Plattfuss

Habe letzten Mittwoch den 15.09.2021 das erste mal mit meinem P2 platt gefahren. Reparatur mit dem Set nicht möglich da ein 1 Euro grosses Loch. Abschleppwagen gerufen und die Werkstatt nach Köln schleppen lassen. Bis dahin verlief alles zu meiner Zufriedenheit, nur habe ich bis heute mein P2 immer noch nicht zurück. Angeblich kommt der Reifen aus Schweden und hatte zuerst 2 Tage Lieferzeit nun ist es schon eine Woche. Das kann ja wohl nicht sein das man bei einem Reifenschaden so lange auf sein Auto warten muss. Natürlich habe ich einen Mietwagen aber das ist nun mal kein P2. Bin stnke sauer auf die Werkstatt. Man könnte ja auch einen Reifen bestellen der nicht das P auf dem Reifen hat. Es ist ein Plattfuss und kein kapitaler Schaden. So kann man keine Kunden halten.

1 Like

Das ist schon blöd - und was ich jetzt schreibe hilft dir sicher nicht.
Die Sommerreifen sind zur Zeit aber auch gerade nicht mehr der Verkaufsschlager und die Lager leer, also doppelt blöd gelaufen.

Nein, können sie nicht. Die Reifen mit POL haben eine stärkere Karkasse. Du kannst zwar auch die Reifen ohne POL fahren, die müssen aber achsweise gleich sein. Ergo könnte die Werkstatt zwei Reifen bestellen - wenn du das zahlen möchtest. Und ob die schneller geliefert werden steht auch in den Sternen.

Verbuch’s unter „Schicksal, ist halt blöd gelaufen“ und schone deine Nerven.

1 Like

— kauft Euch einen Reifen in Reserve - dann passiert soetwas bestimmt nicht :blush:

Ist leider so wie Uwe schreibt, wirklich blöd gelaufen, da kann keiner was für……

Du meinst wie den Regenschirm, den man mit nimmt, damit es nicht regnet?

1 Like

—genau so ist es :+1: das beste Beispiel :blush:

:wink:

Ich würde dann wohl im Fall der Fälle die eingelagerten Räder montieren lassen.

Warum Stinksauer auf die Werkstatt? Die sind ganz sicher am Schaden unschuldig, ob dort die Schuld für die lange Lieferzeit des Reifens liegt halte ich ebenfalls für fraglich.

Hallo Hein, wenn man mit seinem PS2 einen Plattfuß bekommt, wünscht man sich ein Reserverad. Im Oktober 2020 sind wir auch nach La Linea in Köln abgeschleppt worden. Hast du mit La Linea über den Preis des Ersatzreifen gesprochen. Wir mussten damals 675,84€ inklusive Arbeitslohn für einen 19 Zoll Michelin Primacy 4 Sommerreifen bezahlen. Allerdings haben wir nur 2 Tage gewartet.

Ich frage mich, warum die die Reifen aus Schweden besorgen. M.W.n. ist da ein Conti SportContact6 mit POL-Kennzeichnung drauf. Der ist auf folgenden Portalen sofort lieferbar:

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=EvBW8FFpMMrW8TXL.100.608034659&Breite=245&Quer=40&Felge=20&Load=99&Marke=Continental&Herst=Continental&rsmFahrzeugart=ALL&search_tool=carchooser&Label=C-A-72-B-482858-Continental&details=Ordern&typ=R-410763

https://www.premio.de/Reifen/Sommerreifen/245-40-R20/245-40-R20-CONTISPORTCONTACT-6/p/1000127509

Und wenn die dort lieferbar sind, hat nach meiner Erfahrung mein Reifenhändler die i.d.R. am nächsten Tag, spätestens am Übernächsten. :wink:

Warum lasst ihr bei einem Reifenproblem den Wagen zu Polestar bringen? Gibt es eine Reifengarantie o.ä., die ich übersehen habe?

Schönen Gruß
Jürgen

Die Volvo Assistace darf nur in eine Vertragwerkstatt schleppen.

Nein hab e noch nicht über den Preis mit La Linea gesprochen. 675,84€ das grenzt ja schon an Wucher.

Guter Hinweis! Da Volvo Assistance der ADAC ist, werde ich dann meine ADAC-Karte zücken und mich direkt zu meinem Reifenhändler bringen lassen, wo nach dem Räderservice-Fiasko auch der 2. Rädersatz lagert.

3 Likes

Dann wird es bei dir wahrscheinlich nicht so teuer. Wir mussten den Preis noch am Abschlepptag bei La Linea unterschreiben. Sind im Nachhinein über den Ladentisch gezogen worden. Hatten zu dem Zeitpunkt aber auch überhaupt keine Preisvorstellung. Leider schützt Unwissenheit nicht vor Strafe/Beschiss. Lass dir den Spaß am Stern nicht verderben. Allzeit gute Fahrt!

Hatte nach 1500 km auch schon eine Schraube im Reifen. Bei Premio hat der Ersatz mit POL Kennung rund 270 EUR gekostet. Über 600 ist wirklich kompletter Wucher.

1 Like

Nach über einer Woche habe ich meinen P2 heute abgeholt. Habe 260 Euro bezahlt.

1 Like

Moin zusammen,
hole das alte Thema mal wieder hoch, da ich aktuell betroffen bin.
Hab eine dicke Schraube im Reifen und das Auto soll zu Volvo geschleppt werden.
Soweit okay. Gibt es für den Zeitraum einen Ersatzwagen?
Blöder Zeitpunkt. Die Michelin CC2 sind nirgends verfügbar und für Sommerreifen ist es mir noch etwas zu früh…
Hoffe, dass die das ggf. flicken können.

Das kann problemlos geflickt werden.
So wie die Schraube aussieht bist du damit auch nicht weit gefahren.

Max 2km bisher.
Habe jetzt Volvo erreicht. Die reparieren nicht aber haben mich an einen Reifendienst verwiesen.
Mal schauen ob der Schlepper mich dahin bringt.

Die meisten Werkstätten haben kein Werkzeug zur Reifenmontage und -reparatur. Normalerweise haben sie aber einen Rahmenvertrag mit einem Reifenhändler.
Kann die Werkstatt nicht einfach das Rad demontieren, zur Reparatur bringen und wieder montieren?