Sammelthread Bugs ab P2124!

Auftretende Bugs (z.T. auch schon in früheren Versionen):

  • Programmierte Standklimazeiten (Liste) verschwindet auf einmal und lässt sich selbst -wie früher durch Neustart- nicht wieder herstellen
    Alle Zeiten müssen jedes Mal erneut eingegeben werden

  • Nicht jede Audio-App startet automatisch beim Platz nehmen
    (Hier funktioniert nur die Radio-App (FM/DAB))
    TuneIn und Tidal bspw. nicht oder nicht immer

  • Polestar-Logo im Schaltknauf leuchtet sporadisch nicht

  • Fehler nur 2 von 3 Phasen werden z.T. verwendet beim Laden

  • Fahrerdisplay zeigt grünen Rahmen, aber geladen wird nicht, Ladebuchse währenddessen gelb (Standby)

  • Pilot Assist funktioniert z.T. nicht richtig

  • Verkehrszeichenerkennung funktioniert z.T. nicht richtig

  • Empfindlichkeit des Regensensors z.T. mangelhaft (entweder wird zu stark gewischt, wenn kein Regen auf der Scheibe ist, oder er reagiert bei geringer Geschwindigkeit zu unempfindlich)

  • Spiegelabsenkung beim Rückwärtsfahren (funktionierts mittlerweile?)

  • Innenbeleuchtungen beim Laden/Vorklimatisieren unnötig an

  • Beim Absperren manchmal zusätzlich zum Blinker das Tagfahrlicht mit an

  • Fehlermeldung vom Digital Key auf dem Mittendisplay, obwohl der DK funktioniert

  • Sporadisch kommt es vor, wenn ich den Digital Key nutze (Smartphone ist in der linken Hosentasche), dass es beim Kofferaumschließen mit anschließendem Verriegeln piept und erst beim zweiten Versuch funktioniert

  • Die Anzeige vom Mitten- und Fahrerdisplay ist nicht immer Synchron bzw. wird nicht gleichermaßen aktualisiert (bspw. Zeit wie lange man im Stau länger bis zum Ziel benötigt.)

  • Sporadisch verschiebt sich die Navigationskarte im Fahrerdisplay nach links/rechts

  • Fahrdatenmonitor zeigt keine korrekten Daten an

  • Klimaanlage/Lüftung manchmal nach Systemneustart ohne Funktion, obwohl vorher an

  • Nächste Vorklimazeit liegt in der Vergangenheit

  • Sitz- Lenkrad- und Heckscheiben/Spiegelheizung schaltet nach wie vor nicht immer bei der entsprechenden Einschaltschwelle an → Mal geht’s, mal nicht (ist das nun behoben?)

  • Sporadisch instabile Bluetooth-Verbindung bzw. Smartphone wird nicht erkannt

  • Centerdisplay bzw. komplettes Entertainment-System stürzt ab und startet anschließend neu!

  • Reifendrucksystem Speicherung fehlerhaft (kann nur während des Stands gespeichert werden, nicht jedoch während der Fahrt) → Anders herum müsste es sein

  • Diverse Übersetzungsfehler

  • Verkehrszeichenerkennung zeigt Verkehrszeichen und Folgezeichen an. Folgezeichen verschwindet dann wieder und wird erst dann wieder verzögert angezeigt

  • Einparksystemkameras funktionieren sporadisch nicht

Behobene Bugs:

  • Audioklangeinstellungen bleiben erhalten/eingestellt nach Systemneustart

  • Der Digital Key und die App scheinen stabiler zu sein (aber immer noch nicht zufriedenstellend) und der Akkuverbrauch des Smartphones ist immer noch unbefriedigend hoch

  • Verhalten automatisches Fernlicht fehlerhaft wie z.B. (Gegenverkehr wird teilweise kurz geblendet) oder innerorts blitzt das Fernlicht kurz auf

  • GPS-Position im Navigationssystem teilweise nicht korrekt bei schlagartigen Himmelsrichtungswechseln wie bspw. Abfahrten hin und herspringen der Navi-Karte

  • FM-DAB Umschaltung fehlerhaft bzw. Radioempfang nach ca. 15 Minuten stumm. Erst nach Senderwechsel und erneutem Aufrufen des vorherigen Senders funktioniert es wieder

Verbesserungen für zukünftige Versionen:

  • Fahrradfahrerschutz/Insassenschutz → Türen öffnen sperren, wenn Totwinkelassistent oder Umgebungssensoren heranfahrendes Objekt erkennen
  • Zeitgesteuertes Laden/Klimatisieren für die App (programmierbar)
  • Gezieltes Vorklimatisieren der Batterie per App (programmierbar) und nicht nur an der Wallbox/Ladestation
  • Klimadirektstart nach Fahrt im Auto bereits ohne Fahrertüre öffnen möglich machen, sprich bereits, wenn in Parkstellung „P“
  • Harman/Kardon Soundsystem Balance/Fader-Einstellung
  • Harman/Kardon VNC (Vehicle Noise Compensation) einstellbar machen
  • QI-Ladeport wieder an- und abschaltbar machen
  • Favoriten in allen Apps automatisch anwählen bzw. Zustand wie zuvor eingestellt

Stand: 2021-07-27T17:40:00Z

3 Likes

Bei mir hat er nach dem Update das Spotify-Konto gelöscht. :smirk:…mußte ich kurz wieder anmelden…

Die Spiegelabsenkung beim Rückwärtsfahren funktioniert, wenn Schrittgeschwindigkeit. Wenn schneller geht der Spiegel wieder hoch.

EDIT:
Bei mir war zwischenzeitlich zu Beginn des Ladevorganges gar nur 1-phasiges AC Laden möglich (vermutlich durch die empfohlene, automatische Standardkonfiguration der Wallbox ausgelöst, wenn 3-phasig nicht möglich ist), momentan ist zu Beginn die Ladeleistung reduziert (aber 3-phasig) und „erholt“ sich dann auf die volle vorgegebene Leistung.

Bei mir keine Bug’s. Das Updates hat sich schlicht und einfach nicht installiert :wink:. Wird nun in einer Woche in der Garage gemacht.

1 Like

Bei mir ist im P2124 Sammeltopf noch folgendes

  • Die Verbindung dem Simkarte mit dem Internet immer noch Instabil, ca alle 2 Wochen für einen Tag keine Internetverbindung > Laut Information von Polestar wird dies beim nächster OTA Update behoben

  • Die Kameras schalten sich nun relativ spät ein, wenn ein parkiert wird

  • Wenn nach dem Update die Benutzerkonnten neu eingerichtet werden, so muss das Spotify und Polestarkonto, nach jedem Profilwechsel neu eingerichtet werden

  • Nach jedem Systemneustart, muss die Bluetooth Verbindung zum Mobiltelefon neu hergestellt werden. mit bestehendem Profil kann keine Verbindung aufgebaut werden

  • Die Einrichtung des Digital Keys ist nicht mehr möglich ( keine Koppelung )

  • Die Google Maps Darstellung im Fahrerdisplay ist zeitweise Inaktiv, es wird dann nur der Richtungspfeil dargestellt, anstelle der ganzen Karte

Was hingegen cool ist, seit dem Update auf die Version P2124 verzögert der PS2 auf der Autobahn nun sehr diskret, wenn das vordere Fahrzeug abbremst oder zum stehen kommt mit dem Tempomat. Vorher war dies eine ziemliche ruppige Angelegenheit :wink:

Ich verstehe nie, warum das mit dem Update zusammenhängt. Dein Wagen war stromlos für das Update und die sonstigen Arbeiten.

Laut deiner Aussage dürfte ja niemand mehr eine DK-Verbindung haben.

Wir sollten dringend aufpassen, individuelle Fehler und Probleme nicht zu verallgemeinern und auf ein potenzielles Update zu schieben.

2 Likes

Hi, Enso
Ich hatte das Problem mit der DK vor dem update, nur war es da so dass auch die Wlan Verbindung unterbrochen war. Das Problem wurde mit dem Update P2124 gefixt.

Laut Polestar aussage haben etliche PS2 die DK Unterbrüche, nur taucht diese Information nirgends auf. Es ist gut möglich dass es nur in der Schweiz auftritt.

Gruss

Neue Bug-Meldung: bei aktivem Anruf lässt sich nicht zwischen den beiden Ansichten im Fahrerdisplay wechseln.
Ergänzung: Hat man versucht, bei aktivem Anruf zu wechseln, geht es auch nach Beendigung des Anrufs nicht mehr bzw. die Karte bleibt einfach schwarz. Es hilft nur ein Reset der Headunit.

Da bin ich nicht gleicher Meinung wie du.

Heute Autobahn Ausfahrt mit ACC 120Kmh fordere Auto bremst ab P2 auch aber zu wenig stark somit fährt der P2 auf Vorderman auf, Auffahralarm geht los. Nicht schön

Also ich habe mittlerweile das P2129-Update drauf.
Verbesserungen ggü. den vorherigen Versionen kann ich absolut keine erkennen, eher ist die Software noch grottiger geworden!
Es passiert einfach nichts bzw. ändert sich nichts in Positive.

1 Like

Aktiv laufende Telefonate werden nicht mehr im Cockpit angezeigt. Entsprechend kann das Gespräch auch nicht mehr mit der Ok-Taste beendet werden.

Schon wieder ein Feature was weg designed würde.

Edit: Muss mich korrigieren. Die Telefonanzeige ist mal da, mal nicht. Sie verschwindet vorzugsweise wenn ein ausgehendes Telefonat mit aktiver Map am Cockpit begonnen wurde. Ist aber auch nicht immer so…eine weitere Bedingung muss wohl noch dazu kommen. Wenn die Anzeige da ist beendet ok auch das Gespräch.

Das halte ich für einen Bug - hoffe ich zumindest.

Anrufe über das Center-Display zu managen, wäre doch gegen das Volvo-Sicherheitsmantra. Schon mal in der offiziellen Gruppe gefragt?

Wenn ich die Klima auf „LO“ stelle, ist bisher die Lüftung immer automatisch auf Vollgas geschaltet worden. Das passiert seit dem Update nicht mehr (immer).

Heute mit Softwarestand P2129 folgende Meldung nach dem Laden an der Wallbox zuhause aufgepoppt:

Das Kaffeetassensymbol ist hier wohl total falsch!
Dieses hatte ich heute nach ca. 1 Std. Fahrt nämlich auch, mit dem Hinweis ein Pause einzulegen, als ich für einen Überholvorgang eine Zeit lange auf der Mittellinie gefahren bin, um zu schauen, ob Gegenverkehr kommt, was vollkommen ok ist.

Die Standklima war programmiert, aber das Fahrzeug hing an der Wallbox, warum ist dann der Ladezustand zu niedrig?
Und warum kommt der Hinweis, dass ich das Fahrzeug an eine Stromquelle anschließen muss, wenn es doch schon an die Wallbox angeschlossen ist?

Was ich auch hin und wieder als Fehlermeldung habe und nicht kapiere was dies soll ist, so ähnlich wie „Abbruch durch den Fahrer“.
Was bedeutet das?

Und bei der Kollissionswarnung ist „Standard“ bzw. die mittlere Stufe (also nicht Früh oder Spät) eingestellt.
Ich hatte zwar schon mehrfach eine Warnung in entsprechenden Situationen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das Fahrzeug von selbst auch gebremst hätte?!

PS: Bugreport wurde auch an Polestar weitergeleitet.

abbruch durch den fahrer = du fährst manuell bzw. mit dem strompedal über eine gewisse zeit schneller als der acc eingestellt ist. dann deaktiviert sich der acc und es erklingt auch ein warnton.

3 Likes

Ditto: ich habe P2130 drauf, was jetzt wieder zuverlässig funktioniert ist das AC Laden auf 3 Phasen, was aber auch ein Zufall sein kann :slight_smile:

Das ist mit der P2129 auch schon so und war bei mir nach dem Bug mit nur zwei Phasen (mit der P2124) auch schon so.

Neu ist auch verschlechtbessert, wenn ich das Ladelimit im Auto wie in den Versionen zuvor auf 100% stelle und über die Wallbox das Limit wie oft auf 60% (Zielladen) stelle, dann zeigt das Fahrerdisplay nach erreichen des Ziel SoC immer noch den grünen Rahmen an bei 0 km/h, 1~, 0/16A und 0V, aber läd nicht mehr.

Der grüne Rahmen im Fahrerdisplay blinkt hingehen, was eigentlich nur beim Ladevorgang so sein sollte und bei Nichtladen sollte das blinken aufhören.

In diesem Zustand hingegen ist an der Ladebuchse aber das gelbe Licht (für Standby) an.

Bei erreichten Ziel SoC sollte der grüne Rahmen auf einen gelben Rahmen mit Dauerleuchten wechseln.

In früheren Versionen war es so und korrekterweise müsste es auch immer noch so sein, dass das Ladelimit der Wallbox Priorität hat und das Maximum bestimmt, nicht das Auto, selbst wenn ich im Auto auf 100% gestellt habe.

Stelle ich das Ladelimit im Mittendisplay nun auf meine bereits erreichten 60% ein, hört das grüne Blinken im Fahrerdisplay auf und ändert sich in ein grünes Dauerleuchten.
Stelle ich nun daraufhin das Ladelimit wieder auf die vorherigen 100% im Mittendisplay, weil ich ja mit der Wallbox begrenze, ändert sich nun der Rahmen im Fahrerdisplay auf das gewünschte, gelbe Dauerleuchten.

Dieses gelbe Dauerleuchten müsste aber bereits beim ersten Mal wenn die 60% Ziel erreicht werden angezeigt werden, damit es mit der LED an der Ladebuchse wie in früheren Versionen übereinstimmt.

Darüber hinaus müsste der Status im Fahrerdisplay (farbiger Rahmen) in jedem Fall mit der LED der Ladebuchse übereinstimmen, was in früheren Softwareversionen auch immer so war, nur in der Neuen nicht mehr.

Ich übermittle das auch zu Polestar.

So lange problemlos geladen wird, können die Lichtdesignern bei Polestar von mir aus gerne öfters mal ändern in welcher Farbe was leuchtet. Nur rot ist tabu!

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!