Polestar 2 - Versicherung

Ich starte hier mal einen Thread zum Thema Versicherung für den Polestar 2 und was mir bisher bekannt ist.

  • Hersteller-Schlüsselnummer (HSN): 9101 (Volvo)
  • Typklassen-Schlüsselnummer (TSN): BRO
  • Typklasseneinstufung (vom GDV Mitte Juli an die Versicherer gegangen)
    Kfz-Haftpflicht: 18
    Teilkasko: 25
    Vollkasko: 25

Ich habe bereits beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) nachgefragt wann eine Typklasseneinstufung erfolgt. Rückmeldung vom 04. April: Das Fahrzeug (Polestar 2) des Herstellers Polestar/Volvo ist uns bekannt aber wir haben noch keine Daten des Herstellers erhalten. Es ist daher keine Einstufung durch uns möglich. Die nächste Klassifizierungssitzung wäre am 21. April aber dafür wäre es jetzt zu spät. Die nächste Sitzung erfolgt Mitte Juli.

Da der GDV also voraussichtlich erst im Juli einstuft, dürfte es schwierig werden vorher ein vernünftiges Angebot zu bekommen oder über Portale zu vergleichen. Im Facebook-Polestar 2 Forum gibt es einen Hinweis, dass die VGH den P2 übergangsweise als XC60 Hybrid einstuft.

Mit meinen Tarifmerkmalen SF 14 Haftpflicht SF18 Vollkasko, 12.000km/Jahr habe ich bisher die folgenden Rückmeldungen:

  • HUK Coburg > Fahrzeug noch nicht versicherbar, evtl. Ende April
  • HDI > 1.368€/Jahr individuelles Angebot ohne Typklasseneinstufung (wird nach Einstufung viel günstiger)
  • BGV > fast 3.000€/Jahr, individuelles Angebot ohne Typklasseneinstufung. Wird lt. Berater nach Einstufung viel günstiger. Bei diesem Anbieter findet sich der Polestar 2 schon über die Herstellersuche
  • VGH > versichert nicht für meine PLZ, aber käme auf ca. 750€ pro Jahr

Insbesondere will ich eine Versicherung, welche elektroautospezifische Themen wie eine Allgefahrenabdeckung für den Akku mitanbietet und einen vernünftigen Zeitraum von min. 24 Monaten für die Neuwertentschädigung, bisher sind das nach meinem Kenntnisstand, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit:

  • Allianz Premium
  • Alte Leipziger Komfort
  • Badische Versicherung Exklusiv (BGV)
  • Bavaria Direkt
  • HDI Komfort/Premium
  • Itzehoer Topdrive > geleitet seit 24.07.
  • WGV e Mobil Plus > gelistet seit 20.07.

Bei vielen anderen ist der Akku wohl mitversichert, aber ohne Allgefahrendeckung.

8 Likes

Danke dir, dass du dieses trockene Thema aufbereitet hast. Würde mich freuen wenn du dran bleibst und uns auf dem Laufenden hältst! :smiley:

1 Like

Bei der HUK24 bin ich jetzt, konnte den Polestar dort aber noch nicht finden, gibt es ihn dort schon?

Bei der HUK gibt es noch nicht die Möglichkeit , habe da auch Interesse zumal meine anderen KFZ dort auch versichert waren. Die HUK hat sogar extra für E-Mobile eine Versicherung und man bekommt die dann ein bisschen günstiger wohl.

Moin Zusammen,

bei der HUK24 ist der P2 weiterhin nicht gelistet und ich wurde nun an die HUK verwiesen da die HUK24 alle Informationen von der HUK bekommt. Ich habe jetzt noch mal bei der HUK nachgefragt und bin sehr auf die Antwort gespannt.

Interessant finde ich, das bei der Itzehoher, der Polstar nun unter Volvo zu finden ist aber mit den folgenden Daten:

HSN: 9101
TSN: BRH

Leider haben die Itzehoher kein wirklichen Onlinerechner da die richtigen Preise erst vom vor Ort Berater kommen.

Habe vor wenigen Tagen bei der HUK telefonisch nachgefragt (allg. HUK-Support Nummer!). Die haben auch noch keine Infos und können deshalb zur Zeit kein Angebot machen. Wer es dringend hat solle doch mal alle Infos zum Auto, techn. Daten, Kaufpreis, Zubehör etc. an HUK schicken. Man würde dann wohl daraus ein vorläufiges, individuelles Angebot berechnen. Ob das für alle gilt oder nur für Bestandskunden, weiß ich nicht.

ok danke für die Info. Ich hoffe das so langsam die Versicherungen was vernünftiges anbieten können weil sonst wird das echt eine teure Nummer.

