Plugsurfing neue App

Nach neuem Passwort kam die Meldung, ich muss zu meinen Ladekarten eine Bezahlmethode hinzufügen. Ich habe dann meine KK hinterlegt und wollte die Karten mit der Bezahlmethode verknüpfen, ging nicht… App abgeschossen und neu gestartet dann ging es wieder.

Jetzt sollte die App wieder laufen.
Achtung: max. Passwortlänge 32Zeichen

war am ionity Lader, akzeptiert Karte nicht mehr,
enbw hat laden funktioniert.

Wieder mal ne tolle Sache, halbfertige App ins Netz zu stellen.
Kennt man ja schon von P2.

Hoffe zum Wochenende alles wieder io mit dem Laden, sonst muss man wohl für 77Cent tanken, oder andere Karte

Meine Adresse wird nun unter Lieferadresse angezeigt, Ladekarte ist da, Kreditkarte und Guthaben Fehlanzeige, im I-Net kann ich mich nicht einloggen…
Also erstmal abwarten…

Genau so war es bei mir auch, außer Internet das hab ich nicht versucht.

… es trifft offensichtlich nicht nur mich.
Heute: restlos erfolgloses AC Laden mit Plugsurfing Karte an allen verfügbaren Säulen.
Ein Glück, ich wohne ja gleich um die Ecke. Zu Hause reingesteckt, ok, grün.
Mein Verdacht: aha, Plugsurfing hat die neue APP scharfgeschaltet.
Obwohl mir bis dahin nicht ganz einleuchtete, was die APP mit der Karte zu haben könnte.
Aber weit gefehlt: neue APP installiert und alle Einstellungen futsch.
Naja, selber Schuld, haben sie ja in der Mail angekündigt.
Also mühselig alle Daten eingesammelt und eingetippt.
Wirklich sehr komfortabel. Du meine Güte - in welchem Jahrhundert leben wir denn, dass man alles neu eintippen muß, nur weil es ein APP Update gibt!?
Und wenn es denn ginge. Nein, kein Guthaben, nein, keine Abrechnungen.
Nein, Gutscheincode wird nicht erkannt.
Da haben wir dann mal wieder etwas richtig zum Aufregen …
Und wer sich jetzt fragt, wo man den Plugsurfing Login Online findet.
Ahhhhh, gleich hier. Alles neu, warum nicht auch das Login ganz woanders …
https://new.plugsurfing.com/sign-in
Schlimmer geht es nicht.

Nachtrag:
Den Gutscheincode kann man offensichtlich nur im Im Online-Account erneut eingeben. Da erscheinen dann auch das Guthaben und die Abrechnungen.
Es ist also erst einmal die neue fantastische APP, die hängt.
Ich mag garnicht nachschauen, ob die Online eingegebenen Daten dort auch zu sehen sind.

Ps: uuuuh, ich habe nachgeschaut. Nein, die APP kennt den Gutschein nicht …
Jetzt nuckelt mein PS2 an der PV-Dachrinne. Aber da kommt im November nicht viel.

2 Likes

Da wollte ich mal ckever sein … und vor dem Update der App Hardcopys der Daten in der alten App incl. Stand des Guthabens machen.

Plugsurfing hat sich das aber wohl anders gedacht. Meldung „Update durchführen“ unmittelbar bei Aufruf der App … und mehr geht nicht.

Freue Dich auf die nächsten Schritte!
Jeder einzelne Schritt bringt Erkenntnisse, wenn man offen bleibt.
Abenteuer sind aber nicht ausgeschlossen.

Na ob ich den nochmal finde…

Braucht man nicht neu eingeben…erscheint laut Mail in den nächsten Tagen automatisch…lest euch die Mail mal bis zuende durch…90% der Fragen hier sind dort alle schon beantwortet… :wink:

Ist ja toll wenn in „ein paar Tagen“ alles wieder funktioniert. Was ist aber mit dem reduzierten Preis für Polestar?

Ich werde zumindest genauestens drauf achten was plug surfing die nächsten Male berechnet.

1 Like

Mail von Polestar am 19.11.2020 mit Betreff: Danke.

recht hast Du, wir sind gewarnt worden.
Nur - stand ich heute an 5 verschiedenen Säulen und habe nur die rote Lampe gesehen.
Davon war nicht die Rede.
Ich meide ansonsten grundsätzlich APPs, und ganz besonders, wenn diese irgendwelchen Einfluß auf meinen sonst friedlichen Tageablauf haben.

1 Like

Funktioniert die Karte oder der Chip auch nicht??

Diese aufmunternde Mail kam soeben:

Lieber Plugsurfer,

Die neue Plugsurfing-Anwendung steht für Sie bereit. Wir hoffen, dass Sie so aufgeregt sind wie wir!

Folgen Sie diesen Schritten für einen einfachen Wechsel:

  1. Gehen Sie zum Google Play Store oder in den App Store und laden Sie die neue App herunter. Wenn Sie automatische Updates aktiviert haben, gehen Sie bitte zu Schritt 2.

  2. Wir haben ein In-App-Onboarding vorbereitet, um den Look und das Nutzererlebnis der App vorzuführen. Es erscheint, wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen. Wir schlagen vor, dass Sie dies nutzen, um sich mit der neuen Anwendung vertraut zu machen.

  3. Richten Sie Ihre neue App ein:

a. Melden Sie sich an und aktualisieren Sie Ihr Passwort. Nachdem Sie Ihr Passwort eingegeben haben, erhalten Sie einen Bestätigungscode an Ihre E-Mail-Adresse. Geben Sie den Bestätigungscode ein, um das neue Passwort zu bestätigen. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach. Nachdem Sie auf „Passwort vergessen“ geklickt haben, gehen Sie bitte zurück zur Anmeldung und nutzen Sie „plugsurfing“ als Passwort zum Anmelden, um ein neues Passwort auswählen zu können.

b. Wählen Sie Ihr Aufenthaltsland. Dies wird benötigt, um die korrekten Preise für Abonnements und andere Dienste anzuzeigen.

c. Fügen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode hinzu. Wir unterstützen alle gängigen Kredit- und Debitkarten. Zahlen mit iDeal wird nicht mehr unterstützt.

d. Sie müssen Ihren RFID Ladeschlüssel nicht neu aktivieren. Wenn Sie einen neuen Schlüssel bestellt, diesen aber noch nicht registriert haben, aktivieren Sie diesen bitte in der neuen App.

e. Sie müssen diese Schritte abschließen, um zur Nutzung Ihres Plugsurfing-Schlüssel und der App fortzufahren, um laden zu können.

  1. Melden Sie sich in Ihrem neuen Kundenportal an.

In den nächsten Tagen können die Preise in der App nicht den wirklichen tatsächlichen Preisen der Ladestationen entsprechen. Es kann sein, dass das Laden an gewissen Stationen als fälschlicherweise als kostenfrei angezeigt wird. Manche Ladestationen können auch gänzlich in der App fehlen, diese sind jedoch immer noch mittels Plugsurfing-Ladeschlüssel und -karte aktivierbar. Unser Team arbeitet daran, dies so schnell wie möglich zu beheben.

Wie gehabt, können Sie sich bei Fragen oder Bedenken gerne mit uns in Verbindung setzen. Sie können das tun, indem Sie auf diese E-Mail antworten.

Elektrische Grüße

Ihr Plugsurfing-Team

heute an den 5 AC Säulen ging nix.
Den Spaß, das nochmals zu probieren, hebe ich mir lieber für einen sonnigen Tag auf, an dem ich sonst nichts Besseres mit mir anzufangen weiß.

1 Like

Danke!!
Hab’s gefunden - unter den Betreff „Danke“ hätte ich ohne deinen Hinweis nie gesucht.

…und seitdem „kreiselt“ es nur noch bei den persönlichen Daten - das Backend ist wohl überlastet.

Und seit die Mail kam, geht gar nichts mehr. Die Server sind komplett überlastet. Neues Anmelden in der APP nicht mehr möglich.
Morgen, auf ein Neues…

Bin bis zur Eingabe der Kreditkartendaten vorgedrungen, danach geht nichts mehr…

@Electrified und @Kolbenfresser

…und es gibt noch eine Variante von E-Mail:

Ich hatte unter dem Vermerk „Die neue Plugsurfing-App“ am 24/11/2021 die folgende Nachricht in meiner Mailbox…man beachte das Datum „22/11/2021“ in der Nachricht…

Lieber Plugsurfer,

Es war nur möglich, Plugsurfing in eine Plattform zu verwandeln, die für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet ist und alle in dem EV-Ökosystem zusammenbringen kann, indem wir die technischen Schulden aus unseren Anfangstagen in Angriff genommen haben.

Um einen reibungslosen Service zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, zu den Wurzeln zurückzukehren und es von Grund auf richtig zu machen. Während der vergangenen 12 Monate haben wir jede einzelne Funktion der Plattform überarbeitet und somit die Kernaspekte gestärkt, um ein einfaches Roaming zu ermöglichen.

