Kann nicht mehr laden

Ups… unser erstes großes Problem. Der PS 2 kann nicht mehr geladen werden, denn er zeigt immer wieder Rot an ob mit dem kleinen Ladekabel oder an unserer 11 KW WB. Habe den Service angerufen und sie wollen sich drum kümmern. Habe schon 2 x Reset gedückt hat aber nix gebracht. Abgeschlossen und wieder Aufgeschlossen, nix.
Nun ja, dann werde ich mal abwarten was da noch so kommt und das Auto ausladen Grrr…

Bei einem DC lader funktioniert es auch nicht?

Manchmal ist der Stecker nicht ganz drin wegen des kleinen Gummifadens der unteren DC Ladeboxabdeckung. Ist mir die Tage auch mal passiert.
Nimm die mal raus und probiere es dann. Versuch schadet nicht…

1 Like

Danke das habe ich schon gemacht, denn den Fehler hatten wir schon.

DC habe ich zu Hause nicht.

So, der Wagen wurde vom ADAC abgeholt und wird nach Bremerhaven gebracht.
Man bemüht sich um einen Leihwagen irgend wann…
Polestar hat sich noch mal bei uns gemeldet (alles sehr freundlich) und dann auch gesagt wo der Wagen hinkommt. Der gute Mann vom ADAC wollte ihn zum nächsten Volvohändler bringen, ca. 22 km von uns… :thinking:

Habe gerade mit der Fa. B+E telefoniert und denen noch mal erklärt was nicht klappt am Auto. Das persönliche Gespräch aus erster Hand war schon wichtig. Unser XC60 muß wieder herhalten, denn etwas anderes hätten wir sowieso nicht als Leihwagen bekommen.
Melde mich wieder…

Mein P2 lädt seit heute Nachmittag auch nicht mehr an AC, er zeigt nur noch die rote LED am Ladeport. Er wird morgen früh abgeholt und zu E.R.B. Volvo Hannover gebracht. Da wird der OnBoardCharger wohl hin sein.
Leihwagen gibts dann auch noch.

@hansi & @Chrissy_el:
Wie viel Laufleistung habt ihr auf eurem PS2?
Und welche Softwareversion ist auf dem Auto?

  1. 19.714km
  2. das aktuellste Update (dessen OTA kurz gestoppt wurde) wurde mir letzte Woche bei E.R.B. Volvo Hannover aufgespielt.

15.000 km
Die aktuelle klappt aber irgend wie nicht so richtig.

12 volt abgeklemmt habt ihr schon gemacht?
Und eine Nacht stehen lassen klappte auch nicht?
Als ich nicht mehr laden konnte hat 10h inRuhe lassen schon ausgereicht und schon lief wieder alles.
Soweit das ich die 12Volt Batterie abklemmen mußte ist es nicht gekommen…der 10er Ring Maul fährt aber im handschuhfach immer mit.

Ich bin bisher 3 mal wegen unterschiedlicher Ladeprobleme liegengeblieben.
Dein Problem mit der roten Ladekontroll LED hatte ich auch schon, es war damals ein defekter OnBoardCharger. Der wurde innerhalb einer Woche in Weyhe gewechselt.

1 Like

Ich schraube während der Garantiezeit nicht an dem Auto rum- und sei es das abklemmen der 12V.
Wenn da was schiefgeht, gibts immer Diskussionen…

4 Likes

Ne, wollte nicht selber am Auto schrauben…

1 Like

Weyhe bei Bremen denke ich oder? Das wären 20 km weiter von uns. Die Werkstatt hat aber nun die Zentrale festgelegt. Ich werde mich nun ein wenig in Geduld üben und Tee trinken :smirk:

Stand der Dinge: Der OnBoardCharger wird getauscht. Soll am Dienstag fertig sein. Mal sehen wie das mit der neuen Software wird die nicht richtig klappt.

1 Like

Hallo Hans,

Onboard-Lader sind offenbar empfindliche und sensible Teilchen. Der meines P 2 hatte sich mit einer öffentlichen Ladesäule angelegt, dabei wohl den kürzeren gezogen. Als ich vom Einkauf zurückkam war alles auf Rot. Zu Hause wollte er dann auch nicht mehr. Nur DC ging noch. Da wird er wohl umgangen da die Ströme nicht umgeformt werden müsse.
Ersatzbestellung durch Werkstatt eine Woche, Umbau alt gegen neu rd. 4 Stunden. Inkl. entsprechender Softwareeinspielung.
Seit dem keine Probleme.

1 Like

Danke Rolf, das lässt ja hoffen :+1:

Es ist noch mehr defekt und muß getauscht werden. Wenn dieses mal alles klappt könnten wir den Wagen bis zum 3/4. Juni zurück haben :thinking:
Melde mich wieder :frowning_face: :confounded: :triumph: