Server für App bzw. Synchronisation down?

Bei mir geht die App jetzt auch wieder :grinning::+1:

gleich versucht den DK neu zu koppeln, ohne Erfolg. PS2 in der App getrennt, neu gekoppelt, alles gut geklappt, dann DK verbinden bleibt beim suchen/verbinden hängen :frowning_face:
Danach im App Konto, die Anzeige

kriege das einfach mit dem iPhone 7 nicht hin :exploding_head:

Selbstheilung hat wieder zugeschlagen, App funktioniert wieder :grin: Aber mal ernsthaft für ein PREMIUMKLASSE ist es ein Armutszeugnis. Eigentlich kann ich nicht meckern da mein Star keine Probleme macht aber nerven tut es trotzdem.

Wer behauptet denn sowas? Der Polestar 2 ist nicht Premiumklasse. Nicht annähernd.

Stimmt, ganz so schlecht isser dann doch nicht! :joy:

So, mit etwas Nachhilfe funzt es bei mir nun auch wieder beides.
Schneller wird es sein, weil die Server gerade „entlastet“ sind…

Ich habe P2124 drauf.

Bei mir geht‘s auch wieder, allerdings nach einer aufwändigeren Prozedur. In der App war der PS2 nicht mehr gekoppelt, also konnte ich dort keine Verbindung entfernen. Im PS2 wurde der DK noch als gekoppelt angezeigt. Nach einiger Überlegung habe ich mein Profil im Fahrzeug gelöscht und alles neu eingerichtet. Im neuen Profil wurde dann auch kein DK als gekoppelt angezeigt, so dass ich neu verbinden konnte. Spotify, Easy Park und ABRP neu installiert und jetzt ist alles wie vorher. Hoffentlich passiert das nicht zu häufig.

Morgen dann noch Werkstatt mit Fehlerspeicher auslesen und Software-Update, um etwas gegen den Ladefehler (Nach P2124: Ladelimit in Displays nicht gleich) zu tun.

War bei mir auch so. Du kannst dir die Neueinrichtung von deinem Profil sparen, wenn du es nicht löschst, temporär ein weiteres Adminprofil erstellst, koppelst und dann ALLE Kopplungen und das temporäre Adminprofil löschst. Dann kannst du über dein ursprüngliches Adminprofil wieder neu koppeln.

Danke an @WFS

1 Like

Bei mir läuft wieder alles. Ich habe nichts am Profil im Fahrzeug geändert.

Aber ich habe zunächst den DK am Handy getrennt. Dann App neu installiert und das Prozedere im Auto (3 Schlüssel) neu durchlaufen.

Falls der DK im „Radarmodus“ hängen bleibt hilt es vielleicht so:
Neben die Fahrertür stellen und am Handy Bluetooth aus- und wieder einschalten. Dadurch wird Bluetooth des Handy wieder sichtbar für das Auto.

Gut zu wissen für‘s nächste Mal :wink: Danke für den Tipp.

ich hatte den gleichen Fehler (Sie haben keinen Polestar usw, aber er stand noch draussen), habe aber gar nichts gemacht ausser die App geschlossen, und jetzt geht auch Alles wieder, eventuell noch einfacher fürs nächste Mal und Ihr hättet es eigentlich Wissen müssen…:wink:

Bei mir was noch einfacher. Ich habe nur gewartet und es ab und an probiert. Nichts verändert an den ganzen Einstellungen.

Nein, Abwarten, etc. habe ich alles getan, bevor ich mich entschlossen habe, das Profil zu löschen. Ausschlaggebend war halt, dass der Kopplungsstatus in der App und im Wagen „out of sync“ waren und die BT-Verbindungen auf dem Smartphone auch weg waren.

Ok, BT war immer da und der DK funktionierte auch.

Seit gestern Abend ca. 17:30 Uhr funktioniert die App wieder tadellos - vorher auch keinerlei Verbindung o.ä. für ca. 2 Tage. Habe am Profil o.ä. nichts geändert.

Zeit für ein kleines Fazit.
Es hat sich gezeigt, dass die polestar.fans Seite gut arbeitet und man so Probleme in die richtigen Kanäle lenkt. Ich hatte dieses Thema eröffnet, um sicher zu gehen, ob es sich nicht um ein Einzelproblem handelt oder ein generelles. Somit habe ich mir wilde Aktionen an Handy und Auto erspart. Also ein Lob an die Community :bouquet:
Auch zeigt sich, dass die, leider immer noch, auftretenden SW Probleme schneller von PS gelöst werden.
Drittens, die viel gescholtene und in Frage gestellte Funktion und Sinnhaftigkeit der App und des DK von einer größeren Gruppe dann aber doch schmerzlich vermisst wird :smirk:.

3 Likes

Hallo, ich habe das selbe Problem, war in der Werkstatt in Chemnitz Volov Auto Haus Liebhaber, habe dort 3 kleine Updates erhalten, danach hat wieder funktioniert, seit 2 Tagen nicht mehr, keine Verbindung möglich :question::question::question::roll_eyes: wahrscheinlich ist das CEM Modul verantwortlich (Softwareback) oder ähnliches, VG Norbert

Ich denke (hoffe), dass sich dein Problem bis Montag von alleine lösen wird.

Ich habe eine intern Info das Polestar allgemein ein Problem damit hat, digitale Schlüssel :old_key: funktioniert auch nicht, :question: kann ja sein das Modul hat einen Hardware Fehler, :question:

Vorgestern hier gepostet:

Wartete also gespannt und heute Mittag war tatsächlich eine Antwort vom Polestar Support in meinem Posteingang, welche mich mit dem übersetzten Text der Ankündigung in der Facebook Gruppe informierte, dass die Störung behoben ist, und wie ich vorgehen soll:
Foto

Geht doch… :+1: und Thread für mich jetzt erledigt.

1 Like