Langläufer

Ich wollte mal so in die Runde fragen, wer die meisten KM bis jetzt abgespult hat. Ist recht interessant zu sehen, wie viele KM man in der kurzen Zeit, die es das Auto gibt, zurücklegen kann.

Ich selbst bin noch recht zaghaft bei 7500km seit Mitte Nov.21

1 Like

Hab meinen PS2 seit September 2021 und aktuell 22.000km drauf. (Und keine Probleme!!)

Seit September 2020 sind wir 18100 km gefahren (6 unplanmäßige Werkstattaufenthalte)

Seit Oktober 2020 fahren wir ohne wirkliche Probleme ( 1x für 5 Tage Internet weg + 5x CD neu starten).
Gesamtkilometer aktuell: 27500km

20500 km seit September 2020 mit Urlaubstripp nach Norditalien.
Bin gerade rundum zufrieden.

Darf man fragen weswegen du in der Werkstatt warst?

Das würde auf jeden Fall die 20 Zeichen sprengen… :wink:
Unterschiedlichste Fehler, Defekte und Bugs (z.B. defekte Antriebseinheit, klappern, Software-Bugs, defekter Lader, defekter Mobil-Charger, Fahrwerksgeräusche, usw.)

24’000km seit April 2021 und gücklich!

18.000 km. Mit P1.7 im Oktober/November zweimal 12V Bug - Batterie abklemmen, anklemmen und wieder gut. Ansonsten keine Probleme.

Wie @stuntman im September erhalten (die Wagen standen nebeneinander zur Übergabe) und ich habe auch jetzt 18.000 km runter.
3x Werkstatt (2x Rückruf) und einmal wegen AVAS Modul tauschen.

Ich hab ihn seit Dezember und hab jetzt 8000 km. Ich finde es faszinierend wie viel Geduld hier manche zu haben scheinen.

1 Like

Seit 29 september 2020 17.000 Km eigentlich ohne Probleme. FIN 30xx Lauch Edition. :shushing_face: :wink: :nerd_face:
Hätte aber schon 10.000 Km mehr haben sollen aber Corona hat immer mal wieder ein Fahren verhindert. :angry: :frowning_face: :confused:

Bin in einem Jahr 13.000 km gefahren, ohne eine Werkstatt von innen zu sehen. :grinning:

Habe den Polestar genau ein Jahr. 24‘000 KM und die Werkstatt nur für Reifenwechsel gesehen.
Abgesehen von regelmässigen Resets von TCAM und Centerdisplay überhaupt keine Probleme und Freude wie am ersten Tag.

2 Likes

Seit 01.2021 42.000 km ohne Probleme, nur leicht nervige Sachen wie z.B. 1-2 TCAM resets pro Woche (parke auf Arbeit in der Tiefgarage) und die VZE funktioniert nur rudimentär.

1 Like

Seit 28.9.2020 52 tsd km.
Im ersten Winter nach 10 Tagen parken -12V Totalausfall.
Abgeschleppt und alles wieder gut.
Seitdem alles bestens- ca 1x pro Monat Reset am Display- ansonsten funktionieren die Klimavorkond. und Ladezeitvoreinstellung und sonst alles einwandfrei.
Noch mehr Spaß macht das Auto seit die 50KW dazugekommen sind.
Auch unser Urlaub von Baden Baden bis an die Ostsee mit 3300 km waren mit Fahrradträger absolut entspannt und ohne Überraschungen.
Rundum ein tolles Auto im schönen Design.

4 Likes

Seit 3 Wochen. Knapp 4.000km. Läuft und läuft :+1:.

Seit dem 24.09.2020 und jetzt 59.800km.
60.000der Wartung steht an und seit Übergabe halt die ersten Rückrufe und diverse Kleinigkeiten.
Aber nie etwas ernstes. Macht jeden Tag Spaß und läuft…

P.S. die Manschetten quitschen seit der letzten Wartung auch mal wieder. Mal sehen was Polestar diesmal macht.

2 Likes

@McCrack die Manschette der Antriebsachse?

Ja das Thema ist bei Polestar bekannt und man hat versucht das durch Einsprühen/Aufbringen von „what ever“ (vlcht. Polar-Bärenfett) :joy: das Problem zu beseitigen.
Es äußert sich durch Schleif-/Quitschgeräusche beim Radeinschlag; sowohl links wie rechts.
Es sind def. die jeweils äußeren vorderen Achsmanschetten.