Polestar 2 BST edition 270

Da ist er:

(und sogar mit Pixel-LED-Scheinwerfern)

6 Likes

Also die 21" wĂĽrde ich mir schon schwer ĂĽberlegen wenn man die bekommt :smile:

Ab nur 73000, kann man machen.

2 Likes

Hätten Sie ihn früher angekündigt hätte ich vielleicht einen genommen. Aber jetzt bin ich raus

Und wie ist er innen ausgestattet?

Was wäre denn der anvisierte Liefertermin?

Ach schade, keine AHK ab Werk. Ob die nachgerĂĽstet werden kann? :wink:

Nur wenn du einen Spoiler auf dem Anhänger hast​:stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like

WofĂĽr steht BST und warum genau 270 StĂĽck? WeiĂź das jemand?

Vlt., weil sie noch 540 Pixel-Scheinwerfer liegen haben?

18 Likes

:rofl: (20 Zeichen muss halt)

Statt BST habe ich „Beast“ gelesen…

1 Like

Ich meine mal gelesen zu haben: BST = Beast

@futzl & @JimRockford

Ist so, siehe hier und angelehnt an die neu-englische Sprachkreativität analog z.B. CU (für See You!) :joy:

Ich sehe einen PS2 mit Plus, Pilot und Performance Paket und dazu die Domstrebe, den optionalen Streifen und die 21“ Bereifung. Kein Leichtbau, kein Bodykit, keine Schalensitze,… Reisst mich jetzt nicht vom Hocker.

3 Likes

…und Tieferlegung und rundum lackierte Kunststoffteile. Finde ich garnicht so wenig :wink:

Schalensitze waeren ein muss. Ich habe vor 'ner Weile auf dem Hockenheimring Runden gedreht. Als Fahrer kann man sich ja auf eine Kurve vorbereiten, sprich linkes Bein drueckt gegen die Tuer, rechts gegen den Tunnel und dann bleibt man auch in der Spitzkehre einigermassen mittig auf dem Sitz. Aber der Beifahrer waere mir schier ins Lenkrad gefallen.

1 Like

35 StĂĽck fĂĽr DE . Erstmal ein bekommen. Die normalen PS2 sind ja aktuell schon knapp.

Von der Innenausstattung war noch gar nichts zu lesen/hören.

Ich finde cool, wie beim Original-Beast die Vierecke des Grills farbig abgesetzt sind.
image
Leider hat das keinen Weg in das Sondermodell gefunden :frowning:

Naja, vom Hocker haut er mich jetzt auch nicht gleich. Aber für den Preis hätte ich mir das im Januar wohl gegönnt - und seis nur um den Beastmode und der Limitierung wegen (Werterhalt).

Ich hät mir jetzt eine etwas agressivere Front gewünscht und paar optisch markantere Gimmicks - ein mehrstufig verstellbares Fahrwerk (nicht nur zweistufig) und vielleicht einen kleinen Lausbubenspoiler hinten, welcher ausfahrbar ist und nen gescheiten Diffusor am Unterboden. Einfach bissel mehr Lausbub.

Der Frontgrill beim Originalbiest kann mit indes gestohlen bleiben - der erinnert mich so abgesetzt an eine Pommespresse… :nerd_face:

:smiley_cat:

1 Like

35 Fahrzeuge für Deutschland – das bedeutet schon eine gewisse Exklusivität, falls man ihn tatsächlich erhält.

Mir gefällt das Design, insbesondere in Kombination mit der Farbe Thunder.

Der Preisaufschlag ist dafür, dass es sich um ein limitiertes Modell handelt absolut moderat. Ich überlege jedenfalls, ihn mir zusätzlich zu meinem EQC in die Garage zu stellen.