🎁 21. Türchen: Q&A Nr. 6

Sind Polestar unsere Ideen, Vorschläge und Fehlerberichte bekannt?

Boah, kommt Ludicrous?

Die Aussage oder der „Workflow“?

Bevor die sich über Leistungsupdates Gedanken machen, sollten sie vielleicht erst einmal wichtigere Probleme angehen.

6 Likes

Ich finde die Antwort zeigt dass es in die richtige Richtung, nämlich die kontinuierliche Weiterentwicklung des bereits ausgelieferten Autos, geht.

Das stimmt mich sehr positiv :slightly_smiling_face:

2 Likes

Vielleicht gibt es dann ja eine Eco-Taste, das fände ich sehr gut.

6 Likes

Ja, die wäre begrüßenswert :+1:
Leider hört sich das im Video für mich aber eher nach dem Gegenteil an.

1 Like

Also ein Performance-Paket, das nicht nur Äusserlichkeiten betrachtet, würde Herr Lutz sehr willkommen heißen.
Okay. Das war ja auch die wichtigste Forderung der deutschen Community, oder?

6 Likes

Eine in Aussicht gestellte Leistungssteigerung für den P2 - vermutlich als Performance Plus für 4.000€ Aufpreis - beantwortet die gestellte Frage doch eher mit „nein“. Zumindest wenn das als vorrangig gewünschte Entwicklung / Verbesserung gesehen wird.

Fühle mich bislang in dem Forum recht wohl, weil es in aller Regel genau um dieses „10km/h schneller, 0,1sec eher auf 100 und 20nm mehr als xyz“ nicht geht - und stattdessen Effizienz, Funktionalität, Design und Qualität die vorrangigen Themen sind (mit positiven wie auch kritischen Beiträgen). Ich für meine Person hoffe sehr, dass es so bleibt :hugs:

(Hatte jetzt nicht sonderlich viel mit dem Adventskalender zu tun, passte aber grad ganz gut :thinking:)

7 Likes

Diese Antwort verstehe ich nicht. Mit den mir bekannten Ideen, Vorschlägen und Fehlerberichten hat sie jedenfalls nichts zu tun. Das klingt eher nach Brot und Spiele um das Volk ruhig zu stellen. Es gibt vielleicht was in Sachen Performance. Super, dann kann man ja über die Liegenbleiber, Heizungsausfälle, Verbindungsverluste, die schleppende Bearbeitung der Rückrufe, zugelassene Autos die nicht ausgeliefert werden können etc. hinwegsehen.
Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass per Software noch mal mehr Kurzzeitleistung draufgepackt werden kann, um den Sprint von 0 auf 100 nochmal ein paar Zehntel schneller zu machen. Was ich mir vorstellen könnte wären Softwarespielereien wie Performance Pages mit Lap Timer, G-Kraft Anzeige etc. oder Spielereien ala Tesla und vielleicht eine schärfere Gaspedalkennlinie. Ich persönlich könnte darauf verzichten.
Ich bin auch sehr gespannt wie lange solche Verbesserungen im Sinne von zusätzlichen Funktionen kostenlos in die bereits ausgelieferten Fahrzeuge einfließen. Andere Hersteller entwickeln sich ja schon deutlich in Richtung Abomodell, wo man Features nachträglich gegen Gebühr dazubuchen kann oder machen deutlich, dass man sich gefälligst die modellgepflegte Version kaufen soll wenn man in den Genuss der neu eingeführten Features kommen will. Zum Teil aus Gewinnstreben, zum Teil, weil die benötigte Hardware noch nicht an Bord ist. Wenn Polestar sich hier von den bekannten Premiumhersteller positiv unterscheiden würde, würde mich das sehr freuen. Selbstverständlich ist das aber nicht.

5 Likes

Ich hoffe auch diese (fiktive) Preisliste bleibt uns erspart:

  • Harman Kardon Sound auch hinten: 590€
  • AVAS vorne hörbar: 175€
  • Christmas-Mode: 49€
  • Erkennung von Ortsschildern: 370€
  • App: kostenlos (Parkklima ein/aus)
  • App plus: 9,90€/Monat (mit remote Programmierung der Parkklima-Timer, Abfrage von SoC und Standort)
5 Likes

Ich gehe als Optimist davon aus, dass die aktuellen Defizite nach und nach beseitigt werden und die vorhandenen Funktionalitäten, wie z.B. die sensationelle Verkehrszeichen-Erkennung, auch mal nutzbar werden - und dies im Rahmen einer kostenfreien Produktpflege über ein paar Jahre.

Genauso gehe ich als Realist davon aus, dass uns Polestar nichts schenken wird, was neue Funktionalitäten angeht. Das ist auch nicht verwerflich und kann sogar dafür sorgen, dass sich der Hersteller auf die Dinge konzentriert, die wirklich gefragt sind. Hier wäre ich schon zufrieden, wenn eine Nachrüstung der ersten Fahrzeuge zu fairen Konfitionen ermöglicht wird.

Spannend und schwierig wird es bei dem ein oder anderen Punkt werden, wo wir die Dinge grundlegend unterschiedlich beurteilen. Weiß nicht mehr wo, aber in irgendeinem Interview deutet Thomas Ingelath z.B. an, er könne sich vorstellen, dass man sich z.B. Effizienzverbesserungen zukaufen könne, die halt zu Beginn noch nicht da waren (ich schau mal, ob ich das noch wiederfinde). Hier wird sich zeigen, wie sich Polestar gegenüber seinen Kunden positioniert - und das sind dann Punkte, die sicher mehrere Threads hier füllen werden…

4 Likes

:face_with_hand_over_mouth:
Der Wagen erkennt am Kennzeichen, ob ein Abschlepper vor ihm fährt und heftet sich dann automatisch an seine Fersen…

Ich wusste, dass ich Dir damit eine :christmas_tree:Freude machen kann :rofl:.

:roll_eyes: Verkehrzeichen-Erkennung natürlich… ich editiere

1 Like

Das würde ich sehr gerne unterstützen, denn man kann auch mal mit weniger Power eben viele KM weiter kommen.

Was soll der dann können? :sweat_smile::sweat_smile:

Das AVAS bimmelt beim einparken wie ein Rentierschlitten… :bell:

2 Likes

Rentiere fliegen ständig im Centerdisplay herum.
Plus alles was der Santa Mode im Tesla kann.
Ho Ho Ho

Gefunden in einem Interview mit Thomas Ingenlath:

https://soundcloud.com/kassenzone/k302-polestar-ceo-thomas-ingenlath

27:00 bis 27:40 findet sich die gesuchte Aussage im O-Ton.

3 Likes

Zeigt mal wieder neben dem Interview hier, dass wir Thomas Ingenlath mehr verfolgen müssen :nerd_face:

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!