Prozedere in der Waschstrasse

Bei meiner Lieblings-Waschstrasse darf ich leider nicht im Fahrzeug während der Wäsche sitzen bleiben.

In der Anleitung beim Polestar im Abschnitt Waschanlage steht, dass ich mich im Auto anschnallen muss. Also mehr oder minder an das Auto ankette, damit ich auch darin sitzen bleiben kann. Das beschriebene Prozedere baut darauf auf. Ich weiß nur nicht, ob sich die Jungs und Mädels von der Waschstrasse darauf einlassen werden und wenn ich mich noch so sehr an meinen Sicherheitsgurt klammern würde.

Der Abschleppmodus soll aber laut Anleitung auch nicht verwendet werden. Meine Verbrennermethode mit „Motor laufen lassen, Automatik auf „N“ und einen Schlüssel im Auto lassen“ wird hier wahrscheinlich nicht funktionieren, um das Auto friedlich mitrollen zu lassen. Leider verwendet der P2 auch nicht diesen Autopiloten.

Wie sieht die Lösung beim Polestar 2 aus?

4 Likes

Das wird schwierig. Wenn man die Fahrertür aufmacht, zieht sich die Feststellbremse automatisch an
:thinking:

1 Like

Hi habe zwar zur Zeit den Polstar noch nicht fahre aber seit zwei Jahren einen Kona Elektro. Folgendes funktioniert hier:

  1. Aussteigen
  2. Anschnallgurt Fahrer einrasten
  3. Einsteigen und in die Waschstrasse fahren
  4. Schaltung auf N
  5. Aussteigen und Wagen durch die Waschstrasse ziehen lassen
  6. In sauberes Auto :red_car: einsteigen

Der Trick ist, der Gurt ist eingerastet, ohne im Wagen zu sitzen. :grinning:

Könnte im Polestar auch funktionieren, könnte aber am Sitzsensor des Polestar scheitern der eine Nicht-Belegung des Fahrersitzes erkennt und wahrscheinlich Aussteigen während Fahrstufe N eingelegt ist (Hoffentlich) verhindern wird.

Das muß hier doch eine ‚offizielle‘ Lösung geben. Waschstraßen in verschiedenen Varianten sind doch keine Neuigkeit - auch in Schweden nicht. Abschleppmodus, wie geht das noch ?

Kasten bier auf den Fahrersitz stellen und den Schlüssel im auto liegen lassen. Schaltung auf N und Parkbremse lösen.

1 Like

geht nicht hab das Bier wärend der Wartezeit mitgenommen Kasten war zu leicht aber war Witzig :grinning:

Ich wußte gar nicht dass es Waschanlagen gibt bei denen man nicht drin sitzen bleiben darf.

Das ist ein Thema das man vielleicht beim PS-Support nachfragen sollte, eben mit dem Hinweis dass ebensolche Anlagen gibt.

Gibt es…bei mir um die Ecke steht so einen nicht-personal-geführte Anlage. irgendjemand muss ja den Startknopf drücken. Und wer springt danach schnell ins Auto?

Ja, OK, so ne Portalwaschanlage. Da hat man aber eh keine Probleme weil das Auto steht und dafür die Anlage sich auf den Weg macht

Es gibt z.b. solche, da wird das auto gezogen. Sowas meint sicher der threadersteller.

Waschanlage kommt ja eh erst nach einigen Monaten zum Tragen; aus der Bedienungsanleitung:

Polestar empfiehlt, das Fahrzeug in den ersten Monaten nicht in der Waschanlage zu reinigen, da der Lack erst nach einer etwas längeren Zeit vollständig ausgehärtet ist.

und ebenso aus der Bedienungsanleitung:

Das Waschen des Fahrzeugs in einer Waschanlage ist zwar schnell und einfach, dabei können jedoch nicht alle Stellen erreicht werden. Polestar empfiehlt, das Fahrzeug von Hand zu waschen oder, alternativ dazu, die Reinigung in der Waschanlage durch eine Handwäsche zu ergänzen.

Frage an Polestar: was heißt genau „in den ersten Monaten“ ?. Wieviel Zeit kann für den Schifftransport, Wartezeit im Zielhafen, Zeit für den Transport zum Auslieferungsstandort eingerechnet werden?

Genau so eine Waschstrasse ist gemeint.

So habe ich das Thema mit einer unbegleiteten Waschstraße gelöst.
Video

Gibt es andere Vorschläge?

3 Likes

In der Betriebsanleitung, unter „Waschanlage“ steht aber:

Verwenden Sie in einer automatischen Waschanlage nicht den Abschleppmodus.

???

Vielen Dank für die Lösung. Das mit dem Abschleppmodus wäre auch mein Ansatz gewesen. Allerdings gibt es den Hinweis von Polestar, diesen nicht zu verwenden. Der Grund hierfür sollte noch hinterfragt werden.

War schon jmd in der Waschstrasse und hat das Fahrzeug auf Dichtheit überprüft? Auch auf feuchte Rückleuchten etc? :innocent: :zipper_mouth_face:

Gerade entdeckt:

Finde ich mega kompliziert. Und da sollte es doch einfach einen Punkt für Waschstraße im Menü geben.

1 Like

das ist jetzt ja der ‚Umweg‘ über das Abschleppen. Da gehört irgendwo direkt erreichbar ein ‚Knöpfchen‘ für den Leerlauf und der mich aussteigen läßt, ohne die Bremsen anzuziehen.

1 Like

Habe es mal als Feature vorgeschlagen:

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!