Wie Verkaufe ich meinen alten Verbrenner

Versuche es mal mit wirkaufendeinauto.de . Mein Bruder hat da beste Erfahrungen gemacht.
Ich selbst muss meinen Firmenwagen am 19.09. abgeben. Ab dann bin ich wieder im privaten Auto unterwegs.
Das Entsorgungsproblem stellt sich für mich also nicht.
:polestar_thunder:

Kann ich nur bestätigen, was @KAHY sagte, wir haben in den letzten zwei Jahren drei Autos dort verkauft, vom älteren Golf bis zum jüngeren 7er und Cayenne. In allen Fällen deutlich mehr erlöst als anderswo. Man sollte manchmal nicht unbedingt deren erstes Gebot annehmen.

Wie bekommt man denn ein zweites, besseres Angebot? Der Wagen ist doch im System von wirkaufendeinauto drin.

Einfach abwarten - dann kommt manchmal ein besseres Angebot.
Übrigens bieten da ganz normale Händler mit - also nicht nur dubiose Schotterplatz-Profis.
(Das war mal meine Sorge).
Ich habe meinen Audi direkt bei einem Audi-Händler in der Nähe verkauft und er hat mir ziemlich genau dasselbe geboten wie wirkaufendeinauto - war für ihn etwas günstiger und daher attraktiv.
Er hat mir aber verraten, dass sie über dieses Portal gerne ihre Gebrauchten einkaufen.

Das ist richtig, der Wagen ist im System bei WKDA drin, aber Verhandeln ist möglich, entweder vor Ort bei Nennung des Preises (bessere Lösung) oder etwas später. Unser (sehr alter) Golf stieg von 2.000€ auf 3.300€, dazu muss man wissen, dass WKDA sofort bindende Angebote bekommt, wenn sie das Auto auf ihrer Plattform für die Händler einstellen. Bietet zB ein Händler 4.000€, wird WKDA alles tun, das Auto zu bekommen, egal ob für 2.000 oder 3000, weil sie immer noch Gewinn machen.
Am besten waren die Gebote bei uns für neuere, teurere Autos (Cayenne, 730d) mit Beschädigungen, weil der Abzug für die Unfallschäden viel geringer war als die Versicherungserstattung.

Ich habe bei mobile.de meinen XC60 D3, R Design, 156 TKM, BJ 2013 schätzen lassen und bekam Online 12500 als Preis genannt (was mich positiv überrascht hat, da Diesel, Schaltung, 2WD und D3)! Danach bin ich zum Händler nach Lörrach um das Auto bewerten zu lassen. Dieser kam dann nur noch auf 8000 Euro :frowning: Ich war etwas verdutzt und dachte ja gut, der muss noch einige Kratzer entfernen, lackieren, etc! Heute war ich bei wirkaufendeinauto.de in Freiburg, die hatten Online auch 12500 Euro geboten und jetzt haltet euch fest: Nach der Bewertung blieb der Preis bei 12500!! Also ich kann den Laden nur empfehlen und werde dort demnächst meinen XC60 verkaufen :ok_hand:t2:

1 Like

Ich kann auch nichts gegen wkda sagen. Der Online-Preis wurde auch vor Ort geboten, sogar ohne meine Winterräder, die ich angegeben hatte, aber vergessen habe. Abwicklung, Geldüberweisung und Abmeldung waren schnell.

Der Ankäufer von mobile.de lag 10% darunter und hat fast noch geheult dabei… Carsales24 war ohne Angebot

1 Like

Wir haben unseren alten Fiat bei wirkaufendeinauto verkauft. Das lief tatsächlich wie im Fernsehen. Online-Formular ausgefüllt und Bilder aller Schäden (es waren viel) gemacht und hochgeladen. Ein Tag später kam ein verbindliches Angebot. Zwei Tage später ein um 10% verbessertes Angebot. Das letztere angenommen, am nächsten Tag den Wagen dort abgegeben. Die haben ihn auf die Hebebühne genommen und den Kaufvertrag nach 30min Kurzinspektion unterzeichnet. Am nächsten Tag war das geld auf dem Konto, am übernächsten die Abmeldebescheinigung per mail im Postfach. Sauber!

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!