Weiter so Polestar! (positiver Jahresrückblick)

Im letzten Q&A mit Polestar wurde auf einige Fragen nach zukünftigen Features öfter mit „derzeit nicht für Polestar 2 geplant“ geantwortet. Das hat mich dazu gebracht nochmal zu rekapitulieren, was Polestar seit 2020 und den ersten OTA-Updates für unseren Polestar 2 getan hat.
Wir wissen alle, über was wir hier leider noch immer lange meckern können.
Als jemand, der 2020 sein PS2 in Empfang genommen hat, sind doch viele viele Dinge dabei, die ich so gar nicht erwartet habe und es wirklich eine neues, tolles, Erlebnis ist, dass mein Autohersteller mein Auto noch weiter verbessert hat.

Feature-Updates:
Timer für das Standklima
Erhöhung der Reichweite
Schnellerer Ladevorgang bei Aufladung mit Gleichstrom/Schnellladung
Vorheizung der Batterie
Polestar Digital Key
Ladegeschwindigkeit wird jetzt beim Schnellladen in kW angezeigt
Softwareversion wird jetzt in den Fahrzeugeinstellungen angezeigt
Neue Systemsprachen
Optimierte Nutzung der Wärmeverluste des Fahrzeugs
Batterievorwärmung für Gleichstrom-Aufladung (Ziel in Google Maps)
Batterieinformationen bei kalter Witterung
Verbessertes regeneratives Bremsen
Verbesserungen der Ladestabilität
Eco-Klima
Ladezeiten: Die Ladezeiten können im Fahrzeug programmiert werden
Ein-/Ausschalttasten für Eco-Klima und Heizung in der Klima-App

Apps:
Polestar App
Space Warp App
ABRP App
Videoplayer App
Reichweitenassistent
Browser App

Dazu „General Bugfixes“ - ich sag nur:
Die Dichtungsverhältnisse beim Schließen der hinteren Fenster
Präzision der Reichweite
Optimierter Surround-Sound
Schätzung der verbleibenden Reichweite
Kabelloses Laden des Apple iPhone 12
Stabilitätsverbesserung für das 12V-Batteriemanagement
AVAS-Sound

Außerdem:
Verlängerung der Garantie für Rückruf-Betroffene
Verlängerung kostenlose Internetverbindung von 3 auf 6 Jahre
IONITY-Ladepreisvergünstigung
Facebook-Gruppe, Q&A
Additionals Shop
Service-Termin über App buchen
Performance-Update (€)

Wir haben ja schon einen „Was ich mir wünsche“ Thread. Ich hoffe sehr, dass Polestar auch in 2022 einige neue Features (neben den offenen Hausaufgaben „CarPlay, …“) bringt. Ich denke, dass Polestar jedoch sein Fokus auf den Polestar 3 setzten wird und die Plattform Polestar2 kaum noch größere Features erhält. Diese werden sich hoffentlich jedoch durch das Android-Ökosystem und weitere Apps ergeben!

Was meint ihr, wird die Liste für 2022 ähnlich lang? Und hättet ihr mehr Updates in diesem Jahr erwartet?

38 Likes

Ich stimme inhaltlich nicht völlig überein aber es tut richtig gut, hier wieder einmal einen durchgängig positiven Beitrag zu lesen! :+1:

14 Likes

Wie heisst es doch so schön?

Tue Gutes (…mach doch zur Abwechslung mal (d)eine persönliche Positivliste*) und schreibe darüber! :+1:

*auch wenn die individuell gefärbt ist und sicher nicht alle allem zustimmen können/sollen/wollen… :wink:

1 Like

Ich bin nach problemlosen 18 Tkm in diesem Jahr voll begeistert vom Polestar2.
Ich mache nicht aus jeder Mücke einen Elefanten.
Das Fahrzeug ist Klasse.
Jetzt im Winter bei Minusgraden liebe ich besonders das Vorwärmen.
Kommen gerade von einem Privatbesuch. Dann lasse ich es mir gern etwas Akkukapazität kosten (ca. 1,5 kWh), wenn ich nicht kratzen muss und in einen angenehm temperierten Wagen steigen kann​:grin:

9 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!