Polestar 2 beim Superbowl

Polestar wirbt beim Superbowl …

4 Likes

Schon allein für diese coole Werbung hätte ich mir den PS nochmal geholt. :+1:
Obwohl man ja mit der Aussage „keine leeren Versprechen“ vorsichtig sein sollte… :grimacing:

2 Likes

4 Likes

Da sieht der Polestar 3 eher wie ein Volvo SUV aus und nicht wie der Precept, der als Vorlage für weitere Modelle beschrieben wird.

Ja, Precept für weitere Modelle, aber der P3 war ja schon vor dem Precept in der Entwicklung…

Thomas Ingenlath:
#The design of the Precept Concept offers us a preview of the company’s next model, the Polestar 3. That model will take the form of an SUV which will borrow many of the key design elements of the stylish Precept study.

Ah, ok, aber Precept ist weit weg von einem SUV :wink:

Der Polestar 3 oben sieht schon sehr nach einem hinten abgeflachten Volvo XC40 aus:

Ich hatte gehofft, dass Polestar eine eigene Formensprache entwickelt und nicht nur eine Variante bekannter Designs anbietet…

1 Like

Soweit ich das verstanden habe, sind die oben gezeigten Bilder auch nur Spekulation von Autozeitschriftendesignern und keine offiziellen Bilder.

Das dürfte ihn schon eher treffen

7 Likes

Ah, da finde ich eine eigenständige Designsprache!

Hmmm sollte der nicht auf der Plattform der XC90 basieren (damit dieser auch rein elektrisch werden kann) und müsste der P3 dann nicht viel größer werden?

So ein ganz kleines bisschen Precept ist im Heck zu erkennen.

Der sieht mMn seltsam aus… die Hintertüren wirken ja gerade zu so, als ob unten 20cm zum Einsteigen sind. Wenn schon größer, dann sollte er auch einen praktischen Nutzen haben.
Der Polestar 2 ist schon länger und breiter als der XC40, würde mich freuen wenn der nächste dann ein richtiges „Raumwunder“ wird…

Es gibt ja mehrere merkwürdige Bilder vom PS3. Dieses scheint auch ein Fake zu sein. Die hintere Tür ist für Zwerge.
Dieser sieht schon wieder realistischer aus:
polestar_3_rearquarter

Ich weiß nicht, ob es offizielle Bilder von Polestar gibt. In Interviews verweist Thomas Ingenlath mehrfach auf den Precept, der Pate für die weiteren Modelle sein soll. Da sieht das Hinterteil aber völlig anders aus.

Wenn er so aussieht und halbwegs bezahlbar bleibt… wäre ich nicht abgeneigt. Um nicht zu sagen, dass ich den echt nice finde.

Der Artikel ist gut ein Jahr alt. Ich nehme an die Nummer 3 kommt nicht mehr in diesem Jahr oder gibt es hier andere Infos?

Das wird schon eher passen

2 Likes

Hier ein Screenshot, der auf Swedespeed kursiert:

Der P519 ist der Polestar 3 und soll ab Woche 17 Jahr 22 produziert werden (SUV auf SPA2 Plattform)
Der P419 ist der Polestar 4 und soll ab Woche 46 Jahr 23 produziert werden (ebenfalls ein SUV auf SPA2 Plattform)

Der 723K ist der neue XC90, welcher auch als P8 (rein elektrisch) Variante auf den Markt kommen soll und in kleiner Stückzahl im gleichen Werk wie unser Polestar 2 produziert werden soll (neben USA Hauptproduktion)

Somit können wir uns auf eine Auslieferung im Herbst/Winter 22 einstellen für den Polestar 3.
Der Polestar 4 mit 75000 Stück soll aber wahrscheinlich der Verkaufsschlager werden.

1 Like

Okay, 320 bis 410 kW-Leistung beim PS3 - da bin ich dabei…