Off topic Diskussionen

Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn man sich nicht immer politisch korrekt verhält. Mir ist es egal, ob Du Klimakleber magst oder nicht. Von mir aus kannst Du auch rasen und ein Tempolimit ablehnen.

Problematisch finde ich allerdings, dass Du Menschen angreifst, die den Klimawandel leugnen, im gleichen Atemzug aber die nachweislich positiven Effekte eines Tempolimits ignorierst, weil sie mit Deinem Hedonismus nicht zu vereinbaren sind.

Das kannst du meinet Wegen problematisch finden. Mein Gewissen kommt sehr gut mit diesem Dilemma zurecht. Im Gegensatz zu diesen Menschen, die wissenschaftliche Erkenntnisse als Lügen, Desinformation oder gar Verschwörung bezeichnen, ignoriere ich keine logischen Schlussfolgerungen und bin mir meiner irrationalen Entscheidungen, die ich in meinem Leben treffe, bewusst.

Mir ist es wichtig, dass ich mich meinem Gegenüber, egal wie sehr ich seinen Ansichten widerspreche, mit Respekt begegne. Wenn ich schreibe, dass mir „die Galle hoch kommt“, dann beschreibe ich damit meinen Gemütszustand, wenn diese Menschen ungefragt eine Triade gegen alles und jeden vom Stapel lassen. Ich untermauere meine Meinungen in Diskussionen mit sachlicher Bestimmtheit, nicht mit persönlichen Anfeindungen.

Aber jetzt habe ich keine Lust mehr, mir von einem wildfremden Menschen aus dem Internet charakterliche Unzulänglichkeiten unterstellen zu lassen. @Frago hat ganz gut erfasst, welchen Eindruck dein Beitrag bei mir hinterlassen hat.

3 Likes

Na dann bin ich ja beruhigt.

Was bringt es, mit dem Zeigefinger auf die noch größeren Sünder zu zeigen?

Bei allem Ärger den ich aktuell mit (meinem) Polestar habe… bin ich doch erfreut zu sehen, dass es auch ohne mich kontroverse Diskussionen gibt, die aus dem Ruder laufen :smiley:

Ich hab hier noch 2 Eimer Benzin stehen (was ja definitiv nicht brennen kann! Brennen können ja nur Akkus und Batterien!) die ich jederzeit auf’s Feuer gießen könnte :smiley:

2 Likes

Ich denke, die Frage kannst Du Dir selbst beantworten. Wenn nicht, dann entnimm Sie bitte aus der bisherigen Diskussion. Für mich ist alles gesagt, was es zu sagen gibt :smirk:

image
Wenn Hanftee nicht mehr reicht :wink:

2 Likes

Und warum sind wir dann bei den Bauern so tolerant :face_with_raised_eyebrow:?

Offiziell, weil die Blockade angemeldet ist. Und der arme Autofahrer damit theoretisch die Möglichkeit hat, den Stau zu vermeiden. Theoretisch.