Tastenloser Schlüssel - ohne batteriewechsel

hallo zusammen

bin seit ein paar Wochen ein polestar 2 Besitzer und habe mich nun etwas mit diesen Schlüsseln befasst.
der digital key funktioniert bei mir unzuverlässig (80% kann ich die Tür nicht öffnen). somit wertlos
dann lese ich aber das ich eigentlich 2 Tastenschlüssel haben müsste und einen tastenlosen Schlüssel… ok. habe nur einen Tastenschlüssel erhalten… werde ich bei Polestar einfordern.
und dann lese ich aber das der tastenlose Schlüssel ein Einweg Schlüssel ist? soll heissen wenn die Batterie aufgebraucht ist, kann diese nicht ersetzt werden… ich verstehe das so, dass ich den Schlüssel entsorgen und einen neuen besorgen muss???
wo ist hier der Sinn einen Schlüssel ohne Batteriewechsel herauszugeben??? und… wenn ich so einen Schlüssel entsorge… wird dieser dann zu den 12 maximal bestellbaren Schlüsseln gezählt?
ich verstehs nicht… kann mich jemand aufklären??

Also den 2. Tastenschlüssel brauchst du gar nicht einfordern, der ist zum Modelljahr 22 eingespart worden, ich hab auch nur einen :wink:
Was den Rest angeht, ich versteh es auch nicht… Was ich vor allem nicht verstehe, manches erfordert ja alle Schlüssel im Fahrzeug zu haben (App connecten z.B.), wie geht das dann, wenn der ActivityKey mal tot ist?

Ja, da ist noch eine Lücke in der Logik des DK. Polestar argumentiert zwar immer „alle Schlüssel sind nur bei der Ersteinrichtung“ notwendig - wenn das Auto aber verkauft wird macht der Käufer ja dann auch wieder eine Ersteinrichtung (ich werde ihm ja kaum mein Handy und/oder Polestar ID überlassen).

Für den Activity Key gibt es Lösungen. Einfach mal nach „volvo sport key tag battery replacement“ googlen und man findet sowas:Volvo sport key tag Battery replacement - YouTube

ach du MF!
also das verstehe ich nun wirklich nicht das der tastenlose Schlüssel keinen Batteriewechsel zulässt!
keiner hat mir das gesagt und ich sehe mich schon an dem Tag, an dem ich irgendwo am A der Welt stehe mit einem nicht funktionierenden Schlüssel und einem Handy das zu 80% die Türe nicht öffnet!
Es ist für mich schlicht inakzeptabel das ich nur einen Schlüssel habe (den TastenSchlüssel der Batteriewchsel zulässt). Den benutzt übrigens meine Frau, auch im Profil. Da wird Polestar was von mir hören!

1 Like

Hmm, also ich bin mir sicher, das Innenleben meines ActivityKey wird dann, wenn es soweit ist, in ein anderes Gehäuse umziehen, das leichter wieder zu öffnen ist :grin:
index

Ich bin gespannt auf die Antwort, wär toll wenn du uns teilhaben lassen könntest… :+1:

5 Likes

mach ich. zwei tastenschlüssel wären akzeptabel für einen Wagen in dieser Preisklasse, aber dieser Wegwerfschlüssel ist ein nogo!

Wo hast du das gelesen mit dem Einweg-Schlüssel???..das ist mir ja völlig neu… :face_with_monocle:

an diversen Orten, zb hier:
https://www.polestar.com/de-ch/manual/polestar-2/2021/article/Schlüsselbatterie-austauschen/

und ja… das finde ich gar nicht toll, dass der Benutzer das nicht weiss!

Kann es sein das man einen neuen Einwegschlüssel bekommt wenn der erste leer ist??..oder wie ist der Text zu verstehen??

Es steht<:
Wenden Sie sich bitte an den Polestar Customer Support, wenn der (Key Tag) leer ist. Da der Schlüssel bei einem Back-up-Start weiter verwendbar ist, muss dieser aus dem Fahrzeug gelöscht werden.

das liest sich für mich, als ob ich als der Betroffene mich selber darum bemühen muss. Und ich gehe mal stark davon aus, dass ich den Ersatz auch gleich selber bezahlen darf!
aber das finde ich schon noch raus die Tage…

1 Like

Beim Übergabetermin Krüll vor einem guten Jahr war das bei mir Thema und die Aussage, dass der kleine KeyTag-Schlüssel quasi einweg ist, wurde mit einem Achselzucken und dem Verweis auf Volvo - „da ist das auch so“ - quittiert.
Auf Nachfrage was denn so ein Schlüssel in der Nachbeschaffung kosten würde, wurden mir ca. 350-400€ genannt. Ein teurer Spaß und zusätzlich nicht unbedingt nachhaltig, zumal es auch anders gehen könnte.

Da wird sich @Polestar in Zukunft noch etwas einfallen lassen müssen…

Das ganze wird noch interessanter, da es mit dem MJ22 wohl Probleme mit den Tastenschlüsseln gibt. Siehe mein anderer Thread.
Wenn man also den Tastenschlüssel neu anlernen muss, dann braucht man auch den Activity Key. Ich bin deswegen schon vier Stunden hin und her gefahren um den zum Händler zu bringen. Wenn der tot ist, hat man quasi gar nichts funktionierendes mehr und der Händler könnte auch keinen neuen Schlüssel anlernen?!

