Iberische Halbinsel Maut

Fortsetzung der Diskussion von Mit dem Polestar 2 an die Coté d’Azur:

Hallo, wir,2 Paare,sind seit 10 Wochen auf der iberischen Halbinsel unterwegs, mit 2 Wohnmobilen. Dazu hatten wir uns bei Maut1 zwei Transponder besorgt. Das Gerät meines Schwagers funktioniert einwandfrei,meines nicht eineinziges Mal.:rage:Zu den Mautgebühren: in FR Recht teuer,Karte oder bar geht immer.In E sind viele Autobahnen Mautfrei. In P sind wir fast nur Landstraßen gefahren,die Autobahn Strecken welche wir gefahren sind kosteten kleine € Beträge.Die beste Einstellung bei G Maps ist: Autobahn ja, Mautstraße nein. In Nordspanien habe ich bislang 12€ bezahlt an Autobahn Gebühr. Warum ich das im Polestar Forum schreibe? Zuhause in der Garage steht mein P2 LRDM. Vielleicht hilft es bei der Planung.

3 Likes