Laden mit Plugsurfing bei Ionity

Wir sind zum ersten mal auf Langstrecke unterwegs, haben immer bei
Ionity mit Plagsurfing geladen. Mußte aber auf der Plugsurfing App festellen das die Kw Einheit mit 0,75 € abgerechnet werden, okay geht noch von dem 500,00€ Guthaben ab. Ist das so in Ordnung oder was muß ich anders machen.

Nein, das ist so nicht in Ordnung.
Ruf bei der Plugsurfing Hotline an, die können das ändern, sofern Du die mit dem Polestar mitgelieferte Karte benutzt hast.

Dazu müssten wir etwas mehr wissen:

  1. Wie hast du den Ladevorgang gestartet? Mit der von Polestar bei der Übergabe überreichten Ladekarte oder per App?

  2. Wenn per App: Hast du die Nummer der Ladekarte mit deinem Account verknüpft?

1 Like

Nein ich habe mit dem Chip den ich von Polestar bekommen habe geladen

Und die Nummer des Chips hast du auch in der App bei „Ladekarten“ hinterlegt?

Ich hatte das gleiche problem. Polestar support hat das schnell gelöst, nachdem ich ein bild von meine Ladekarte an Polestar geschikt hatte.

2 Likes

Wir haben heute von Plugsurfing 2 Abrechnungen über Laden an Ionity-Ladesäulen bekommen, alles korrekt.
(Wir haben die von Polestar mitgegebene RFID-Karte benutzt)


In D wird als MWSt-Summe immer „0,00“ ausgegeben. Verstehe nicht, warum die das da nicht in den Griff kriegen.

Nur weil 19 eine Primzahl ist?

1 Like

Genau das ist der Punkt. Angegeben werden 3,62€, abgebucht werden aber 4,30€.
image

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!