Korsika - Wenn einer eine Reise tut

Nach einer sehr schönen Woche auf Korsika stelle ich fest: es war in vielerlei Hinsicht eine spannende Fahrt! Manchmal leider ohne Spannung bei ionity…

  • Fahrt nach Livorno mit einer Übernachtung am Gardasee: Laden in Nassereith, am Brenner und in Affi bei ionity. Alle gingen.
  • Am nächsten Tag: ionity Carpi - keine Chance. Zwei Säulen probiert, nix ging. Es wurde dann Enel X: ohne Probleme mit maingau. Übernachtung in Livorno.
  • Fahrt mit der Fähre nach Korsika. Eine Woche (fast) ohne Probleme. Man sollte die von zwei Anbietern (e-motum und freshmile) kennen und dann lassen sich quasi alle Charger der Insel nutzen, langsam und schnell. Einmal ging mein Kabel nicht mehr aus der Säule raus. Anruf bei freshmile (nur französisch, puh - Schulfranzösisch rauskram) und es wurde entsperrt.
  • corsica ferries ist eine absolute Katastrophe: es gab die schlimmen Unwetter in der Toskana, OK - dafür können sie nichts, aber unsere Rückfahrt wurde dreimal gecancelt und auf eine andere Fähre umgebucht (nicht automatisch, das muss man selbst machen…). Schlussendlich sind wir dann gestern früh in Nizza, anstatt vorgestern in Livorno, gelandet. Alles klar, Wetter usw. aber diese Kommunikation. Seit Donnerstag erhalte ich (nach wie vor) immer wieder SMS und Emails, dass ich umbuchen muss und dass meine Fähre(n) ausfällt (ausfallen) - die wissen echt nicht, dass ich bereits mit ihnen selbst nach Nizza gefahren bin… Heute kam zweimal, dass ich die Bordkarten bitte runterladen soll (also für meine Fahrt vorgestern/gestern)
  • Ankunft Nizza, gefahren Richtung Schweiz, ionity Ceriale: erste Säule Ausfall, zweite Säule funktioniert, schlimm wurde es dann in Binasco: keine Säule verbunden bekommen, immer rot und Fehler… Dann wieder zu Enel X: ohne Probleme, Bellinzona: ionity funktionierte. Übernachtung in Dornbirn.
  • Heute Rückfahrt nach Hause: ionity Illertissen: zwei Säulen - beide rot und Fehler. Dann zu Tesla daneben: ohne Probleme - in 7 Minuten 18kwh geladen.
    Jetzt gibt es auch noch eine Frage: habt Ihr ähnliche Probleme bei ionity? Jemand eine Idee, was es sein könnte?
2 Likes





7 Likes

Sieht nach einer schönen Fahrt aus.
Zu dem Ladeproblem: Siehe mal unter Serviceaktion Ladebuchse und Pin] nach. Vielleicht hilft das; bei uns war das in der Werkstatt in Sekunden gerichtet unbd funktioniert seitdem auch immer noch. :crossed_fingers:

Danke Gernot, habe daran tatsächlich auch schon gedacht, hatte das hierzu auch schon gelesen. Bin nur etwas überrascht darüber, denn die ersten 1,5 Jahre hat er bei ionity bisher nicht so eigen Terz gemacht und bei den anderen Anbietern geht es ja auch. Aber wenn Du damit Erfolg hattest, dann werde ich das meiner Werkstatt vorschlagen, guter Tipp!

Danke für deinen Bericht. Ich war im Frühjahr auch auf Korsika zum Wandern, ist absolut ne Reise wert.
Zu den anderen Problemen muss ich mittlerweile sagen, dass das Thema Elektromobilität noch Lichtjahre von einer Massentauglichkeit entfernt ist (Tesla mal ausgenommen). Wenn ich hier die Berichte lese mit nicht funktionierenden Ladesäulen, Dschungel von Ladeanbietern mit zig verschiedenen Karten. Von ungleich häufigeren Ladestopps gegenüber Verbrennern mal abgesehen. Wie will man denn da Leute vom Verbrenner wegholen? Wer will denn in seinem Urlaub sich ständig Gedanken machen, wo ich das nächste Mal laden kann. Habe ich einen Plan B falls mal wieder Säulen nicht funktionieren? Das ist was für Enthusiasten, aber nicht für die breite Masse.

Es war ja wohl noch nie „etwas für die breite Masse“ und ist deshalb auch mit „Aufwand“ verbunden, neue Technologien als frühe Nutzer zu adaptieren, solange jene noch im Aufbau sind…egal worum es sich handelt (die ersten Autos, Computer, Mobiltelefone, SmartHome Applikationen etc. etc.)

1 Like

ca 8 Fahrten von Muc nach Italien und zwei lange Fahrten von Muc nach Amsterdam. Bevorzugt Ionity, ab und an andere Anbieter. Zweimal ging eine Säule nicht, dafür aber die daneben. Tut mir leid das zu solche Probleme hattest. Probiere mal beim Verriegeln den Stecker etwas nach oben zu ziehen, war mal ein Tipp bei YouTube.

komisch mit Binasco. War da schon bestimmt 20x und sowohl vor der Serviceaction als auch danach. Problemloses Laden :man_shrugging:t2:

War da selbst auch schon und es hat funktioniert, ich gehe mittlerweile eher von einem Defekt aus.

Danke für den Tipp, das kenne ich und hat leider auch nicht geklappt, siehe oben - vermutlich Defekt oder wie Gernot oben beschrieben hat - Serviceaktion noch nicht gemacht… Seufz

Heute war der PS2 in der Werkstatt. Serviceaktion durchgeführt, danach zu ionity und hat beim ersten Versuch geklappt! :slight_smile:

3 Likes