Update P2.4 Non-OTA

3 Likes

Immerhin wissen wir nun, dass 2.3 Geschichte ist und 2.4 auch nur in den Werkstätten ausgerollt wird.
Aber eine neue Episode in der Nummerung der SW-Stände.

Irgendwie ern√ľchternd.
Ich w√ľrde ja echt gerne mal wissen, wonach Polestar entscheidet, wie sie die Versionsnummern hoch z√§hlen. :thinking:
Und was wohl die Gr√ľnde f√ľr das Aussetzen des OTA sind? :thinking:

Da k√∂nnen wir ja jetzt gar nicht wetten, ob das OTA 2.4 auch wieder zur√ľck gezogen wird :joy:

Ich war am vergangenen Donnerstag neben dem Reifenwechsel u.a. genau wegen des ‚ÄěLadebegrenzungsproblems‚Äú (AC Laden: eingestelltes Ladelimit wird nicht eingehalten) in der Werkstatt und habe da noch P2.3.1 erhalten :face_with_raised_eyebrow: und bin nun gespannt, ob ich f√ľr die L√∂sung meines Problems gleich noch einmal in die Werkstatt ‚Äědarf‚Äú oder ob jene vielleicht auch schon in der (wie √ľblich nicht-dokumentierten) Version P2.3.1 enthalten gewesen ist‚Ķ :thinking:, das n√§chste Laden wird das zeigen :sweat_smile:

Ansonsten bin ich bei @DOC und @Ixam97 : Polestar’s Versionsnummerierung wird nach ein paar passenden Versionen wieder unverständlich, NO COMMENT :zipper_mouth_face:

Von einem so (mutma√ülich) kleinen Update w√ľrde ich erwarten, dass es entweder erst in dem n√§chsten gro√üen Update geb√ľndelt wird, als ‚Äěechtes‚Äú P2.4 per OTA, oder als Werkstatt-Only dann P2.3.2. Aber vielleicht verbirgt sich auch mehr dahinter, und Polestar will den Kreis der ‚ÄěBetroffenen‚Äú klein halten, damit es nicht direkt wieder nach hinten los geht. :grinning:

Die Versionsnummerierung finde ich dabei weniger bemerkenswert als den Inhalt, bzw, Nicht-Inhalt und die weitere Ank√ľndigung:

Demnach bleibt es bei dem latenten Problem des TCAM-K.O. und der nicht mehr funktionierenden Schl√ľssel und man darf hoffen, dass das dann im ‚Äěthis year‚Äės final OTA 2.5‚Äú gel√∂st wird. OTA 2.4 nur in Werkst√§tten recht wahrscheinlich, um zu vermeiden, dass das TCAM wieder hoch aktualisiert wird, nachdem man m√ľhselig eine halbwegs funktionierende alte Software-Version daf√ľr gefunden hat.

Nun gut, halbwegs zuverlässig in sein Auto kommt man also vielleicht Ende Dezember wieder , wenn das OTA 2.5 nicht traditionell 3 Tage vor den Winterferien releast und 1 Tag später gestoppt wird.

Bis dahin freuen wir uns, dass unser Premium-E-Auto dank innovativer Weiterentwicklung der Software das eingestellte Ladelimit wieder einhält :partying_face: … und fragen uns, was seit zig Wochen bei Polestar in der Programmierung gemacht wurde.

4 Likes

Stellt sich die Frage, ob 2.4 die √Ąnderungen aus 2.3 (insbesondere die Optimierung der WP) beinhaltet. Ich versuch mein Gl√ľck mal auf FB.

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben :stuck_out_tongue:

1 Like

Ja das in den Release Notes nix vom Schl√ľsselproblem steht, ist etwas verwunderlich‚Ķ

Ich muss bald zu 30tkm Service, hoffe die spielen da nix drauf, was ich nicht will… Mein Auto funktioniert wunderbar. #klopfaufholz

In die Ank√ľndigung kann man jetzt alles m√∂glich hinein lesen.

Nach bisherigen Namensschema m√ľsste es ganz klar 2.3.2 und die Frage ist auch warum dieser eine fix jetzt kommt. Das Problem ist ja schon l√§nger bekannt und aktuell noch nicht mal das gr√∂√üte Problem. Wahrscheinlich dann aber das gr√∂√üte Problem dass man (mutma√ülich) l√∂sen kann.

Mit dr√§ngt sich zunehmend der Verdacht auf, dass die Versionsnummern nur Marketing sind und eigentlich eine Buildnummer relevant ist und es unter der gleichen Versionsnummer auch manchmal mehr Buildnummern gibt. W√§re das Vorgehen des Partner Google und w√ľrde fast Chaos gr√∂√ütenteils erkl√§ren. Die Versionsnummern werden von Leuten vergeben, die keine Ahnung haben was auch wirklich √§ndert.

Gleichzeitig lernen wir auch, dass es dieses Jahr nur noch ein OTA gibt, sich die Frequenz also wieder reduziert.
Jetzt darf jeder selbst spekulieren, ob die knappen Entwickler noch knapper sind, da sie zu anderen Projekten angezogen wurden oder ob man sich jetzt Zeit nehmen will um gesammelte Fehler gr√ľndlich zu analysieren und nachhaltig zu beseitigen. Also Optimist hoffe ich ja auf Zweiteres, ein gr√ľndlich getestetes gro√ües Update zu Weihnachten. Ob das wirklich so ist ‚Ķ

Nach aktueller Nomenklatur w√ľrde 2.5 als Finales Update f√ľr 2022 aber auch bedeuten, dass es kein Android 13 mehr gibt dieses Jahr. Das m√ľsste dann ja Version 3.0 sein. Das h√§tte dann alle m√∂glichen Konsequenzen, die wir dann im Thread dazu ausdiskutieren k√∂nnen. W√§re aber f√ľr AAOS sicher ein weiteres Problem. Sprich sicher kein Android Auto mehr dieses Jahr und auch deutlich Einschr√§nkungen bei neuen App Kategorie.