Jetzt sind wir bereit, sie für alle Nutzer zu öffnen.

Was ist also neu?

In den kommenden Wochen werden wir eine brandneue Plugsurfing-App und ein Web-Portal starten. Die Schwerpunkte dieser Version sind Performance und ein neuer Look sowie ein neues Benutzererlebnis.

Intuitiveres Nutzererlebnis:

  • Verbesserte Gesten: Wischen Sie nach oben, nach unten, nach rechts und nach links, um in der App noch einfacher zu navigieren
  • Verbesserte Lesbarkeit mit einer neuen Schriftart

Geschmeidigeres Ladeerlebnis:

  • Besserer Überblick über Standort und Verfügbarkeit von Ladestationen: Sehen Sie schnell, ob eine Ladestation verfügbar ist, gerade verwendet wird oder außer Betrieb ist.
  • Wenn Sie auf einen Bildschirm zum Standort des Ladegeräts klicken, erhalten Sie weitere Informationen zum Standort selbst, zu verfügbaren Anschlüssen, Öffnungszeiten und Support-Optionen.

Verbesserungen der Rechnungsstellung:

  • Detaillierte Informationen zu Ihren Ladevorgängen in der App und im Webportal: Jede Rechnung enthält eine Preisaufschlüsselung zwischen Startgebühr und aufgeladenem Strom sowie eine Erklärung zu unserer Berechnung des Preises
  • App-freundliche Rechnungen: Öffnen und exportieren Sie Ihre Rechnungsbelege als PDF
  • Begleichen Sie Schulden in der App: Haben Sie eine Rechnung verpasst und konnten nicht laden, weil deswegen ihr Konto im Minus ist? Zahlen Sie direkt in der App und laden Sie auf der Stelle.

Intuitiveres Kundenportal:

  • Fügen Sie verschiedene Zahlungsmethoden für Ihre Ladeschlüssel hinzu und verwalten Sie diese

Zurück zu den Grundlagen zu gehen bedeutet, dass manche unserer beliebtesten Funktionen nicht sofort verfügbar sein werden. Sie sind nicht für immer weg. Sie kommen wieder, und zwar neu durchdacht und neu gestaltet - basierend auf dem Feedback, das wir von unseren Nutzern erhalten haben.

Funktionen, die nicht in der ersten Version verfügbar sein werden:

  • Fernstart und -stopp der Ladesitzungen
  • Die Möglichkeit, Ladestationen nach kWh, Preis und EV-Modell zu filtern
  • Möglichkeit, Ladestationen in der Nähe zu finden und Ladestationen zu den Favoriten hinzuzufügen
  • CarPlay-Unterstützung
  • Routenplaner
  • Web-Karte, um Ladestationen zu finden

Was muss ich wissen?

Wir werden Sie informieren, wenn die neue App verfügbar ist. Alternativ können Sie Ihre automatische Aktualisierung einschalten. Denken Sie daran, das Update sofort durchzuführen, da die alte App nach der Einführung nicht mehr in Betrieb sein wird.

  • Nachdem Sie die App aktualisiert haben, müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen noch einmal eingeben, um unseren Service weiterhin nutzen zu können. Wir unterstützen alle wesentlichen Kredit- und Debitkarten, doch wir werden iDeal nicht mehr unterstützen.
  • Ab heute, 22.11.2021, für die nächsten sieben Tage, könnte die Erfassung jeglicher Änderungen die Sie an Ihrem Konto vornehmen, wie beispielsweise an einem Namen oder einer Adresse, einige Tage in Anspruch nehmen. Einige Änderungen könnten rückwirkend registriert werden.
  • Es könnte ein paar Tage dauern, bis das Guthaben auf Ihrem Konto auch in der App angezeigt wird. Trotzdem können mit dem Guthaben Ladevorgänge bezahlt werden, auch wenn es noch nicht sichtbar ist.
  • Sie erhalten Ihre Novemberrechnung früher als üblich. Sie wird Ihnen Ende dieses Monats zugestellt.

Das ist erstmal alles. Wie immer gilt: Setzen Sie sich bei Fragen oder Bedenken mit uns in Verbindung. Sie können das tun, indem Sie auf diese E-Mail antworten.

Wir freuen uns, Sie auf dieser Reise mit an Bord zu haben,

Ihr Plugsurfing-Team

Kommt mir irgendwie bekannt vor, ich komme nur gerade nicht drauf…
Blendende Marketingabteilung, aber die Programmierer :see_no_evil:

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!