Dass der kleine Schlüssel keine wechselbare Batterie hat, war mir bekannt. Vermutlich hat mir das die Dame bei der Übergabe erzählt oder ich habe es vorher irgendwo gelesen. Außerdem ist er wasserdicht, was auch praktisch ist.
Ich verwende fast ausschließlich den kleinen Schlüssel, weil der schlanker am Schlüsselbund ist.
Interessant wäre aber wie lange die Batterie hält. Alles was ich dazu finden konnte ist dieser Foren-Post [1]. Danach soll der Schlüssel in Benutzung 2 Jahre halten. Außerdem ist er wohl Bewegungs-Aktiviert. Wenn er in der Schublade liegt hält er vermutlich wesentlich länger. Außerdem wäre interessant ob man irgendwie mitbekommt wenn die Batterie zur Neige geht. Wenn man ohne Vorwarnung irgendwann einfach nicht mehr ins Auto kommt wäre das schon unangenehm.

Ich habe die Fragen mal an den Support gerichtet und werde von der Antwort berichten.

[1] Orange or sport? - Volvo XC40 Forums.

4 Likes

Das soll er im Display rechtzeitig anzeigen

1 Like

Ich nehme den großen Schlüssel immer… Der fällt eher auf wenn ich ihn suche… Und hat notfalls einen richtigen Schlüssel im Gehäuse… Falls der dk nicht geht oder die Batterie leer ist…

2 Likes

hatte heute das erste Telefongespräch mit Polestar Support.
die Eingrenzung auf einen Tastenschlüssel gibts nur für die neuen Modelle ab 2022… vorher also Modelle 2021 gabs noch zwei Tastenschlüssel (+ tastenloser Schlüssel). Der Grund: Die globale Chip-Knappheit… Sie dachten sich, sie könnten hier ein paar Chips sparen.
Bei allem Verständnis dafür… beim Schlüssel zu sparen ist wohl nicht der richtige Weg.
Wir sind vorerst so verblieben, dass der Support ‚eine Lösung finden wird‘, dies aber nicht so super dringend ist, da ich ja zwei Neuschlüssel habe. Habe aber auch klar gemacht, dass es für mich keine Lösung ist in zwei Jahren einen Schlüssel ersetzen zu müssen weil Polestar nicht an einen Batterie-Ersatz gedacht hat. Das Fahrzeug ist komplett ausgeliefert, wenn zwei Schlüssel vorhanden sind die bis zum Lebensende des Fahrzeugs funktionieren(halt mit Batterie ersetzen).
ich werde also mal Geduld walten lassen und sonst gegen Weihnachten den nächsten Anruf tätigen…

3 Likes

Folgende Fragen habe ich gestellt:

  1. Wie lange hält die Batterie
  2. Ich habe gelesen, dass der Schlüssel einen Bewegungs-Sensor hat. Macht es einen Unterschied ob man den Schlüssel immer mit sich herumträgt? Wie lange hält die Batterie wenn man den Schlüssel als Hauptschlüssel verwendet?
  3. Gibt es eine Warnung dass die Batterie zur Neige geht (gilt für beide Schlüssel)
  4. Was kostet ein Ersatz des kleinen Schlüssels?

Und darauf folgende Antwort erhalten:

Gerne möchte ich Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben.

  1. Die Lebensdauer der Batterien in den Schlüssel hängt von verschiedenen Faktoren ab. Allgemein kann man aber sagen, das die Lebensdauer in etwa 1-2 Jahre beträgt. Die kleinen Stromversorger werden aber automatisch bei Wartungen gewechselt.

  2. Es ist richtig, dass der Schlüssel ein Signal an das Fahrzeug sendet, sobald Sie sich dem Fahrzeug nähern. Anders wäre ein Keyless Go nicht möglich. Der tägliche Gebrauch des Schlüssels hat natürlich auch Einfluss auf die Lebensdauer der Batterie.

  3. Ja, es gibt eine Warnung sobald die Batterie der Schlüssel zu neige gehen. Sie werden beim Betreten des Fahrzeugs im Display darauf hingewiesen, dass die Batterien zeitnah leer sind.

  4. Die Preise für Ersatzteile machen die Service Partner. Leider kann man das nicht pauschalisieren und kann ebenfalls regionale Unterschiede geben. Wir haben auch keine groben Angaben die wir Ihnen hierzu weiter geben können.

Wie so oft wurde hier die Frage nicht ganz richtig verstanden, da in den Antworten vor allem auf den großen Schlüssel eingegangen wird.

Na, dann mal die Antwort von Autohaus Moll:

2 Likes

das ist eigentlich alles ein kleiner Skandal… was hat sich hier Volvo blos überlegt?

Was für ein Mist so etwas zu bauen ohne das die Batterie gewechselt werden kann… :face_vomiting: :face_vomiting: :face_vomiting:…und dann der Preis für den neuen Schlüssel…

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!