ein einheitliches durchgängiges Strecken-/Geschwindigkeitsprofil für Autobahn oder Landstraße oder City.
  • Sie hat eine möglichst exakte Länge, damit auch verschiedene Strecken vergleichbar sind:
    200km für A wie Autobahn, 100km für B wie Landstraße und 25km für C wie City
  • Sie ist reizvoll zu fahren: z.B. schöne Landschaft, Sehenswürdigkeiten und/oder mit besonders viel Fahrspaß
  • Sie erlaubt optional mindestens einen Zwischenstopp, z.B. zum Shoppen, Wandern, Einkehren - damit wir uns nicht ganz so sehr als ziellose kwh-Verschwender schämen müssen.

Meine ersten drei Beispiele, die diese Anforderungen erfüllen
C 25km München Olympiapark-City
B 100km München Nord: Bergkirchen-Scheyern
B 100km Miesbach-Sylvenstein-Tegernsee

Vermutlich sollte jede Route einen eigenen Thread bekommen.
Hier ist erstmal meine Frage:

  • Was haltet ihr von der Idee?
  • was sind eure Teststrecken?
  • Wie können wir Fahrten gut dokumentieren?

Deinen Vorschlag finde ich gut. Nur sollten die Parameter wie z.B Wetterbedingungen, Bereifung etc. während der Testfahrt Eingang in eine Datenbank finden. Nur so können später die unterschiedlichen Fahrerprofile berücksichtigt und ggfs. ausgeblendet (wenn genug Daten vorliegen) werden.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!