P4 oder Fisker Ocean?

Bei mir steht Momentan eine Fisker Ocean Options ins Haus. Ich wollte eigentlich bei Polestar bleiben und den P4 als nächstes nehmen.

Nachdem die Autos recht ähnlich sein werden, vom Ocean aber mehr bekannt ist, wie seht ihr das Thema?

Ich habe mich offen gestanden noch so gut wie gar nicht mit Fisker beschäftigt, aber mir persönlich wäre die Wahl zu experimentell.
Service macht doch irgendwer, oder? Kaufen im Internet, bei Problemen und bei Service zu irgendeiner Werkstatt und hoffen, dass die geschult sind und Teile verfügbar. Mag schon funktionieren aber würde ich mir nur bei Rasenmähern antun, nicht bei meinem Auto :grinning_face_with_smiling_eyes:

Preisinfo zum P4 gibt’s ja auch keine, oder? Wo steht der Fisker?

Das macht in Deutschland Pitstop - da gehe ich noch nicht 'mal mit meinem Baustellenauto hin.

dito, US-Produkt ohne Service (denn das ist Pitstop), nein danke, die sind sofort raus aus meiner Auswahl. Aber das mag jeder sehen wie er will, ist halt nix für mich…

Fairerweise: Gebaut von Magna in Graz. Sicherlich ein Auftragsfertiger, der einen gewissen Ruf zu verlieren hat.

Das wusste ich (noch) nicht, bleibt aber trotzdem ein Produkt

Magna in Graz baut unter anderem auch die Mercedes G-Klasse! Ich denke die Fertigung ist allerhöchste Klasse, da wird es nichts zu meckern geben.

Mir persönlich gefällt das Design des Fisker Ocean nicht. Ich warte mind. auf den P4 und weitere Volvo Modelle.

Ich empfehle mal in einen Mercedes Showroom zu gehen und bei einer G-Klasse in die Ecken der Karosserie zu gucken. Das ist wahrlich kein Beispiel für herausragende Verarbeitung. Ob inzwischen der Korrosionsschutz besser geworden ist weiß ich nicht.

Also da muss ich keine Sekunde überlegen welches Auto ich kaufen würde. Der Fisker ist es nicht. Just my 50 Cents, aber der Wagen mit seiner Schuhschachtelform lässt mich schaudern. Innen wie aussen. :man_shrugging:

Was ich bis jetzt recherchiert habe und wo ich unterschiede(zu meinem P2 sehe), die mich nicht so positiv stimmen:

  • Sitze im Fisker sehen nicht toll aus(subjektiv)
  • Kofferraum ist nur 75cm lang, dafür höher
  • Kein offenes System für Apps(so viel ich zumindest weiß)
  • Servicepartner für :austria: noch nicht bekannt?
  • HeadUpDisplay dürfte er keines haben, hat der P2 auch nciht, aber vmtl. der P4
  • Kein Google Maps, zumindest laut Screens, die man sieht
  • Radartempomatsoftware wird erst im laufe des Jahres fertig
  • Lane Assist habe ich noch gar nichts gelesen

Aktuell eher nicht so positiv die Liste, bin mal auf die Probefahrt gespannt

Grundsätzlich würde mir das Auto optisch(subjektiv) gefallen, die Fahrwerte sind schon sehr gut, Anhängelast passt, Platz im Innenraum für die Familie ist auch ganz gut…

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!