Neues Layout Google Maps

Hallo zusammen,

Seit wann hat Google Maps denn dieses neue Layout?
Bei dem Auto von meinem Freund sieht es noch aus wie vorher. Gibt bei ihm auch kein Update, welches man runterladen kann. Bei mir war es plötzlich so.

Gruß, Chris

So sieht es bei mir ebenfalls aus. Wenn sich meine Frau mit ihrem Profil anmeldet erschein das alte Layout. Ist der Praktikant wieder am werkeln?:+1::sunglasses::vulcan_salute:

Ja, Google kann die Updates direkt ausrollen, also auch in definierten Regionen, Anwendungen, Benutzergruppen, … Ich sehe hier kein Grund die Beschwerden-Keule auszurollen. Bei mir erfolgte die Umstellung bereits vor knapp drei Wochen. Soweit also alles OK.

5 Likes

Jup. Habe das neue Layout auch schon einige Wochen.
Vermisse aber noch einiges was jedes Android Handy in Google Maps hat (z.B. Geschwindigkeit über Satellit)

Auch finde -ich- die Satellitenansicht echt extrem unübersichtlich. Vor allem wenn es ländlich und die Auflösung schlecht wird…

Kann die leider gar nicht im Polestar brauchen.

1 Like

Dann stell die Satellitenansicht doch aus?! (Oder geht das nicht mehr?)

Keine sorge, ich habe die nicht an :joy:
War nur ein zusätzlicher Output meinerseits.

Die Satellitenansicht in GM gibt es seit ca. einem Jahr, möglicherweise wurde diese mit dem letzten Update zur Standardeinstellung. Umstellen geht noch immer.
Gerade für eine einfache Übersicht mit Bergen und Tälern, finde ich diese Darstellung im Center Display sehr gut.

1 Like

Ich hänge das hier noch an, was Polestar in der eigenen Community zu Google Maps schreibt, das dürften auch noch nicht allen bewusst sein.

Übersetzung von EN:

Blockzitat

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Automobiltechnologie sind wir ständig bestrebt, das Fahrerlebnis unserer Autos zu verbessern. Wir verbessern sie nicht nur durch regelmäßige Software-Updates, sondern arbeiten auch mit Branchenführern wie Google zusammen, um innovative Funktionen einzuführen. Hier ist eine Zusammenfassung der aufregendsten Google Maps-Funktionen, die dieses Jahr bisher veröffentlicht wurden:

• Die Möglichkeit, die Reihenfolge der Stopps durch einen einfachen Drag-and-Drop-Vorgang zu ändern, wenn Sie eine Reise mit mehreren Stopps unternehmen.

• Filtern der Ergebnisse von Ladestationen für Elektrofahrzeuge nach Geschwindigkeit, einschließlich schnell (>= 50 kW), sehr schnell (150+ kW) und superschnell (350+ kW).

• Karten, die ihre Vorschläge basierend auf der von Ihnen angegebenen Ladeverfügbarkeit zu Hause oder am Arbeitsplatz anpassen.

• Die schnellste(n) Ladestation(en) für Elektrofahrzeuge wird automatisch für alle Fahrten hinzugefügt, mit der Möglichkeit, den hinzugefügten Vorschlag bei Bedarf zu ersetzen.

• Tesla-Supercharger unterstützen Nicht-Tesla-Fahrzeuge in ausgewählten europäischen Märkten, mit Routenberechnungs- und Batterievorheizfunktionen, ähnlich wie bei anderen Schnellladegeräten.

• Karten, die Warnungen vor Radarkameras durch deutliche orangefarbene Symbole auf dem Mitteldisplay, dem Kombidisplay und dem Fahrerdisplay anzeigen, einschließlich der ungefähren Entfernung zur bevorstehenden Radarkamera.

• Die Anzahl der Ergebnisse bei der Zielsuche steigt von 9 auf 99 und bei Verwendung der Funktion „Suche entlang der Route“ von 9 auf 30 Ergebnisse.

Welche Funktionen von Google Maps finden Sie am nützlichsten? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Zum Verständnis, mir geht es hier nicht um die Satelliten Darstellung, die habe ich bewusst aktiviert. Sondern um das Layout. Die Anordnung der Schaltflächen etc. Das sah vorher ja anders aus.

Aber nicht für/in Deutschland …

3 Likes

Ja jetzt ist es viel sinnvoller. Vorher hat man ständig an der rechten Seite des großen Bildschirms etwas machen müssen. Das alles nach Links gewandert ist finde ich mehr als positiv.

1 Like

Komisch der Balken links vertikal ist bei mir erst seit dieser woche so… bei dir offenbar schon länger (seit august)… vorher hatte ich diese bedienungs-elemente rechts und die hatten sich nur bei touch auf den schirm gezeigt und werden danach wieder ausgebelndet… jetzt ist der balken links und immer sichtbar… hmm find ich nicht sexy

1 Like

Hallo bei mir ist es auch auf der linken Seite seit 3 Tagen. Ich finde es störend. Weiß jemand, wie man es rückgängig machen kann? Danke

Ich würde mal sagen: gar nicht. Das ist ein neues Layout das jetzt schrittweise alle bekommen werden.

2 Likes

Ich mag das neue Layout eigentlich ganz gerne. Es hat mich immer etwas gestört, dass die Tasten verschwunden sind, und zwei Tipps notwendig waren. Die Anordnung ist für den Fahrer auch wesentlich leichter erreichbar. Es gab scheinbar auch noch ein weiteres Update: Der halbtransparente Balken unter den Schaltflächen wurde entfernt. Dadurch wirkt es weniger Einnehmend:

3 Likes

Und es gibt nun auch grün auf der Karte. Das gab es vorher so nicht.

2 Likes

Doch, da bin ich mir sehr sicher (habe das Farbthema der Karte ja mal nachgebastelt :sweat_smile: )
Vermutlich wirkt das nur wesentlich grüner durch die Belichtung der Handykamera im Dunkeln. :thinking:

Jetzt den Suchbalken mit dem Mikrofonknopf noch bündig, dann passt das.

Sieht grundsätzlich frisch aus. Nicht so gut finde ich aber, dass bei aktiver Navigation das Rechteck unten links nun weiter nach rechts verschoben ist. Dadurch hängt der aktuelle Standort immer knapp über diesem Rechteck.

2 Likes

Ja, das stimmt. Da wäre es vielleicht optisch ansprechender, wenn die +/- Tasten nach oben über das Navigationsfeld rutschen.

1 Like