Symbol Abblendlicht im Fahrerdisplay

Polestar 2 verfügt wie viele andere Fahrzeuge über eine Abblendlicht-Automatik, welche bei einsetzender Dunkelheit oder in einem Tunnel das Abblendlicht automatisch einschaltet. Eine manuelle Bedienung ist ebenso möglich.

Dies ist ein Verbesserungsvorschlag, wird aber in der Form eines Bug-Postings formuliert.

Ausgangssituation:
Ich fahre mit dem Polestar 2. Das Licht ist auf Automatik eingestellt.

Erwartetes Verhalten:
Draußen hell, Abblendlicht aus. Im Display ist entweder KEIN Icon zu sein, da nur das Tagfahrlicht an ist. Oder aber ein Icon was mir sagt, dass die Automatik eingestellt ist.
Ansonsten analog dazu, wie es bei der Fernlichtautomatik ist. z.B. Weiß = Automatik ist aktiv aber Licht ist aus. Blau/grün = Licht ist an.
Schalte ich das Licht manuell ein, erwarte ich ebenso ein Symbol, um zwischen an und aus unterscheiden zu können.

Tatsächliches Verhalten:
Draußen hell, Abblendlicht aus. Im Display ist ein Symbol für das Tagfahrlicht zu sehen
Schaltet die Automatik das Abblendlicht dazu, oder schalte ich manuell auf das Abblendlicht um, so ändert sich an der Anzeige NICHTS. Es wird weiterhin NUR das Symbol für das Tagfahrlicht angezeigt.

Gerade in obskuren Lichtverhältnissen, Regen, grau, aber nicht wirklich dunkel, ist aus dem Inneren des Wagen NICHT ersichtlich, ob das Abblendlicht gerade aktiv ist, oder nicht.

Lösungsvorschlag:
Ein weiteres Symbol wird benötigt. Dies könnte z.B. so aussehen (was auch der Zeichnung auf dem Blinkerhebel ensptricht, Symbol 2).

Bilder hinzufügen

Das ist wirklich eine gute Idee!
In meinem Audi habe ich bei den von Dir so schön genannten „obskuren Lichtverhältnissen“, versucht zu erkennen ob die Schalterbeleuchtung an der Mittelkonsole oder am Lichtschalter selbst an war. Wenn ja wusste ich: Abblendlicht eingeschaltet.

Insbesondere, dass die Rückleuchten bei obskuren Lichtverhältnissen eingeschaltet werden ist wichtig. Tagfahrlicht vorne ist ja immer an.

Beim PS auch hinten!

Ah… Moment. Ist das so?
Bei DEUTSCHEN Polestar 2 ist hinten auch IMMER an?

Das wäre ja richtig geil. Ich habe das immer gehasst wie die Pest, dass in Deutschland nur vorne ansein muss, und die Autos entsprechend konfiguriert sind. Hinten dagegen nur in Skandinavien AUCH an ist.

Es macht so unendlich viel mehr Sinn… wenn BEIDES an ist.

1 Like

Da gebe ich dir Recht!
Hab mal ein Video gesehen (glaub englisch) da war es hinten auch an!

Muss/kann das ja dann mal testen und Bescheid geben!

Würde mich auch interessieren.
Bei meinen Audi’s habe ich das immer sofort codiert. Das geht bei Audi über VCDS. Damit lässt sich das Standlicht auf „skandinavisch“ umstellen. Dann leuchtet es auch hinten. Finde es viel wichtiger das bei diesigen Witterungsverhältnissen die Rückleuchten eingeschaltet sind als die vorderen Tagfahrlichter.

3 Likes

Exakt. Nur manche Autohäuser haben da keine Lust drauf, oder sagen sie dürften nicht. Warum DAS eig nicht EU weit geregelt ist, und wer sich den Bullshit überlegt hat mit „nur vorne an“… Manchmal kann man sich nur wundern.

Genau das hat mich auch von Anfang an irritiert, weil man nicht sieht ob das Abblendlicht eingeschaltet ist oder nur das Tagfahrlicht. Ein zusätzliches Symbol muss her so wie du es beschreibst.

Ja, DAS frage ich mich auch, denn das war beim Tagfahrlicht von Anfang an mein Gedanke/Hintergedanke.

Es bringt dem Hinterherfahrenden relativ wenig, wenn bei Nebel oder diesigen Witterungsbedingungen das vordere Fahrzeug nicht rechtzeitig erkannt wird, weil das Licht hinten nicht an ist!

Die meisten Fahrzeuge haben heutzutage auch hinten bereits stromsparende LEDs verbaut, also was soll der Mist?

Und selbst wenn es keine LEDs sind, verbraucht es auch kaum Strom/Kraftstoff, sprich nicht der Rede wert!

1 Like

Genau das stört mich auch.
Ich möchte wissen, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.
Automatisch oder manuell. Die Anzeige „Abblendlicht eingeschaltet“ gehört ins Fahrerdisplay.
Ich kann mich an kein Auto erinnern, bei dem diese Anzeige nicht vorhanden war. Da ich relativ häufig mit verschiedenen Mietwagen unterwegs bin, habe ich diesbezüglich einen ziemlich großen Querschnitt gesehen.
Die gegenwärtige Anzeige bedeutet eigentlich nur „Standlicht eingeschaltet“
Etwas eigenartig und sieht für mich nach einem Bug aus.
Ich hoffe auf das Update…

Bin heute im Nebel durch die Eifel und ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich nur gefunzelt habe oder Abblendlicht an war, wie bei den meisten anderen.

Sind die Rückleuchten nun eigentlich immer an oder nur bei Abblendlicht?

Gerade in der Garage ausprobiert. Die Rückleuchten sind immer an.

2 Likes

Juhu. Danke Dir für den Check. Ohne Garage oder willigen Helfer weiss man das nicht :slight_smile:

Das hat mich auch irritiert. Erst dachte ich, der schaltet ja früh das Licht an, bis ich gemerkt habe, dass das Symbol bei Automatik immer da ist. Bei meinem alten Wagen war es so geregelt, dass man nichts sehen konnte und das Symbol erschien, wenn er das Licht anschaltete. Fand ich ganz gut, weil ich in manchen Situationen aktiv selber anstellen konnte, bzw. ich immer wusste, wann es an war. Um zu sehen, ob die Automatik angestellt war, musste man auf den Schalter gucken. Da der nicht am Lenkrad war, war das nicht so ein großes Problem. Mein Mann, weiß auch nie so genau, wann sein Licht an ist, außer wenn es dunkel ist :smiley:

So, jetzt muss ich kräftig zurückrudern.
Habe mich getäuscht. Gerade bei einem SAAB 9-3 gesehen. Der hat auch nur dieses eine Symbol für das Licht, ohne Abblendlicht Automatik.
Hat wohl mit skandinavischen Autos zu tun. Dort ist das Abblendlicht immer an.
Also wohl doch kein Bug. Finde es aber gerade bei einer Automatik nicht besonders gut.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!