Polestar 2 3D gedruckter Getränkehalter

Ich habe einen 3D-gedruckten Getränkehalter entworfen und dachte, die Leute hier könnten daran interessiert sein. Die Beschreibung ist nur in Englisch verfügbar, da mein Deutsch ziemlich schlecht ist.

Link zu meinem Design: https://cults3d.com/en/3d-model/various/polestar-2-cup-holder-mroek

Ein kurzes Video ist ebenfalls verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=o-NyFqSFzcE

Wenn es nicht erlaubt ist, solche Dinge hier zu posten, kann jeder Moderator diesen Beitrag entfernen.

8 Likes

Hallo mroek,

dein Deutsch ist doch perfekt :+1:

Sehr schönes Styling. Ob das mit dem Logo okay ist ? :thinking:
Die Käufer in den USA wirst Du damit auf jeden Fall beglücken können.

Hallo mroek,

tolle Idee…bei einer Sammelbestellung o.ä. hätte ich gerne 2 Stk :+1:t3::blush:

Ich weiß nicht, ob das Logo ist OK, aber es gibt auch eine Version ohne Logo.

@Nordhesse: Leider verkaufe ich nur die Dateien. Drucken und Senden ist leider zu teuer und zu viel Arbeit. Vielleicht haben Sie einen Freund mit einem 3D-Drucker?

Sehr cooles Teil und tolle Idee!

Kannst du grob abschätzen, wie viel Materialkosten bei der Herstellung entstehen?
Ein Bekannter hat einen 3D-Drucker, aber ich möchte ihm natürlich auch ein passendes Angebot für seine Kosten machen.

Sehr schöne Idee!

Die Umsetzung, Machart und die perfekte Passform verdienen Respekt.

Finde ich auch sehr schön vom TE, dass er den Getränkehalter auch hier anbieten möchte.

Filament ist ziemlich billig, und um dies zu drucken, würden Sie weniger als 100 Gramm benötigen. 1 kg Filament kostet normalerweise 20 bis 30 Euro, daher betragen die Materialkosten für den Druck ca. 2-3 Euro.

Ich hab in der Zwischenzeit mal einen Anbieter gefragt, der sagt er würde 15-20 Euro für Aufwand und Material nehmen. Aber er dürfte es aufgrund der Lizensierung der Datei nicht. Er versteht die Lizensierung so, dass man Ihre Datei wirklich nur für sich selbst drucken darf.

Wir könnten z. B. bei dem Anbieter eine Sammelbestellung machen. Der Hersteller kriegt 15 Euro für die „Hardware“ und Sie erhalten pro bestelltem Teil noch mal 5 Euro oder so.

1 Like

Wenn alle Leute, die eine von diesem Hersteller bekommen haben, auch die Dateien gekauft hätten, wäre das kein Problem.

Es ist jedoch wahrscheinlich besser, einen Deal zu machen (wie Sie vorschlagen), bei dem dieser Hersteller mir gerade einen vereinbarten Betrag für jedes verkaufte Exemplar gezahlt hat. Das wäre okay für mich.

1 Like

Okay. Ich habe doch einen Kollegen (Ich arbeite in einer IT-Firma) mit 3D-Drucker, der mir Ihr Layout kauft und das Teil ausdruckt.

Gern kann ich aber für andere Interessenten hier im Forum den Kontakt zu dem freundlichen 3D-Drucker-Mann herstellen, falls jemand anderes eine Sammelbestellung organisieren möchte:
https://www.facebook.com/3D-Druck-Gadgets-110073027823350/

1 Like

Erster Versuch vom Kollegen. :sweat_smile:

1 Like

So ein Pech! Viel Glück beim nächsten Mal.

Habe ich das richtig verstanden, dass du eine Sammelbestellung organisieren würdest, @Schneehase?
Ich wäre dabei, wenn Preis und Qualität stimmen.

Ne, ich hab den Kontakt zu dem 3D Drucker bei Facebook gepostet, falls jemand anderes eine Sammelbestellung machen will. :wink:

1 Like

WhatsApp-Image-2021-04-19-at-13.25.06-(3)

Nice.

2 Likes

Sehr gut! Zufrieden?

Bisher ja. Ich glaube, man hätte noch ein bisschen am Grundprinzip feilen können.
Aber ich kenne mich mit 3D-Druck null aus. Hätte so eine Konstruktion mit größerem Durchmesser bevorzugt, damit du variabler bei den Bechergrößen bist:

Aber wie gesagt: Ich habe keine Ahnung, was in 3D-Druck geht. Für meine Lieblings-Tasse passt es - also ist es okay für mich. Das meiste passt halt nicht so gut rein ,was ich getestet hab.

Es wäre möglich, flexible Einsätze zu haben, aber das Drucken in flexiblen Materialien ist schwieriger. Die Verwendung einer Art Schaum als Abstandshalter ist ebenfalls möglich.

Ich könnte es auch so machen, dass es größere Flaschen aufnehmen kann, aber das könnte Probleme mit dem Gewicht verursachen.

Es gibt immer einen Kompromiss …

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!