P2.0 Ladelimit wird nicht beachtet

Zusammenfassung

Das Fahrzeug beachtet das eingestellte Ladelimit nicht

  • Wie kann der Fehler reproduziert werden?
  1. Ladelimit auf einen Wert unter 100% stellen und darauf achten, dass der eingestellte Wert auch in das Fahrerdisplay übernommen wird.
  2. Fahrzeug an Ladestation anschließen (zunächst einmal ist es unbekannt, ob das Problem generell auftritt oder nur bei AC oder DC).
  3. Fahrzeug lädt über das eingestellte Limit hinaus bis 100%
  • Was passiert, was hätte passieren sollen?
    Das Fahrzeug hätte beim Erreichen des Ladelimits die Ladung beenden sollen.

Technische Details

Softwarestand: P2.0


Weitere Details

(keine)


  • Ja, das Verhalten ist bei mir auch so
  • Nein, das Verhalten ist bei mir nicht so
  • Weiß ich nicht oder kann ich nicht testen

0 Teilnehmer

Ergänzender Hinweis:
In der FB-Gruppe wird das Problem seit P2.0 auch geschildert. Hier scheint jedoch in beide Richtungen vom eingestellten Limit abgewichen zu werden. So werde sowohl ungewollt auf 100% geladen, als auch bei einem Limit = 100% der Ladevorgang vorzeitig beendet.

2 Likes

Weiterer Hinweis:
In verschiedenen I-net communities wird behauptet, dass das Problem auftritt wenn das Limit während des Ladevorgangs verändert wurde.

Bei mir war es nur 1 Mal, mittlerweile wieder 80% ohne Probleme. Würde somit nicht abstimmen, da ich das Ergebnis nur verfälsche.

Heute Morgen auf 90% eingestellt und das Fahrzeug angeschlossen. Es wurde nur bis 80% geladen (vorhergehende Einstellung).

Heute probiert, erst bis 70%, danach noch bis 80%. Beide Male rechtzeitig abgeschaltet, im Display Meldung „Erledigt“, grüne LED am Ladeport.

Das ist leider eine falsche Sichtweise.
Auch sporadische Fehler sind Fehler!

Am Ende muss es für mich passen…

1 Like

Achsoooo…. und ich Dussel dachte, dass man mit der Umfrage die Betroffenheit für Polestar sichtbar machen wollte.

1 Like

Mit PV-basiertem Laden oder Ab- und Einschalten von außen kann das ja nix zu tun haben, oder doch?
Hatte erst manuell geladen, dann abgeschaltet, dann PV-basiert.

Bei früheren Fällen wurde im Umfeld dieses Problems häufiger berichtet, dass das Limit nicht vom Center-Display zum Dashboard übernommen wurde.
Hier war der Verdacht, dass das mit Problemen in der Cloud Anbindung zusammen hing.
In letzter Zeit wurde stark an dieser Schnittstelle geschraubt. Würde mich also nicht überraschen, wenn dabei dieser Zombie wieder auftaucht…

Einen Zusammenhang mit der Herkunft der Spannungsquelle (PV oder nicht) halte ich für unwahrscheinlich bis abwegig.

2 Likes

Habe ich bei mir schon mehrfach gemacht seit ich die 2.0 drauf habe, tut einwandfrei

Gebe es die Antwort, „Bei mir trat das nach Installation mit P2.0 einmal auf“ würde ich diese Antwort wählen. Aber die Formulierung deutet darauf hin, dass es nach wie vor so ist und das ist nun bei mir nicht der Fall.

1 Like

Das könntest Du nach Deiner Logik nie ankreuzen, weil Du ja gar nicht wissen kannst, ob es nicht ein zweites oder gar drittes Mal auftaucht.

Mein Vorschlag: Back to topic :wink:

1 Like

Ich habe heute auch wieder die Ladung gestartet. Das Ladelimit von 80% wurde aber diesmal eingehalten. Ich habe jetzt auf 90% hochgezogen, das Fahrzeug hat auch wieder angefangen. Mal sehen, ob es bis heute Abend noch bis zum Limit reicht und was er dann macht.

Nachtrag:
90% wurden erreicht. Auto meldet fertig und Ladestation hat es kapiert.
Also: Diesmal alles in Ordnung - sogar, wenn das Ladelimit während der Ladens geändert wurde.

hab neuerdings Probleme mit der Ladeeinstellung und das scheint mit der neuen 2.0 zu tun haben ??
Folgendes Problem:

  • bisher konnte man problemlos die Protentzahl einstellen, neuerdings nimmt er die Einstellung zwar an, springt aber nach kurzer Zeit auf den alten Wert zurück (wenn z.B. 80% eingestellt waren und man auf 90% einstellen will)
  • ähnliches Problem mit der Ampere Einstellung, war diese auf z.B. 6A und man stellt auf 10A dann nimmt er entweder die Einstellung nicht an, oder er nimmt ise an , lädt mit 10A, zeigt aber im Display ausgegraute 6A an, die sich nicht mehr umstellen lassen.

Mit viel gefummle und ein- und ausschalten kommt man irgendwann zu der richtigen Einstellung aber das ist natürlich ein unbefriedigender Zustand.

Bin ich der einzige der das Problem hat???

Gruß,Edwin

Das hört sich danach an, dass du keine LTE-Verbindung hast, während du die Einstellungen änderst. Kann das sein?

ah… guter Tipp, ich werde mal daruf achten. Würde mich allerdings sehr wundern weil ich in meinem offenen Carport auf einem Hügel in Sichtweite des Hdy Mastes (ca. 3km) immer an der gleichen Stelle Lade und mit Vers. 1.9 nie ein Problem beim Laden hatte…

Bei mir gab es das Problem nur einmal. (Auto ist neu mit 2.0) Auf 90% gedrosselt und dann angeschlossen. Auf 100% wurde geladen. Am Folgetag dann ohne weitere Änderungen korrekt die 90% erreicht und angenommen. Werde aber weiterhin mal das Limit ändern und beobachten…

1 Like