App 3.26.0 (Android) / 3.26.1 (iOS)

The Polestar app is constantly being developed and refined.

This version includes an improved method for initializing the app, for a better overall experience.
——
Die Polestar-App wird ständig weiterentwickelt und verfeinert. Diese Version enthält eine verbesserte Methode zum Initialisieren der App für ein besseres Gesamterlebnis.

Angeblich soll es schneller laden? Ich bin gespannt!

Die ersten Male öffnen und schließen der App aus Neugierde waren tatsächlich sehr zügig, das ist nach einem Update aber ja nichts Neues. Mal sehen, wie lange das bleibt…

1 Like

Ich habe noch 3.26.0/239.
3.26.1 wird in meinem Appstore noch gar nicht angeboten.

im AppStore unter iOS vorhin so installiert:

Hast Du Deine Update Seite einmal aktualisiert? Sprich von oben nach unten runter gezogen? Da ploppen häufig diverse Updates aus dem nichts auf

War bei mir schonmal schneller nach Updates, aber immerhin initialisiert er bis jetzt jedes mal bei Start der App, das hat leider die letzten Wochen bei mir nicht mehr zuverlässig funktioniert. Mal schauen wie lang das anhält.
Den SoC kriegt er allerdings nachwievor nicht in Echtzeit hin. Mein PS2 hängt grad am AC und die App zeigt einen älteren SoC an als die Tibber App…

1 Like

Yup, aber vielleicht wird es nicht überall zum gleichen Zeitpunkt ausgerollt. Mein Appstore (Android) zeigt’s halt noch nicht an, aber das kommt schon noch.
Abgesehen davon läuft die App bei mir ja derzeit recht gut, habe also keinen Druck.

naja, dass es schneller sein soll, sagen sie ja nicht direkt. und weil das immer so nichtssagend formuliert ist, ist es schwer einzuschätzen, was sie letztendlich bewirken wollen

Es wäre schön, wenn man die App (iOS) nicht vor jedem Benutzen erstmal abschiessen müsste. Hoffentlich meinen sie das

2 Likes

Bitte beachten: im Moment ist die Android Version der App noch immer auf Stand 3.26.0 und das Update 3.26.1 betrifft also zur Zeit erst alle mit einem iPhone:wink:

PS: wie @Polektro / Tim bereits festgestellt hat, er war schneller :innocent:

Die App startet bei mir zuverlässiger und schneller.
Aber leider wird nach wie vor nicht der aktuelle SoC während des Ladens angezeigt.

1 Like

Hier mal ein Wunsch von mir, als jemand der seinen Polestar abonniert hat. Bei Tesla kann man Appzugang geteilt bekommen. Daher hat man bei Tesla Abos auch immer die App. Ich hätte die auch gerne, aber es geht ja nunmal nicht ohne beide Schlüssel. Man kann nichtmal seine Daten zurücksetzen, weil man dafür auch beide Schlüssel benötigt…

Überhaupt kein Unterschied in Bezug auf Ladeverhalten… da geht nix schneller! Dafür muss ich jetzt mittels Digital Key öfters bis zu 20 Sek warten bis das Auto entriegelt (ging davor seit Monaten zügig). Woran liegen solche Blödheiten? Ich verwende das gleiche Handy und installiere auch nicht ständig neue Apps oder Systemupdates…

Habt ihr im Ausland auch vermehrt Probleme mit der App? Mein Polestar hängt an der Station, in der App ist davon erst nach Ewigkeiten etwas zu sehen.

Irgendwann springt der SOC dann weiter.

Kann das eine Art Roaming Thema sein, oder hat der Praktikant wegen des Updates herumgespielt, geht es eh allen so?

Also bei mir scheint die App besser zu funktionieren ich muss sie nun nicht erst schließen und neu starten um eine Verbindung zum Auto zu bekommen.
Schon mal ne verbesserung zu vorher.
Ob der DK besser oder schlechter geht, keine Ahnung, bin im Urlaub und fahre gerade nicht :crazy_face::+1:

Der DK funktioniert bei mir weiterhin gar nicht​:joy:

1 Like

Auch nach zwei Stunden hat die App bei mir den Ladevorgang immer noch nicht mitbekommen und zeigt den Ladestand beim Anfang. Ein Hoch auf die Tibber App, die mir zuverlässig die aktuellen SoC-Werte liefert.
Peinlich dass die PS-App nach all den Jahren nicht mal eine zuverlässige SoC-Anzeige auf die Reihe bekommt.

1 Like

Die App oder SoC Anzeige wurde mit den letzten Updates auf P2.10 bzw. 3.25 verschlimmbessert. Davor lief es gut. Seit den Updates aber Katastrophe.

Bei mir in der Kombination leider auch katastrophal und nicht mehr nutzbar :weary:

Dabei war das tatsaechlich etwas was „mal“ funktioniert hat!

Nach wie vor habe ich ein funktionierendes 3.25 und es wird kein neueres angeboten.
iOS

Seit Update 3.26 einfach keine zuverlässige SoC Anzeige mehr in der App. Nutze Android auf Galaxy S22