Harpo´s Erfahrungsbericht

Hier mal meine ersten Erfahrungen nach ca. 240 km mit dem neuen Wagen und um das Erlebnis und die Erfahrung zu teilen habe ich meinen Sohn (17) gestern zu einer „größeren“ Testrunde Spessart und A3 mitgenommen.

Wobei die Frau gleich einwandte, wenn Ihr Auto fahren wollt, könnt Ihr gleich mal drei Kästen Wasser beim Markt um die Ecke holen. HALLO, wir wollen fahren, nicht die Nutzlast testen. Bin ja schon froh, dass ich nicht gleich den Grünschnitt oder Kieselsteine transportieren sollte.

Also gut, der Hausfrieden ist auch wichtig. Ca. 1km zum Markt und dem Sohn alle Arbeit abgenommen, wer will schon einen Kontakt des Wasserkasten mit dem Lack des PS2 riskieren. Ich warte im Auto, lasse den Sohn den Kauf tätigen und da parkt ein weiterer Kunde links von mir und schleicht sich an den PS2 ran und merkt anscheinend nicht, dass ich im Fahrzeug warte. Ich mache die Türe auf und frage, ob ich irgendwie verkehrt :upside_down_face: geparkt hätte. Nee kommt es sogleich zurück, wollte nur mal schauen was das für eine Auto ist, sieht schick aus. Ich Polestar (Geely/Volvo) und er fragt, ist aber kein (nur) Elektro, oder? Doch muss ich gestehen, dann kam ein „Ach So“ oder „Ach je“, also entweder enttäuscht oder erstaunt, aber nochmals bestätigt, dass es ihm optisch sehr gut gefällt.

Nun aber zur eigentlichen Testrunde. Ist das normal oder nur bei mir so, dass man Bauchmuskelkrämpfe bei mehrfachen Beschleunigungstest bekommt oder habe ich noch nicht die richtige Sitzeinstellung gefunden? Okay, vielleicht liegts auch an meinem Fitnesslevel, der Sohnemann hatte keine Probleme außer einer Gesichtslähmung :grin: Er vermisst nur dem Sound eines röhrenden Auspuffs, was mir ja gerade so gut gefällt, das man so ohne Gelärme unterwegs ist. Was wäre das eine Wohltat für die Städte und Ihre Bewohner, wenn … ich schweife ab.

Kurzum, was ich ja geahnt, aber bei meiner Probefahrt oder Abholfahrt nicht gemacht habe, war, das Strompedal mehr als 1/4 nach unten zu drücken. Unglaublich, wie die E-Motoren die 2,2t den Berg mühelos hochschieben und man muss beim Traktor-Überholen (im Spessart alle 1000m), höllisch aufpassen, dass man die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht signifikant überschreitet.

Von Rohrbrunn die A3 den Spessart runter in Richtung Aschaffenburg auch mal bei 120 oder 140km/h die Beschleunigung erleben dürfen … angeblich, hat der diplomatische Sohn gleich nach Rückkehr der Mutter gebeichtet, waren wir mal kurz bei 210km/h (demnächst darf ich nur noch Einkaufsfahrten im Ortsbereich vornehmen). :roll_eyes: Was ich auch nicht kannte oder gedacht hätte, bei ausgeschalteter Reku rollt der PS2 - besser als ein Verbrenner im Leerlauf - den Berg runter, quasi wie entkoppelt.

So jetzt noch das versprochene Foto, wobei ein folierter PS2 oder einer vor historischer Kulisse, verständlicherweise die Community mehr entzückt.

Übrigens wollte ich mit der EON Drive APP per Flat 7,32€ laden, was nicht funktioniert hat. Aber die ENBW App ging problemlos, hatte aber auch von Ladestation (1) auf (2) getauscht. Muss jetzt nur schauen, ob ich die 7,32€ für 3 Sekunden, die angezeigt wurden, wieder zurückbekomme oder überhaupt die Kreditkarte belastet wird (E-Mail ging noch gestern an den Service raus). Das erste Mal im Leben sollte ja nicht mit Enttäuschungen verbunden sein.

18 Likes

Schöner Bericht :+1:t3: Und ganz bald mal den Sohn fahren lassen​:wink:, Söhne habe viel Spaß dabei :smile:.

Ja schon, aber Mütter oder Väter sitzen dann schweißgebadet daneben :cold_sweat:
Das Pubertiere die Konsequenzen Ihres Handels nicht so gut abschätzen können und wollen, ist bekannt! :exploding_head:

Begleitendes Fahren ginge sogar, mit 18 demnächst wäre die Versicherung allerdings extrem teuer (warum wohl) und ohne beruhigendes bis verzweifelndes Einwirken, möchte ich mir den Ritt auf der PS-Rakete erst gar nicht vorstellen. Es fällt einem ja schon selber schwer genug, die Pferdchen nicht von der Leine zu lassen.

Ja, dass kenne ich gut​:sweat_smile: es wird aber mit der Zeit besser.
Inzwischen ist mein Sohn 25 und wenn er da ist, habe ich kein Auto und er Spaß :star_struck:.

1 Like

Okay, vielleicht kann ich mich überwinden … vielleicht gibt’s da auch was von Ratiopharm :wink:

3 Likes

Dieses Thema wurde nach 4 Tagen automatisch geschlossen.
Solltest du damit nicht einverstanden sein, dann wende dich bitte an einen Moderator.