Zur Erheiterung… – und einzig allein dafür gedacht – …Angebot einer gewissen Versicherung namens vxxxi: 20.000 km p.a., 2 Fahrer, private Garage, Selbstbeteiligung Vollkasko 500 €, Teilkasko 150 €. SF-Klasse 9… * trommelwirbel * 5118 € p.a. :rofl:

Okay, bei SF-Klasse 9 ?! :smirk:
Ich habe SF-Klasse 32 und hatte seinerzeit mal den Volvo XC60 Hybrid( Polestar soll wohl so ähnlich eingestuft werden wie oben beschrieben) mal durchgerechnet bei der HUK24. Da zahle ich also nicht viel mehr wie vorher mit meinem Audi Q5 in der Vollkasko mit 300/150 SB ( ca. 540 Euro p.a.). Aber mal abwarten was die Versicherungen so bieten ( wollen doch nur unser Bestes :grin: )

1 Like

Die haben doch den Schuss nicht gehört…

Hallöle zusammen,
der Support (Yasmin) hat mir heute aufgrund meiner Anfrage mal den HSN/TSN-Schlüssel für die Versicherung mitgeteilt:

grafik

Bei Huk24 führt der noch zum Fehler, scheinbar ist das Auto dort noch noch nicht bekannt.

1 Like

Danke. Dann geht es ja auch hier voran. Wahrscheinlich müssen die Schlüssel noch offiziell beim Verband der Autoversicherer (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. oder so ähnlich :wink: ) gemeldet werden, damit alle Versicherungen damit kalkulieren können.

Ich hab mit Schrecken gesehen, dass @DavoBe16 in seinem Eingangspost die Schlüssel schon bekannt gab. Seither ist glaube ich nicht wirklich viel passiert.
Hoffen wir wirklich, dass wir zumindest über Polestar direkt mit MARSH ein vernüftiges Angebot bekommen können.

@Enso Ja hier ist noch nichts passiert. Frühestens Mitte Juli wird der GDV das Fahrzeug einstufen, allerdings setzt dies voraus, das Polestar die erforderlichen Daten( Reparaturkosten von standardisierten Kleinschäden usw. ) ca. 6 Wochen vor Sitzung des GDV eingereicht hat. Also Anfang Juni. Also bis jetzt. Ansonsten werden wir von keinem Versicherer vor Jahresende ein vernünftiges Angebot bekommen ohne Einstufung.

Ich habe von meiner Versicherung ein Angebot bekommen. Es wurden in dem Angebot allerdings nicht die TSN/HSN genutzt die uns bekannt sind. Es wurde eine Einzelfall Berechnung durchgeführt.
Ich hatte im Chat gesagt es wären etwa 2400/Jahr, nun liegt es mir schriftlich vor und es sind etwa 2900/Jahr ( war aber ein Rechenfehler von mir ). Der Wert entspricht einem Beitragssatz von 100%, da kann nun jeder für sich grob ausrechnen was Ihn erwarten würde.
Ist Berechnet mit Haftpflicht + VK 300 + TK ohne bei 20.000KM/Jahr
Die haben die Typenklasse für Haftpflicht mit 17 kalkuliert und die Vollkasko mit 24.
Die Versicherung ist die Generali

4 Likes

Bei der HUK warte ich schon lange auf eine Antwort von der Allianz habe ich jetzt eine Info bekommen das die noch nciht sagen können wann der P2 versichert werden kann und auch ob. :man_shrugging:

Ich muss mich als totaler Dödel outen, was die Berechnung von Versicherungen angeht. Wenn die 2.900€ von @Spiekie 100% Beitragssatz sind, dann wären meine 21% auf meiner letzten Rechnung vom IONIQ ca. 670€? Rechnet man das so?

@Chrissy_el Ja, genau so rechnet man das. Wenn du die gleichen Rahmenbedingungen hast wie er. (Km, Selbstbeteiligung etc. )

1 Like

Mir ging’s erstmal nur ums Verständnis. Aber danke für del Aufklärung!

1 Like

21% Respekt. Bei welcher Versicherung hast Du die erlangt?
:polestar_thunder:

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!