Wartung des Antriebssystem erforderlich!

Als ich dieses Wochenende meine 1.000 km abfuhr, meldete der Bordcomputer plötzlich folgendes: „WARTUNG ANTRIEBSSYSTEM ERFORDERLICH“.

Ein Auslesen beim Volvo-Service ergab, dass das Antriebssteuergerät defekt ist. Es darf nicht weiter gefahren werden. Die Gefahr besteht, dass die Hinterachsräder plötzlich vollständig blockieren (wohlgemerkt bei voller Fahrt!).

Ersatzteil ist nicht lieferbar. Das Fahrzeug wird auf unbestimmte Zeit aus dem Verkehr gezogen.

Habt Ihr eine solche Meldung, bitte begebt Euch umgehend zum nächsten Volvo Händler und fahrt nicht weiter.

2 Likes

Gute Besserung!
Meiner kommt heute hoffentlich wieder zurück! Ich schaue schon im 10-Minuten-Takt auf die App, ob das Auto geschlossen auf dem Parkplatz steht und ich einen Anruf erhalte.

Übel :nauseated_face:
Wie alt ist der Wagen und wieviele Kilometer hat er auf der Uhr?
Edit: sehe gerade die Kilometer im Screenshot :man_facepalming:

Das ist mies, du bekommst hoffentlich ein adäquates Ersatzauto und deinen PS2 zeitnah wieder zurück. :crossed_fingers:

Die Meldung ist aber in letzter Zeit öfter hier aufgetaucht in Zusammenhang mit dem Update 2.1. Ich hatte sie kurz vor dem Update und nach Werkstattbesuch und Update nicht wieder.

Das klingt ja gar nicht gut :frowning: Wie wird von Seiten Volvo/Polestar hier agiert - bekommst Du ein kostenfreies Ersatzfahrzeug ?

Das Fahrzeug ist ein Fahrzeugabo von FINN. Also die sind Kunde. Ich Kunde von FINN.

Der Volvohändler bittet einen Ersatz, aber leider ist (natürlich) kein E-Auto verfügbar. Es wird ein XC40. ;(

Von FINN erwarte ich einen Ersatzelektrowagen. Oder ich trete von meinem Vertrag zurück.

Es kam quasi auf der ersten längeren Fahrt nach dem Update auf 2.1

Ich drücke die Daumen!

1 Like

Wie willst Du das denn anstellen ? Ich kenne jetzt FINN nicht aber denke mal da wird es entsprechende Regularien in den Vertragsbedingungen geben welche Dich (aus dem aktuellen Grund) nicht aus dem Vertrag lassen.

1 Like

Das werden wir sehen.

Oje ich hatte vor 7 Wochen nach insgesamt 823 km eine ähnliche Meldung (siehe Foto) Auto wurde abgeschleppt und steht seit dem bei Volvo in Weiterstadt.
Zuerst hieß es Defekt an der Antriebseinheit dann wars wohl doch der Hochvoltinverter. Lieferdatum unbekannt…

Mal ne Frage: Kann sein, dass du in Mainz mit deinem Wagen von Finn unterwegs warst? Hab da einen con denen letztens erst in Hechtsheim direkt vor mir parken gehabt :slight_smile:

Es stehen wohl bereits zwei weitere seit 5 Wochen auf dem Werkstattparkplatz. Lieferdatum unbekannt.

In Mainz nicht. Eher in Berlin oder Düsseldorf. Außerdem ist er mit STUDIO KRAUSE Aufklebern beklebt. Also nicht zu verwechseln :wink:

Update: Nach Rücksprache mit FINN kann ich von dem Vertrag zurück treten (da das Fahrzeug zu erwartend mehrere Wochen nicht verfügbar sein wird), mir ein anderes Fahrzeug aussuchen oder erhalte eine Kompensation für die Ausfallzeit. (Reaktionszeit bei FINN innerhalb von 3 Std. - soweit zufrieden)

2 Likes

Was für mich noch… Ungewohnt… Ist, das die Meldung Orange ist. Seit Jahren ist man konditioniert das gelb „Achtung“ heißt im Sinne von aufpassen… Rot heißt stop, nicht weiterfahren, Alarm.
Schon wild.

Ich hatte dieselbe Meldung wie @Andrej
Wartung heißt für mich, dass ich in den nächsten zwei Wochen einen Termin ausmache. Die Fehlerbeschreibung von Andrej ist aber eine MKL

1 Like

Hatte die gleiche Meldung am Montag und bin seitdem 250 km problemlos gefahren. War heute damit in der Werkstatt. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und es konnte kein nachhaltiger Fehler gefunden werden. Entsprechend wurde der Speicher gelöscht und ist auch bisher nicht wieder aufgetreten.
Meine Vermutung ist, dass die enormen Temperaturen am Wochenende in Kombination mit einem ca. 500km Trip am Stück, wovon die letzten 15km mal 140km/h gefahren wurden, den P2 an seine Grenzen gebracht hat. Zumindest lief der Lüfter bei Ankunft sehr laut und lange nach. Heize sonst nicht.
Die Werkstatt in F meinte, dass dies wohl ein einmaliger Umstand war, welcher zu der Fehlermeldung geführt hat. Er konnte nicht repliziert werden, Temperaturen im allgemeinen waren im Rahmen.

1 Like

Bei mir war es die BDU und alles ging bis auf HPC-Laden

N’Abend zusammen,

bei mir kam diese Fehlermeldung auf der Heimfahrt von der Werkstatt nach dem 2. Tausch des Heckmotors :angry:

Gleichmäßige Geschwindigkeit von ca. 110 km/h und dann bei plötzlichem Vollstrom ging ein starker Ruck durch den Antrieb (fühlte sich an wie ein Zündaussetzer) und die Fehlermeldung kam.
Direkt im Anschluss kam die :turtle: bei 40% SoC und ich musste zum nächsten Rastplatz schleichen :rage:
Ein Anruf in der Werkstatt hatte die Aussage zur Folge das nur der Heckmotor getauscht wurde und an der Elektronik nichts gemacht wurde.

Muss da nichts synchronisiert werden?
Front- & Heckmotor möglicherweise aus unterschiedlichen Chargen / Entwicklungsständen ?

Nachdem der PS verschlossen wurde, war nach Einigen Minuten die Fehlermeldung weg und ich konnte normal weiterfahren.

Das Problem lässt sich mehrfach reproduzieren indem man bei gleichmäßiger Fahrt Vollstrom gibt.

Die letzten 1800km (Urlaub) trat der Fehler dank zärtlichem rechten Fuß nicht mehr auf.

Da der erneute Motortausch wie erwartet nix gebracht hat, habe ich jetzt mehrere Themen beim Support.

Sollten die den Wagen fehlerfrei bekommen, erwäge ich noch einige Investitionen in dieses geile Auto um die nächsten Jahre noch mehr Freude damit zu haben.

Grüße aus Nordhessen :zap:
Ralf

2 Likes

Helft mir mal bitte, ich verstehe das grade nicht:

Laut Visitenkarte hast Du doch einen SM. Wieso sollten dann die Hinterräder bei voller Fahrt blockieren ? Wird die Parkbremse ausgelöst ??

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!