Sammlung von YouTube-Videos zum Polestar 4

Den schaut noch jemand?

3 Likes

Nur wegen dem P4 :wink:
(ich weiß, Genitiv)

Den Genitiv kennen wir hier in der Schweiz ohnehin nicht​:joy:

2 Likes

Ein paar mehr…

1 Like

Es gibt noch ein weiteres Video, in dem auf die Details des Autos eingegangen wird (allerdings nicht so ausführlich wie im spanischen Video). Das Video ist leider auf Dänisch und es sind auch keine Untertitel verfügbar.

Es gibt massig Youtube Videos in zig verschiedenen Sprachen bezüglich des PS 4, allerdings finde ich es anstrengend zuzuschauen wenn man eben nicht der entsprechenden Sprache mächtig ist. Vieles hat man auch bereits gesehen und wiederholt sich nur. Meiner Meinung nach ist es nicht nötig jetzt hier fremdsprachige YT Videos zu posten, wenn es KEINE Untertitel gibt oder per KI übersetzte Sprache ( siehe Car Maniac über den PS4) . Just my 50 ct dazu.

1 Like

Ziemlich detailliert, auf Englisch gut verständlich;)

5 Likes

Ambientebeleuchtung – alle Farben und aus allen Winkeln

2 Likes

https://fb.watch/rRM1J3Er4_/?

Nett gemacht.

Möge die Macht mit euch sein.
„May, 4th be with you!“

3 Likes

Fahrdynamisch scheint sich ein P4 nur noch schwer steigern zu lassen. :grin:

2 Likes

Zwei Reviews des P4 auf europäischer Strasse

Ein Teil des folgenden Videos (ab 07:00) enthält eine Einführung in das Infotainmentsystem des Polestar 4. Ich denke, es läuft auf einer neueren Softwareversion als wir bisher gesehen haben, und es scheint auch reaktionsschneller zu sein.

Direct link to the part: https://youtu.be/MJ3vxTmGD3g?si=fi1wYjmr9AedjL46

1 Like

In der Tat.
Was mir auffiel:
Beim Laden gibt es den Punkt „Discharge“ nicht mehr.
Dafür gibt es da den Punkt „Plug & Charge“.

Das Konzept erscheint mir auf den ersten Blick schon mal ziemlich stimmig. Allein die Kachel mit den Shortcuts erfreut mich schon.

Man merkt auf jeden Fall, dass der Software-Stand noch mal deutlich fortgeschrittener ist im Vergleich zu den Autos in den Spaces. Sieht alles ziemlich flüssig aus. Nur ob die Kacheln frei mit Apps belegt werden können, bleibt weiter ein Mysterium :upside_down_face: