Kleine Unschönheiten im Gebrauch

Ich liebe meinen Polestar 2, und ich fahre ihn mit viel Spaß und Freude. Aber es gibt ein paar Kleinigkeiten, über die Designer, Entwickler und Tester hätten selbst stolpern können. Hier mal meine Liste:

  1. Ich will meine Musik und Hörbücher vom USB-Stick abspielen
    (ohne vom Handy streamen oder einen Online-Dienst bezahlen zu müssen) … ich weiß, die Diskussion gab es hier schon :wink:
  2. Ich würde die Uhrzeit gerne im Fahrerdisplay sehen
    (und nicht in die rechte obere Ecke des Center Displays schauen müssen)
  3. Ich wünschte, das Handy würde nicht in jeder Kurve aus der Ladeschale fliegen.

Gibt es für euch auch solche „Usability“ Schwächen?

4 Likes

zu 1) ist ja in Arbeit
zu 2) da gibt es nicht ganz ernst gemeinte Gadgets
zu 3) hier gibt es tatsächlich ernst gemeinte Gadgets

zu 4) die teilweise hohe Empfindlichkeit der Oberflächen schulen achtsame Bewegungen und Konsumverhalten im Fahrzeug :rofl:

1 Like

zu 2.) ich schaue nicht nach der Uhrzeit, sondern frage Google: „ok Google, wieviel Uhr ist es?“ und schon sagt „sie“ es mir :nerd_face: netter Nebeneffekt: ich schaue ganze Zeit auf die Straße :slightly_smiling_face:

3 Likes

Im Ernst??? Fehlende Uhrzeit im Fahrerdisplay ist ein Thema……
Ich dachte E Fahrer denken ein wenig innovativ… Ich habe viele Dienstwagen gefahren und man musste sich ab und an umstellen, weil sich das Cockpit immer ein wenig ändert. Eingewöhnungszeit 1.000 km.
Ärgerlich ist die Verschiebung von CarPlay, aber es gibt ja das Bonbon der Connectivity Verlängerung.

1 Like

Es geht mir bei der Uhrzeit neben dem Komfort auch um Sicherheit. Für die rechte obere Ecke im Center Display muss ich meinen Kopf signifikant nach rechts drehen und den Blick 1-2 Sekunden von der Straße nehmen.

4 Likes

Genau das ist auch mein Punkt. Wundert mich, dass das mit PS’s Sicherheitsphilosophie vereinbar ist.

3 Likes

Passt auf…das 3. Fenster im Center kommt wieder zurück und beinhaltet…ne Uhr​:joy:.
Das wäre doch innovativ…

Die Armbanduhren Aufhängung ist der Brüller! :rofl:Danke für diesen witzigen Post, hat mich sehr amüsiert :grinning_face_with_smiling_eyes:
Aber dafür muss ich meinen Kopf ja noch weiter nach rechts drehen!:thinking:

Fehlt noch Oppa der vom Krieg erzählt, als seine E-Klasse noch eine volle Analog-Uhr im Tacho hatte :smiley:

Punkt 3 betrifft vermutlich nur die frühen Autos ohne den „Nippel“ oder wie man es nennen will, zumindest bewegt sich meins absolut nicht.

1 Like

Dann wäre mein nächster Wunsch die in die Uhr eingeblendete Navi-Anzeige :grin:

2 Likes

Da ist der glance aufs Fahrerdisplay aber schneller und unauffälliger und kann auch geschehen, ohne eine Unterhaltung, ein Telefonat oder auch ein gutes Stück Musik zu stören oder gar zu unterbrechen.
Ich bin absolut für die Uhr zentral oben im Fahrerdisplay, notfalls, wie früher bereits geschrieben, in die linke obere Ecke des Central Displays und a bisserl größer als aktuell, aber nicht wie jetzt so weit wie möglich rechts außen (oh je!). Die Temperaturanzeige kann stattdesen aufs Central Display.

Jein. Die Aussentemperatur macht - gerade in Verbindung mit Frostwarnung - schon Sinn im Blickfeld des Fahrers.

2 Likes

Ja, ich denke, ich weiß, was Du meinst.
Dennoch denke ich, dass ich hundertmal (oder gar öfter) auf die Uhr schaue, als auf die Temperatur.
Wenn’s plötzlich kalt wird, gab’s in frühren Fahrzeugen so ab 3°/4 ° ja auch immer einen Warnton und/oder sogar ein Warnzeichen, war im Volvo nicht sogar 'ne Schneeflocke dann zu sehen?
Gibt es eigentlich entsprechendes im PS2 (meiner wurde im Januar '21 geliefert im Rhein-Main-Gebiet und hat noch nicht wirklich Frost erlebt. Vielleicht haben die schweizer PS2 Freunde da eher Erfahrung…?

Oder die Norddeutschen, die ihn schon im Herbst bekommen haben :wink: Ich meine, mich zu erinnern, dass die Schneeflocke kommt, aber kein Warnton.

1 Like

Richtig, es kommt die Schneeflocke und (zum Glück) kein Warnton.

Das kann man so sehen. Oder auch anders…
Da kommt (bei Audi, Volvo, etc) einmal ein dezentes Ping, wenn die Temperatur unter 5° fällt oder ist :man_shrugging:

Na, ich erinnere mich, die Schneeflocke, auch wenn sie vorne im Tacho irgendwo leuchtete, immer irgendwann zufällig entdeckt zu haben. Das kurze „Pling“ hat sofort klar gemacht, was los ist, was dann durch die Schneeflocke direkt bestätigt wurde.

1 Like

Meine eingestellten Fovoritensender im Radio müssen jeden Tag mit nem Klick auf Favoriten neu aktiviert werden. Habt ihr da eine Lösung für mich?

1 Like

Geht das per Google Voice?

dachte es gibt ne Möglichkeit die dauerhaft zu aktivieren. Nach dem Motto "Steige am Morgen ins Auto - Huch, die Foviritenliste ist bereits aktiviert":wink:

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!