P2.0, Schildkröte bei hohem Rest-SoC

Hallo,

ich habe jetzt seit letzter Woche P.2.0 auf der Kiste und bereits teilweise ab 18% die Schildkröte. Mit 1.8 kam das einmal unter 8%.

Außentemperatur ca 10 Grad Akku zeigt keine Schneeflocke.

  • Ja, das Verhalten ist bei mir auch so
  • Nein, das Verhalten ist bei mir nicht so
  • Weiß ich nicht oder kann ich nicht testen

0 Teilnehmer

Tatsächlich hatte ich letzte Woche mit 1.9 bei ungefähr 17% auch die Schildkröte und mich sehr gewundert.
Ob P2.0 wirklich sensitiver ist, sollte man mal beobachten.

Ich denke, der SOC alleine löst die Schildkröte nicht aus. Die Restreichweite dürfte entscheidend sein. Sie reflektiert ja SOC und den aktuellen zuletzt ermittelten Verbrauch

2 Likes

Ich hatte Polestar mal angeschrieben warum genau und wie viel Leistung bei 25 (20?) Prozent Akku weggenommen wird, dann ist ja schon ein Teil der Leistungsangabe schraffiert. Die Antwort von Polestar hat mich allerdings sehr gewundert? :thinking:

Zitat:

"Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre E-mail.

Eine Leistungsverminderung des Polestar 2 ist uns nicht bekannt.
Wir empfehlen Ihnen bei einem Ihrer Servicepartner bezüglich Ihres
Problems nachzufragen.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Mit freundlichen Grüßen
Saskia und Ihr Polestar Team"

Wahrscheinlich Auto-Responder.

2 Likes

Genau wie gestern bei mir… 17%, P1.9 und etwa 10° Außentemperatur - also keine Schneeflockeflocke im Display. :thinking:

was genau bedeutet die Schildkröte?

Wie macht sich denn die Schildkröte genau bemerkbar, ist es ist deutlich spürbar, wie viel Leistung ist dann so in etwa geschätzt futsch?