Das Ladebegrenzungsproblem hab ich mit dem Workaround ganz gut in den Griff bekommen und es ist seit dem nicht mehr aufgetreten.
F√ľr alle die das nicht mitbekommen haben: Man muss mit dem Finger den Ladebegrenzungsregler im CD auf den gew√ľnschten SoC Wert (80%, 90% etc.) schieben und dann loslassen. Nicht den Wert nur antippen - man muss schieben!

Ich fahre seitdem mit dem Finger mal ein bisschen hin und her und beende meine Toucheingabe dann auf dem gew√ľnschten SoC Wert. Funktioniert.

Wenn das die einzige Funktion in P2.4 ist, warte ich lieber auf das nächste OTA.

4 Likes

Na ja, wenn dann m√ľsste erstmal AAOS12 kommen, bevor man an AAOS13 denkt.
Ich zweifle aber pers√∂nlich stark daran, dass das 12er sowie 13er √ľberhaupt f√ľr unseren PS2 kommen wird.

Aber mal ehrlich:
Was hat sich denn signifikant/nennenswert von AAOS9 (damals bei Auslieferung der ersten Fahrzeuge) bis jetzt mit AAOS11 geändert?

Ich sehe da keine Unterschiede/Verbesserungen.

Kann sein, wenn dem aber so ist, dann sind die OTAs f√ľr den Polestar jetzt schon weitergehend Tod und AAOS hat auch ein weiteres Problem.

Was meine ich damit:
Eines der Ziele von AAOS ist eine geringere Fragmentierung im Vergleich zu den Handys.
Sprich Updates des Betriebssystem soll f√ľr den Fahrzeughersteller recht simpel sein, so dass die Versionsverteilung eher wie beim iPhone als bei Android aussieht. Sprich die verbreitetste Version ist immer die aktuelle.
Das das nicht ganz funktioniert sieht man ja leider jetzt schon bei den Sicherheitsupdates, die eigentlich bei so einem Auto geht kritisch sind.
Das ist das eine Argument. Das andere ist, dass es f√ľr Polestar Wahnsinn w√§re komplett unterschiedliche Softwareversionen zu pflegen. Und sie haben je auch schon selbst gesagt, das manche Features des PS3 auch auf den PS 2 kommen sollen. Das sprich sehr stark daf√ľr, dass es hier in der Software einen gemeinsamen Kern geben muss.
Zumal der Polestar 2 ja mutma√ülich noch ein paar Jahre ohne grunds√§tzliches Neudesign verkauft werden soll, da w√§re es ein gutes Verkaufsargument, wenn man technisch nicht einem Renault Megane hinterher hinken w√ľrde.
Ich wei√ü, zu all dem gibt es auch Gegenargumente, wenn die aber greifen, dann sind das √ľberwiegend auch Argumente, das Polestar ganz grunds√§tzliche Softwareprobleme hat und das w√ľrde in dem Markt dann ein ganz grunds√§tzliche Problem f√ľr die Marke bedeuten.

Ziemlich viele Neuerungen in den letzten AAOS Major Releases h√§tten eigentlich schon von Anfang an da sein sollen. Und noch viel mehr sind viele √Ąnderungen neue M√∂glichkeiten f√ľr Fahrzeughersteller und App-Entwickler, wenn dann sieht man die Vorteile also erst mit Verz√∂gerung. Das ist einer der Punkte, warum das AAOS im Renault Megane deutlich weiterentwickelt wirkt. Und warum es da Android Auto gibt und und und.

2 Likes

Interessante zus√§tzliche Info von Facebook. Wobei das ja eigentlich nur zus√§tzliche Fragen aufwirft: welche Neuerungen sind da drin? L√∂st das die bisherigen TCAM Abst√ľrze? Und wenn dem so w√§re, warum kommt ein solch wichtiges Update nicht √ľber OTA??

Moin,

ich bekomme am Donnerstag meinen PS2 in Hamburg ausgeliefert und hoffe, dass schon die 2.4 aufgespielt ist.
Aber wenn ich ehrlich bin, dann denke ich das es nicht so schnell geht… So muss ich dann einen Termin machen und wieder hinfahren, ist dann wohl so.

Eigentlich ist es Standard, dass die Fahrzeuge mit der aktuellsten Software-Version ausgeliefert werden, und sofern dein Hand-Over Zentrum seinen Job bei der Aufarbeitung bis zum Schluss Ernst nimmt, sehe ich nicht, weshalb das Aufspielen der neuesten Software bis Donnerstag nicht m√∂glich sein sollte‚Ķ :innocent:, aber garantieren kann ich dir das nat√ľrlich von ferne auch nicht :sweat_smile:.

1 Like

Oder steht in den Releas-Notes. Das w√§re dann ja wahrscheinlich das wichtigste Feature von 2.4, wenn das wirklich nachhaltig Besserung bringen w√ľrde.
Also ist die Antwort auf Facebook jetzt entweder wieder ohne wirkliche Substanz oder macht die Verwirrung nochmals deutlich größer.

Wenn man f√ľr dieses Problem 6 Wochen+ ben√∂tigt, na dann gute Nacht‚Ķ

1 Like

Welches Problem? Und weshalb 6 Wochen+?

Falls du dich auf das Ladebegrenzungsproblem beziehen solltest, welches in P2.4 gelöst sein soll, dann wären 12 Wochen+ passender (wie ich dir aus eigener Erfahrung seit Anfang Juli’22 sagen kann…)

2 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

F√ľr Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!